Budget-Smartphone ab 10. Oktober

Alcatel 1S bei Aldi Nord: 90-Euro-Smartphone im Schnäppchen-Check

Ab 10. Oktober 2019 hat Aldi Nord das Alcatel 1S im Angebot für 89,99 Euro inkl. Aldi Talk Paket mit 10 Euro Startguthaben. Wir machen den Schnäppchen-Check.

Alcatel 1S bei Aldi Nord: 90-Euro-Smartphone im Schnäppchen-Check

© Screenshot / Aldi Nord

Für 90 Euro gibt es ein gut ausgestattetes Einsteiger-Smartphone. Mit einer kleinen Budget-Steigerung holen Sie mehr aus Kamera, Update-Zuverlässigkeit und Design.

Das Alcatel 1S ist ab 10. Oktober 2019 bei Aldi Nord. Für 89,99 Euro bekommen Käufer ein Einsteiger-Smartphone mit "Aldi Talk"-Starter-Set inkl. 10 Euro Startguthaben. Preislich beginnt die Konkurrenz ohne inkludierten Tarif bei rund 95 Euro. Wer bereits auf das Gerät schielt, kann also ob der Ersparnis bei Aldi zugreifen. Wer noch auf der Suche nach dem passenden Modell für sein Budget ist, erfährt hier, was er für das Geld bei Aldi bekommt. Dazu stellen wir gegebenenfalls bessere Alternativen vor.

Das Alcatel 1S wurde zum MWC 2019 vorgestellt. Das Smartphone bietet Android 9 Pie auf einem 5,5-Zoll-TFT-Display (720 * 1.440 Pixel) mit klassischen Displayrändern. Ein Unisoc-Achtkernprozessor, 3 GB RAM und 32 GB interner Speicher (bis zu 128 GB per Micro-SD-Karte erweiterbar) liefern gute Eckdaten auf Einsteigerniveau. Kameraseitig kommen eine „13+2“- und eine 5-Megapixel-Linse, der Akku hält 3.060-mAh bereit. Angaben zur Akkulaufzeit fehlen.

Das Alcatel 1S hat für den geringen Preis eine gute Ausstattung. Das Gerät entsperren Sie per Gesicht oder Fingerabdruckscanner. Es gibt natürlich keinen Sim-Lock, und Sie können bei Bedarf per Dual-SIM bequem zwei verschiedene Tarife gleichzeitig nutzen. Bluetooth 4.2 und WLAN-n sind nicht mehr aktuell, reichen für alltägliche Zwecke aber aus. Der Chip unterstützt LTE, der Aldi-Talk-Tarif bietet im Starter-Set 2 GB Datenvolumen. Anrufe und SMS sind im monatlichen Grundpreis von 7,99 Euro enthalten. Mehr zum Starter Set von Aldi Talk lesen Sie beim Anbieter.

Smartphones rund um 100 Euro

Wer nicht unbedingt einen Tarif braucht, könnte noch mehr Ersparnis herausholen oder mit einer kleinen Budget-Aufstockung ein besseres Gerät erhalten. Günstiger geht es eigentlich nur mit unbekannteren Marken, wie beispielsweise Amazon bei Smartphones unter 100 Euro aufzeigt.

Lesetipp: Gigaset GS180 bei Aldi Süd im Schnäppchen-Check

Geräte von bekannteren Herstellern in dieser Preisklasse wären das Huawei Y5 (2019), dessen Vorjahresmodell sich in unseren Empfehlungen aus dem Sommer für Smartphones bis 100 Euro tummelt. Für aktuell 105 Euro machen Sie jedoch Abstriche bei der Speicherleistung und bekommen ansonsten ähnliche Eckdaten (5,7 Zoll, Android 9, Dual-SIM, 3.020-mAh-Akku) wie beim Alcatel 1S. Erweitern können Sie den internen Speicher dafür um bis zu 512 GB (per Mikro-SD-Karte).

Spannender wäre das nächstgrößere Huawei Y6 (2019), das Amazon derzeit für unter 120 Euro anbietet. Es bietet ein größeres Display, eine nahezu randlose Frontansicht mit Notch und überrascht mit einer relativ guten Kamera (13 / 8 MP). Dual-SIM, Micro-SD-Erweiterung bis zu 512 GB, Gesichtsentsperrung und Android 9 Pie (EMUI) sind ebenso an Bord wie beim Alcatel 1S. Ein Update auf Android 10 ist noch unklar, aber wegen des jungen Alters wahrscheinlich. Sie haben zwar mit dem Y6 genau wie beim nächsten Smartphone-Tipp weniger RAM. Wie viel das ausmacht, lesen Sie im Test zum Huawei Y6 (2019)

Wer noch etwas mehr ausgeben kann, bekommt mit dem Moto G7 Play für derzeit 129,99 Euro ein aktuelles Android-9-Smartphone mit einem Qualcomm-Snapdragon-636-Achtkern-Chip, 2 GB RAM und 32 GB Speicher. Das 19:9-Design mit Notch hält eine höher auflösende Selfie-Kamera bereit als bei Alcatel. Die Hauptkamera bietet 13 Megapixel und 4K- sowie Zeitraffervideos. Mehr lesen Sie in unserem Test von Moto G7 und Moto G7 Play, das neben dem Design auch in Sachen Kamera auftrumpfen kann.

Mehr zum Thema

TP-Link Neffos C9 Max
Ab 24. Oktober im Angebot

Aldi Süd hat ab 24. Oktober das TP-Link Neffos C9 Max im Angebot. Für 99,99 Euro bekommen Sie ein Einsteiger-Smartphone mit Android 9.
Nokia 3.2
Einsteiger-Smartphone

Am 28. November wartet bei Aldi das Nokia 3.2 inkl. Starter-Tarif mit 10 Euro Guthaben für 99 Euro. Lohnt sich das Schnäppchen?
Medion Lifetab E10702
Android-Tablet

Ab 5. Dezember steht bei Aldi Nord das Medion Lifetab E10702. Das Tablet mit Android 9 kostet 179 Euro. Wir verraten, ob sich das Geld lohnt!
Aldi Talk Advents-Sale
Advents-Sale

Aldi bzw. Aldi Talk haben vor Weihnachten günstige Smartphone-Angebote. Aktuell gibt es das Samsung Galaxy S10 Plus für 659 Euro: aktueller Bestpreis!
Alcatel 1V für 79,99 Euro
Ab 13. Januar 2020 bei Aldi Nord

Bei Aldi Nord findet sich ab Montag, den 13. Januar 2020, das Alcatel 1V für knapp 80 Euro. Lohnt sich das Geld für das Smartphone mit Android 9 Go?