Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
Testbericht

Kopfhörer Urbanears Plattan

Die Schwäche des Urbanears Plattan (60 Euro) für betonte Mitten wurde zeitweise etwas aufdringlich.

Inhalt
  1. Kopfhörer Urbanears Plattan
  2. Datenblatt

© Hersteller

Kopfhörer Urbanears Plattan

Dieser Hörer ist ein Augenschmaus - vor allem weil er in nahezu jeder Farbe erhältlich ist. Bevor man sich allerdings voller Vorfreude auf die bunte Auswahl stürzt, sollte man, ungeachtet jeder Couleur, den Plattan anprobieren. Wenn die Schalen nur am hinteren Teil der Ohrmuschel fest anliegen, fehlt es ihm an Bass. Seine Schwäche für betonte Mitten wurde zeitweise zwar etwas aufdringlich, aber am iPod machte dies das Klangbild dynamisch - wenn auch ohne viel Details in den Höhen.

Urbanears Plattan

Urbanears Plattan
Hersteller Urbanears
Preis 60.00 €
Wertung 26.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr zum Thema

Testbericht

Der erzeugte Klangraum des Urbanears Tanto (40 Euro) war wesentlich offener als beim großen Bruder Plattan.
IFA 2013

Minimalistisch und dennoch voller einfallsreicher Features vereint der In-Ear Kransen laut Urbanears alles, was für den alltäglichen Musikgenuss…
Kopfhörer

Die ausgefallenen Kopfhörer der Plattan Pendleton Edition von Urbanears sollen nicht nur Design-Ästheten ansprechen, sondern auch kuschelig warm durch…
Kopfhörer

Bis zum Valentinstag gibt's bei Urbanears zwei Kopfhörer zum Preis von einem. In einem Geschenkpaket kombiniert der Hersteller einen On-Ear- und einen…
Kopfhörer

Sennheisers HD 630 zeigt im Test den Fokus und die Neutralität eines Studiomonitors, lässt dem Musikhörer aber freie Wahl beim Basspegel.