iPhone Touch ID - How-To-Video

Fingerabruck-Scanner beim iPhone 5s einrichten

Wir zeigen in einem kurzen Video, wie Sie den Fingerabruck-Scanner, genannt Touch-ID, beim iPhone 5s schnell und einfach einrichten. In einer Minute ist Touch-ID startbereit und vereinfacht dann die tägliche Nutzung durch ein schnelles Entsperren des Displays.

© connect

Apple iPhone 5s Touch ID

Apple hat dem iPhone 5s einen Fingerabdruck-Scanner spendiert und nennt das Ganze Touch ID. Der ist unauffällig im Einschaltknopf unter dem Display integriert und soll dafür sorgen, dass nicht jeder, der Ihr iPhone in die Finger bekommt, alle Daten einsehen und das iPhone 5s einfach verwenden kann.

Touch ID ersetzt dazu einfach den Zifferncode zur Entsperrung des Displays, den das iPhone schon lange bietet. Statt die Ziffern einzugeben, um das Display zu entsperren, legen Sie einfach den Finger auf den Fingerabdrucksensor. Das geht schneller und funktioniert zuverlässig.

iPhone 5S im Test

Sollte es einmal doch nicht klappen oder durch einen Gips oder ein Pflaster am Finger schlicht nicht möglich sein, haben Sie immer auch die Möglichkeit, per Entsperr-Code auf Ihr iPhone 5s zuzugreifen.

Touch ID kommt aber nicht nur beim Entsperren des Displays zum Einsatz. Wenn Sie wollen, können Sie per Fingerabdruck auch bei iTunes und Apples App Store einkaufen. Hierbei ersetzt Touch ID die Eingabe der sogenannte Apple-ID samt Passwort.

Apple iPhone 5s: Die Kamera im Test

Wie Sie den Fingerabdrucksensor und Touch ID einrichten, zeigen wir Ihnen in folgendem Video. Die Kurzanleitung dauert keine zwei Minuten, die tatsächliche Einrichtung ist in nicht einmal einer Minute erledigt.

How to - Kurzanleitung: iPhone 5s Fingerabdruck einrichten

Quelle: connect
1:49 min

Das iPhone 5s kann übrigens bis zu fünf Fingerabdrücke speichern. Sie können Touch ID also auch verwenden, wenn das iPhone von mehreren Personen genutzt wird.

Laut Apple wird dabei nicht der Fingerabdruck selbst, sondern ein digitales Abbild in einem gesonderten Prozessorbereich abgelegt, wo er vor Spähangriffen sicher sein soll. Wer Bedenken wegen NSA und Co. hat, verzichtet einfach auf Touch ID.

Mehr zum Thema

Kauf-Tipps

Nicht jeder will für ein iPhone 500 Euro oder mehr hinlegen. Gebraucht wird's deutlich billiger. Wir erklären, worauf Sie beim Kauf achten müssen.
Mein iPhone suchen

Wenn das iPhone verloren geht oder geklaut wird: Wir sagen Ihnen, wie Sie Ihr iPhone wiederfinden und wie Sie es aus der Ferne sperren und löschen…
Bildschirmfoto iPhone

Mit einer simplen Tastenkombination speichern Sie bei iOS den Bildschirminhalt Ihres iPhones, iPads oder iPods ganz einfach als Foto ab.
Werkseinstellungen unter iOS

Sie wollen Ihr iPhone zurücksetzen? Unsere Anleitung zeigt, wie Sie die Werkseinstellungen bei iOS wiederherstellen - und worauf Sie achten sollten.
Kamera

Die iPhone Fotos App kann mehr als es scheint: Wir stellen fünf versteckte Features vor.