Testbericht

Musical Fidelity V-CAN II im Test

6.2.2013 von Fritz I. Schwertfeger

Alle Achtung, trotz seines Freundschaftspreises von 150 Euro bringt der V-CAN II von Musical Fidelity ein schickes, gebürstetes Aluminiumgehäuse mit.

ca. 0:30 Min
Testbericht
Musical Fidelity V-CAN II
Musical Fidelity V-CAN II
© Hersteller/Archiv

Pro

  • klingt deutlich wertiger als der Preis erwarten lässt

Contra

  • kein Pre-Out

Der kleine Kopfhörerverstärker lässt es sich auch nicht nehmen, die Eingangssignale im reinen Class A und damit besonders verzerrungsarm anzuheben.

Die Ausgangshalbleiter gönnen sich verständlicher Weise nicht ganz den entasprechenden Dauerumsatz, Sie treiben die Kopfhörer aber immer noch mit gehörig Strom-Nachdruck an. Der Musical Fidelity lieferte bereits mit dem mitgelieferten Netzteil beachtliche unangestrengte Natürlichkeit und viel Luft oben raus.

Musical Fidelity V-CAN II
Messlabor: Weil sich eine Class-A-Ausgangsstufe in der Preisklasse verbietet, arbeitet der Musical Fidelity offenbar mit relativ viel Gegenkopplung. Dank der Korrektur bietet er auch im Tiefbass einen glatten Frequenzgang, Rauschen und Verzerrungen bleiben denkbar gering. Bei der relativ hohen Ausgangsimpedanz von beinahe 50 Ohm hält der V-Can sehr kritische Hörer nicht so gut bei der Stange.
© Hersteller/Archiv

Mit dem optionalen Multi-Netzteil V-PSU II (140 Euro mit ingesamt drei 12-Volt-Ausgängen) nahmen die Klangperspektiven an Tiefe, Ausleuchtung und Stabilität zu. So gebahr sich der Kleine letztlich wie ein Preishammer!

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Auralic Taurus

Testbericht

Auralic Taurus im Test

1.700 Euro für einen Kopfhörerverstärker sind kein Pappenstiel - der Taurus versucht den Preis aber allein schon mit seinem Äußeren nach Kräften zu…

LehmannAudio Rhinelander

Testbericht

Lehmann Audio Rhinelander im Test

Dem Linear - dem größeren und kostspieligeren Bruder des Rhinelander - eilt ein Ruf wie Donnerhall voraus. Auf die Opulenz des Linear wurde im Falle…

Burson Audio Soloist SL

Kopfhörer-Verstärker

Burson Audio bringt Soloist SL

Mit dem Soloist SL verfolgt Burson Audio den Anspruch, einen der besten Kopfhörerverstärker der Welt zu produzieren.

Schiit Audio Asgard 2

Kopfhörerverstärker

Schiit Audio stellt Asgard 2 vor

Der US-Hersteller Schiit Audio kündigt die Einführung des Headphone-Amps Asgard 2 an. Damit erweitert sich das Portfolio um die neueste Generation des…

Cayin A-88T MK2 20th Anniversary Edition

Jubiläum

Cayin präsentiert limitierte Jubiläumsmodelle

Die Röhrenspezialisten von Cayin bringen zum 20-jährigen Jubiläum den Röhren-Vollverstärker Cayin A-88T MK2 und den CD-Spieler Cayin CS-24CD als…