Tipps für iPad & Android-Tablets

Datenroaming ausschalten und Sicherheitscode einrichten

12.1.2016 von Margrit Lingner

ca. 1:30 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Tablet einrichten - so geht's
  2. Entwickleroptionen und sichere Datenentfernung
  3. Datenroaming ausschalten und Sicherheitscode einrichten

Tipp 8: Unterwegs am Tablet Datenroaming ausschalten

Sie haben für Ihr Tablet einen Datentarif abgeschlossen, um auch unterwegs sorglos auf E-Mails, Nachrichten von Freunden oder Apps zugreifen zu können? Dann sollten Sie, um Mehrkosten vor allem bei Reisen ins außereuropäische Ausland zu vermeiden, darauf achten, dass das Datenroaming deaktiviert ist. Denn nicht nur das Telefonieren mit dem Smartphone, sondern gerade das Surfen mit dem Tablet kann auf Auslandsreisen schnell teuer werden. Tippen Sie also auf "Einstellungen und Mobile Daten". Deaktivieren Sie die "Mobilen Daten" und die Option "Datenroaming".

Wenn Sie unterwegs ins Web wollen, sollten Sie sich lieber in WLAN-Netze einwählen, beispielsweise im Hotel oder im nächsten Starbucks-Café. Um sich in ein WLAN einzuloggen, öffnen Sie die Einstellungen, tippen auf WLAN oder WiFi und wählen das gewünschte Netz, etwa über den Namen des Hotels, aus. Geben Sie das entsprechende Kennwort ein oder melden Sie sich im Browser an (das Symbol des verbundenen WLAN ist dort schon sichtbar).

Screenshot: Mobile Daten
Schalten Sie im Ausland das Datenroaming aus, um zusätzliche Kosten zu vermeiden.
© Weka/ Archiv

Tipp 9: Sicherheitscode oder Fingerabdruck einrichten

Um zu verhindern, dass Ihre persönlichen Daten bei Verlust oder Diebstahl Ihres Tablets in falsche Hände geraten, sollten Sie ähnlich wie bei Ihrem Smartphone einen Sicherheitscode einrichten. Falls verfügbar (etwa beim iPad), lässt sich auch ein Fingerabdruck auf dem Westentaschen-Computer hinterlegen. Sollten Sie nicht bereits beim Einrichten des Tablets einen Sicherungscode angelegt haben, holen Sie dies nach, indem Sie zu den Einstellungen wechseln. Wählen Sie "Anzeige" und tippen Sie auf "Bildschirmsperre auswählen".

Im nächsten Schritt haben Sie die Möglichkeit, ein Muster oder ein Kennwort oder einen Sicherheitscode (PIN) festzulegen. Beim iPad tippen Sie in den Einstellungen auf "Touch ID & Code" und wählen einen Code oder den Fingerabdruckscanner aus. Den Fingerabdruck können Sie auch beim Einkauf im App Store nutzen (statt immer Ihr iTunes-Kennwort eingeben zu müssen).

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Tablet Top 10

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Was ist das beste Tablet? Den aktuellen Sieger in der Bestenliste liefert Samsung. Wir stellen Ihnen die aktuelle Top 10 der besten Tablets vor.

Tablets bis 8 Zoll

Vergleich und Empfehlungen

Gute Tablets mit Display-Größe von 7 bis 8 Zoll

Tablets mit 7 oder 8 Zoll großen Bildschirmen sind leichtes Gepäck und wirklich praktisch. Wir stellen Ihnen die zehn besten Tablets bis 8 Zoll vor.

iPad mini 3

iPad und Android

Tablet günstig gebraucht kaufen

Die Chancen, ein gutes Tablet sehr günstig gebraucht zu kaufen, stehen gut. Denn bis auf Apples iPads ist der Preisverfall bei Top-Tablets hoch.

Tablet im Alltag

Tablet-Computer im Vergleich

Welches Tablet ist das richtige?

Wir klären die Frage nach Soft- und Hardware: Mit welchem Ökosystem sind Tablet-Interessenten gut bedient?

Tablets zum Arbeiten

Tablet-Computer als Notebook-Alternative

Das richtige Tablet zum Arbeiten im mobilen Büro

Mobiles Büro: Welches Tablet ist für professionelles Arbeiten am besten geeignet?