Neuer Mobilfunkstandard

5G: Logo für LTE-Nachfolger offiziell festgelegt

Auf 4G folgt 5G - doch wie wird der neue Mobilfunkstandard grafisch dargestellt? Diese Frage hat das 3GPP nun beantwortet und das offizielle 5G Logo vorgestellt.

5G Logo

© 3GPP

Das offizielle 5G Logo ist eine Weiterentwicklung der LTE Logos.

Mit 5G steht bereits der Nachfolger von LTE in den Startlöchern. Auch wenn es noch einige Jahre dauern wird, bis dieser flächendeckend zum Einsatz kommt, so hat das 3rd Generation Partnership Project? (3GPP) nun Name und Logo festgelegt. Das 3GPP ist ein weltweiter Zusammenschluss von Standardisierungsgremien, der sich um die Standardisierung des Mobilfunks bemüht.

Das offizielle 5G Logo stellt eine Weiterentwicklung des LTE Logos dar und setzt die Wellensymbole in grün über einen "5G"-Schriftzug. Gleichzeitig ist damit die Bezeichnung 5G festgezurrt, die sich bereits zuvor in Branchenkreisen durchgesetzt hatte.?

5G - das Netz der Zukunft

Der nächste Schritt für das 3GPP ist es nun, die 5G-Spezifikationen festzulegen. Das erste Release ist hier für Ende 2018 geplant?. Bis 5G die Abdeckung von LTE erreicht, ist es dann aber noch ein weiter Weg.

Lesetipp: 5G: Wie weit ist die Mobilfunk-Planung???

Der kommende 5G-Standard soll die Mobilfunknetze der Zukunft ermöglichen. Als Zielvorstellungen gelten etwa Datenraten von mehr als 100 Megabit pro Sekunde in Städten, eine Latenz von 1 bis 20 Millisekunden, niedrigere Kosten sowie ein niedrigerer Energieverbrauch. Gleichzeitig soll das Mobilfunknetz mit 5G fit für das Internet der Dinge gemacht werden.?

Mehr lesen

connect conference
The Future of Telecommunications and Services

Nach dem großen Erfolg des 5G-Kongresses 2016 startet connect 2017 mit der "connect conference" groß durch. Alle Infos zum Veranstaltungs-Highlight!

Mehr zum Thema

LG Optimus F-Serie
MWC 2013

Das LG Optimus F5 und das Optimus F7 sind LTE-Smartphones aus dem mittleren Preissegment mit Dual-Core-Prozessor, großem Akku und Android 4.1.2 (Jelly…
Huawei Ascend P2
MWC 2013

Das Huawei Ascend P2 bringt im Sommer für rund 450 Euro LTE und Quad-Core-Prozessorleistung in die obere Mittelklasse.
connect Netztest Handynetz
Mobilfunk-Netztest 2017

Das Niveau im Mobilfunk bleibt hoch. Doch welcher Anbieter konnte sich in diesem Jahr in Österreich durchsetzen?
Shutterstock-Teaserbild-502007980
Mobilfunk-Netztest 2018

Der Netztest wird kontinuierlich weiter entwickelt. Ein erster Ausblickt zeigt, wie wir das Testprogramm mit Crowdsourcing erweitern wollen.
LTE Smartphone
LTE-Frequenzen

Handys ohne LTE gibt es immer weniger, aber nicht jedes Smartphone unterstützt auch alle in Deutschland wichtigen Frequenzbereiche.
Alle Testberichte
1&1 Media-Center
connect Festnetztest 2018
Sehr gut bei Sprache, Internet und Web-Services, Verbesserungspotenzial bei Web-TV – aber kein Grund zu klagen bei 1&1 im Festnetztest 2018.
PŸUR LOGO
connect Festnetztest 2018
Pÿur nimmt 2018 erstmals an unserem connect Festnetztest teil, kann aber nicht ganz mit den anderen Kandidaten mithalten.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.