Virtuelle Telefonanlage

Vodafone OfficeNet im Test

27.6.2014 von Hannes Rügheimer

Vodafone OfficeNet ist eine virtuelle TK-Anlage mit ausgefeilter Mobilfunkintegration und nützlichen Funktionen - doch durchwachsene Messwerte befördern das Vodafone-Angebot im Test ins Mittelfeld.

ca. 0:55 Min
Testbericht
Vodafone OfficeNet
Vodafone OfficeNet
© Vodafone

Vodafone präsentiert sich als integrierter Kommunikationskonzern - da ist es kein Wunder, dass die Centrex-Lösung "OfficeNet" mit umfangreicher Mobilfunkintegration glänzt. Handys können vollwertige Nebenstellen der virtuellen Telefonanlage sein; wird ein Nutzer in der webgestützten Administrationsoberfläche als "Kombiteilnehmer" definiert, ist er per Parallelruf sowohl auf dem IP-Festnetztelefon als auch auf dem Mobiltelefon erreichbar. Die erforderliche Integration leistet das Vodafone-Netz - zusätzliche Apps oder Ähnliches werden nicht benötigt.

Innerhalb des eigenen Unternehmens telefonieren Teilnehmer kostenlos, egal mit welchem Endgerät. Gegen Aufpreis lassen sich weitere Flatrates etwa fürs deutsche Festnetz (ab 2 Euro pro Nebenstelle), für alle deutschen Mobilfunknetze (ab 3 Euro pro Nebenstelle) bis hin zu "International"-Flatrates fürs Auslands-Roaming per Handy hinzubuchen.

Die in unserem Test untersuchten Anschlüsse basieren auf 16-Mbit-DSL-Leitungen, IP-Telefone oder andere Endgeräte kann man kaufen oder mieten. Über einen PC-Vermittlungsplatz lassen sich Gespräche per Drag-and-drop weiterleiten.

Vodafone
Gemischtes Bild: Vodafone (rote Kurve) glänzt mit sehr guten Verzögerungswerten. Dem stehen hohe Fehlerraten und viele Gespräche mit schlechter Sprachqualität gegenüber.
© Vodafone

Durchwachsene Messwerte

Die Messergebnisse sind durchwachsen: Die Sprachqualität liegt bei vielen Telefonaten auf hohem Niveau, die Signallaufzeiten sind sehr gut. Doch hohe Fehlerraten bei den Testgesprächen und viele Verbindungen mit schlechtem PESQ-Wert (14,4 Prozent unter dem Schwellenwert 4,0) verhindern eine bessere Note.

Fazit

Einige Messwerte-Ausreißer verhindern eine bessere Platzierung - schade, denn Vodafone gefällt mit starker Mobilfunk-Integration, kurzen Signallaufzeiten und durchaus guten Ergebnissen bei Faxübertragungen.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Vodafone Logo

Festnetz- und DSL-Test 2013

Vodafone: Platz 3 im DSL-Test

Insgesamt überzeugende Leistungen bescheren Vodafone Platz 3 im Festnetz- und DSL-Test. Sowohl bei Telefonaten als auch beim Datenverkehr überzeugt…

Datenklau

Vodafone gehackt

Datenklau bei Vodafone - Tipps für Betroffene

Cyber-Kriminelle haben die Daten von 2 Millionen deutschen Vodafone-Mobilfunk-Kunden gestohlen, darunter Kontodaten. Connect gibt Tipps, wie sich…

connect Mobilfunk-Netztest 2013 Messwagen

Netztest Deutschland 2013/2014

Vodafone im Netztest auf Platz 2

Vodafones Handy-Netz offenbart im Netztest 2013 ein zwiespältiges Bild: Beim mobilen Internet zeigt das Vodafone-Netz Potenz, bei der Telefonie aber…

Vodafone

Festnetz- und DSL-Test 2014

Vodafone im Festnetz- und DSL-Test 2014: Platz 5

Die Düsseldorfer landen im Mittelfeld - wohl auch wegen Beeinträchtigungen durch den laufenden Netzausbau.

Inanspruchnahme Kundenservice Internet-Anbieter

Connect Studie

Zufriedenheit bei Festnetz-Kunden

Wer wachsen will, braucht glückliche Kundschaft, das gilt für die TK-Branche insbesondere. connect hat eine große Studie zur Zufriedenheit der…