Leak

OnePlus 5T: Shop verrät womöglich Preis, Release und technische Daten

Das OnePlus 5T wurde noch nicht offiziell vorgestellt, doch ein Online-Shop nimmt bereits Vorbestellungen an - und verrät Preis, Release und Specs.

OnePlus 5T Preis Release Specs Leak

© Screenshot: oppomart.com

Sehen wir hier das OnePlus 5T? Der Shop Oppomart nennt bereitsPreis, Release und technische Daten.

In den vergangenen Wochen haben sich die Hinweise verdichtet, dass das OnePlus 5T kurz vor dem Release steht. Mehrere Leaks zeigten den Nachfolger des OnePlus 5 bereits in voller Pracht. Zuletzt war offenbar auch ein offizielles Teaser-Bild des Herstellers geleakt. Die Gerüchteküche erwartet einen Release im November, während OnePlus selbst noch schweigt. Doch nun könnte ein Online-Shop vorab Bilder, Preis und technische Daten geleakt haben. 

Die Rede ist vom chinesischen Online-Händler Oppomart.com​. Dieser hat eine Produktseite für das OnePlus 5T eingerichtet, auf der das Smartphone bereits vorbestellt werden kann. Ob die dort genannten Daten der Wahrheit entsprechen, lässt sich noch nicht verifizieren, doch sie erscheinen bereits sehr glaubhaft.​

OnePlus folgt Trend zum randlosen Display 

Das OnePlus 5T soll demnach mit einem 6 Zoll großen AMOLED-Display mit 1.080 x 2.160 Pixeln im 18:9-Format ausgestattet sein, das beinahe die gesamte Gehäusefront einnimmt. Der Home-Button verschwindet. Wie beim OPO 5 verrichtet im Inneren ein Qualcomm Snapdragon 835 SoC sein Werk, der wahlweise von 6 GB RAM und 64 GB Speicher bzw. 8 GB RAM und 128 GB Speicher flankiert wird.

Bei der Kamera soll das OnePlus 5T auf der Rückseite über ein Dual-Kamera-System verfügen, das einen 20-Megapixel-Sensor mit Blende f/2,6 (Sony IMX 398) und einen 16-Megapixel-Sensor mit Blende f/1,7 kombiniert (Sony IMX 350). Die Frontkamera löst mit 16 Megapixeln auf. Weitere Features laut dem Datenblatt sind ein Akku mit 3.450 mAh, Dash-Charge-Schnelladefunktion sowie ein Dual-Sim-Slot. Als Betriebssystem soll Oxygen OS auf Basis von Android 7 Nougat zum Einsatz kommen, das Update auf Android 8 Oreo wird allerdings bereits in Aussicht gestellt.

Lesetipp: OnePlus 5T: Neue Render-Bilder zeigen randloses Design

Bis auf das größere Display, den fehlenden Home-Button und den leicht größeren Akku dürfte das OnePlus 5T also quasi identisch wie der Vorgänger OnePlus 5 ausgestattet sein. Diese kosmetischen Änderungen sind analog zum OnePlus 3T zu betrachten, das ebenfalls nur Detailverbesserungen im Vergleich zum OnePlus 3 brachte.

Preis, Farben und Lieferdatum 

Laut Oppomart wird es das OnePlus 5T in zwei Ausstattungsvarianten geben. Das günstigere Modell bietet 6 GB RAM und 64 GB Speicher zum Preis von 549 US-Dollar, das teurere Modell 8 GB RAM und 128 GB Speicher zum Preis von 649 US-Dollar. Als Farbe wird nur "Grau" genannt. Das voraussichtliche Lieferdatum soll Ende November 2017 sein. Das würde sich mit den Gerüchten um einen OnePlus 5T Release im November decken.

Mehr zum Thema

OnePlus 5T Renderbild
OnePlus-5T-Gerüchte

OnePlus könnte bereits im November einen Nachfolger des OnePlus 5 herausbringen. Die 5T-Version bekommt vielleicht ein größeres, randloses Display.
OnePlus 5T Leak
OnePlus-Gerüchte

Laut einem Leak könnte das OnePlus 5T Ende November seinen Release haben. Teaser-Bilder sollen außerdem einen Vorgeschmack auf die Kamera geben.
OnePlus 5T Leak
Frischer Leak und neue Gerüchte

Der Release des OnePlus 5T soll im November erfolgen. Nun ist erneut ein Bild geleakt. Dazu gibt es neue Hinweise zum 18:9-Display.
OnePlus 5T Release Event Verkaufsstart
Neues Android-Flaggschiff

Nun ist es offiziell: Am 16. November wird das OnePlus 5T bei einem Release-Event in New York vorgestellt. Auch der Verkaufsstart ist bereits bekannt.
OnePlus 5T Leak
OnePlus 5T Mega-Leak

Alle technischen Daten und auch Bilder zum OnePlus 5 sind durch einen Mega-Leak im Netz gelandet. Wir haben das Wichtigste für Sie zusammengefasst.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8
Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera
87,6%
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative mit Riesen-Display und beeindruckender Leistung. Wir haben…
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.