Speicherverwaltung

Whatsapp: Bilder und Videos löschen für mehr Speicherplatz

Whatsapp-Speicher voll? Über Whatsapp gesendete Bilder und Videos können viel Speicherplatz wegnehmen. Durch die neue Speicherverwaltung soll das Löschen von überflüssigen Dateien nun viel einfacher werden. Hier erfahren Sie, wie es geht.

© WhatsApp

Whatsapp bringt eine neue Speicherverwaltung.

Ihr Smartphone hat nur eine begrenzte Menge an Speicherplatz und über die Messenger-App Whatsapp empfangene Bilder und Videos haben oft einen großen Anteil daran, diesen zu füllen. Das Löschen von Dateien in WhatsApp hat bisher oft viel Zeit in Anspruch genommen. Mit der im November 2020 eingeführten neuen Speicherverwaltung soll sich dies ändern. Wir zeigen, wie es funktioniert.

Bilder und Videos oft doppelt gespeichert

Die Bilder oder Videos, die man über Whatsapp empfängt, werden meist doppelt gespeichert. Einmal direkt in dem Chat in Whatsapp und einmal in Ihren privaten Aufnahmen in der Foto-App des Smartphones. Wenn Sie etwas Löschen wollen geht das zwar in den Aufnahmen relativ schnell, in Whatsapp selbst musste man dagegen bisher oft länger suchen, bis man die Datei ausfindig gemacht hat.

Solange die Fotos oder Videos immer noch in den Whatsapp-Chats hängen, nehmen sie aber weiterhin Speicherplatz auf Ihrem Handy weg. Und das vielleicht doppelt und dreifach, wenn die Bilder zusätzlich noch in mehreren Chats weitergeleitet wurden. Mit der neuen Speicherverwaltung von Whatsapp ist dieses Problem nun aber wesentlich kleiner geworden.

So funktioniert die Speicherverwaltung in Whatsapp

Die Speicherverwaltung befindet sich in den Einstellungen von Whatsapp und hilft zu erkennen, welche Dateien besonders groß sind oder welcher Chat am meisten Speicherplatz verbraucht. Außerdem wird auch angezeigt von welchen Fotos oder Videos es Duplikate gibt, weil sie durch Weiterleitungen in mehreren Chats gespeichert sind.

© Connect

Die Speicherverwaltung finden Sie in den Whatsapp-Einstellungen unter Speicher und Daten.

So finden Sie die Speicherverwaltung:

  1. Nach dem Öffnen von WhatsApp gehen Sie auf den Einstellungs-Button (in iOS rechts unten, in Android im Menü hinter den drei Punkten zu finden)
  2. Als Nächstes gehen Sie auf die Kategorie „Speicherverwaltung“ oder „Speicher und Daten“, welche sich unter der Kategorie „Mitteilungen“ befindet.
  3. Um weiter zu kommen tippen Sie auf „Speicher verwalten“, das ganz oben zu finden ist.
  4. Nun sind Sie auf der entsprechend richtigen Seite und können loslegen.

© Connect

Der Punkt "Speicher verwalten" ist ganz oben im Menü zu finden.

Dateien löschen in der Speicherverwaltung

In der Speicherverwaltung wird in zwei Kategorien angezeigt, welche Dateien eine bestimmte Speichergröße überschreiten und welche Bilder und Videos doppelt vorhanden sind, weil sie in mehreren Chats weitergeleitet wurden. Als Letztes werden noch die einzelnen Chats nach der Größe des belegten Speicherplatzes aufgelistet.

Falls Sie hier bestimmte Chats leeren oder ganz Löschen wollen gibt es auch eine Suche dafür. Alles, was Sie in der Speicherverwaltung sehen, können Sie entweder durch langes Antippen einzeln oder durch Markieren mehrerer Dateien zusammen löschen.

Mehr zum Thema

Zitate-Sammlung und Tipps

Ob lustig oder zum Nachdenken: Wir haben 211 Whatsapp Status-Sprüche und Zitate gesammelt. Und jeden Monat kommen neue Status-Sprüche dazu.
Whatsapp auf neuem Smartphone einrichten

Selbe Nummer, neues Smartphone? Ob Android oder iOS, wir zeigen Ihnen, wie Sie ihren bisherigen Whatsapp-Account auf ein neues Handy mitnehmen.
Speicherverwaltung für Whatsapp kommt

Whatsapp hat eine neue Funktion enthüllt, mit der das Smartphone leichter von alten Daten befreit werden kann. So erhalten Sie mehr freien Speicher.
WhatsApp-Tipps

WhatsApp führt die neue Funktion "Ablaufende Nachrichten" ein, mit der Chat-Nachrichten automatisch verschwinden. Was sind die Grenzen der Funktion?
Doppelte Dateien löschen

Whatsapp bietet neue Funktionen, um mehr Speicherplatz zu schaffen. Die neue Speicherverwaltung soll beim Löschen überflüssiger Dateien helfen.