Menü

Tipps & Tricks Android: Tipps für E-Mail und Adressbuch

Android-Tipps: E-Mail und PIM
Android-Tipps: E-Mail und PIM
Android gut im Griff: Wir zeigen Tipps und Tricks, mit denen Sie Ihr E-Mail-Postfach, das Adressbuch und die Kalender optimal nutzen.

E-Mail und die Verwaltung von Kontakten und Terminen gehöre immer noch zu den wichtigsten Anwendungen eines Android-Handys. Gut wenn man die wichtigsten Tricks und Kniffe drauf hat. Wir zeigen in der Galerie unten wie Sie ein E-Mail-Konto einrichten, wie Sie Ihr Android-Handy mit einem Exchange-Server verbinden, wie Sie clever mit E-Mail-Anhängen umgehen und festlegen, wie oft das Handy auf dem Server nach neuen E-Mails suchen soll.

Android: Tipps für effektives Arbeiten

Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie das Googlemail-Postfach mit Labels organisierren, wie Sie deutlich schneller und sicherer Texte tippen, Copy-and-Paste verwenden und Ihre Mails mit der eigenen Signatur versehen. Außerdem verraten wir Sie Kalender von verschiedenen Konten ein- und ausblenden, Adressen mit neuen Kontaktfelder versehen, doppelte Kontakte verknüpfen und per Google Maps direkt zu einer Adresse aus der Kontaktliste navigieren.

Wir haben die folgenden Tipps anhand von fünf Android-Modellen ausprobiert: dem Google Nexus 4 mit Android 4.2 in Reinform, dem HTC One X+ mit Android 4.1 und HTC Sense, dem LG Optimus 4X HD mit Android 4.0 und Optimus UI, dem Samsung Galaxy Note 2 mit Android 4.1 und Samsung Touchwiz und dem Sony Xperia T mit Android 4.0 und Sony UI.

Mail-Accounts einrichten

Mail-Accounts einrichten

Alles, was Sie zum Einrichten Ihrer privaten E-Mail-Konten etwa bei GMX oder Web.de auf Ihrem Smartphone benötigen, sind Ihre Benutzerdaten (Mailadresse und Passwort).

Wählen Sie „Einstellungen/Konten & Syncronisierung/Konto hinzufügen/E-Mail“ (bei Nexus- und Samsung-Modellen „Einstellungen/Konto hinzufügen/E-Mail“). Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort in die entsprechenden Felder ein und drücken Sie auf „Weiter“.

Im nächsten Schritt legen Sie die Kontoeinstellungen fest, etwa, wie oft Mails abgerufen oder ob Kontakte und Kalender des eingerichteten Postfachs ebenfalls synchronisiert werden sollen.

vergrößern
comments powered by Disqus
x