Android Q: Update-Liste

Android 10 Q: Diese Smartphones bekommen das Update

Welche Smartphones von Samsung, Huawei und Co. erhalten die Aktualisierung auf Android 10 Q? Unsere ständig aktualisierte Update-Liste klärt auf.

Android 10 Q Update Liste

© Hersteller / Google / Montage: connect

Welche Smartphones bekommen wann das Update auf Android 10 Q? Wir behalten für Sie den Überblick.

Google hat am 13. März 2019 Android 10 Q offiziell angekündigt und eine erste Beta-Version veröffentlicht. Erste Smartphones können die neue Android-Version damit bereits testen. Aber wie sieht es bei den einzelnen Herstellern aus? Welche Smartphones und Tablets werden das Android 10 Q Update erhalten? Unsere Liste gibt Ihnen einen Überblick und nennt zu allen bestätigten Modellen jeweils den aktuellen Stand.

Android Q wie ... Quesito?

Mit Android Q klettert die Versionsnummer des mobilen Betriebssystem erstmals in zweistellige Regionen. Nach Android 9 Pie wird mit Spannung erwartet, welchen Spitznamen sich Google für den Nachfolger ausdenkt, denn der Buchstabe Q ist hier bei Nachspeisen nicht der ergibigste.

Viele Fans haben sich trotzdem bereits Gedanken gemacht und sind bei ihrer Suche für Namen von Android Q auf einige exotische Desserts und Snacks gestoßen. So könnte das neue Android-10-Update etwa nach Quesito (Gebäck aus Puerto Rico), Quindim (Eiercreme aus Brasilien) oder Qottab (Gebäck aus dem Iran) benannt werden. Ebenfalls vorstellbar ist auch, das Google zur 10. Version von Desserts und Süßigkeiten auf ein neues Thema für seine Spitznamen wechselt.

Zeitplan bis zum finalen Android Q Release

Im März 2019 hat Google die erste offizielle Beta-Version von Android Q für ausgewählte Smartphones veröffentlicht - weitere sollen Folgen. Der folgende Fahrplan von Google gibt Aufschluss über die nächsten Schritte der Beta-Version bis zum finalen Release von Android 10 Q (aktueller Stand gefettet):

  • Beta 1: März 2019
  • Beta 2: April 2019
  • Beta 3: Mai 2019
  • Beta 4: Juni 2019
  • Beta 5: 3. Quartal 2019
  • Beta 6: 3. Quartal 2019
  • Finaler Release: 3. Quartal 2019
android 10 q beta roadmap

© Google

Die offizielle Roadmap für die Android 10 Q Beta sieht 6 Beta-Versionen und den finalen Release im 3. Quartal 2019 vor.

Für welche Smartphones die Android Q Beta bereits als Download bereitsteht, haben wir ebenfalls unten in der Update-Liste vermerkt. Beachten Sie hierzu auch unsere Anleitung, wie Sie Android Beta-Tester werden.

Android 10 Q: Update-Liste

Unsere Android Q Update Liste ist alphabetisch sortiert nach Hersteller und dann nach Geräte-Name. Smartphones mit Android One​ sind entsprechend gekennzeichnet. Neue Informationen zu Updates ergänzen wir laufend. Aktueller Stand: 14. März 2019

Google

Die ​Google-Smartphones der Pixel-Serie erhalten das Android-Update wie immer als erstes. Auch die erste Pixel-Generation aus dem Jahr 2016 erhält noch das Update. Die Beta ist bereits für Early Adopter zum Download verfügbar. 

Honor

Die Huawei-Tochter hat mehrere Smartphones im Portfolio, für die wir ein Android-Q-Update erwarten. Diese werden die EMUI-Version von Huawei erhalten.

  • Honor 8X: unbestätigt aber wahrscheinlich 
  • Honor 10: unbestätigt aber wahrscheinlich
  • Honor Note 10: unbestätigt aber wahrscheinlich
  • Honor Play: unbestätigt aber wahrscheinlich

HTC

HTC arbeitet aktuell immer noch am Release seiner Android-9-Updates. Diese wurden nun für das 2. Quartal 2019 für das U11, U11+ und U12+ in Aussicht gestellt. Aussagen zum Android-Q-Update lassen sich daher bisher nur schwer treffen.

Mehr lesen

Beste Android Smartphones 2019
Galerie
Bestenliste Smartphones mit Android

Von Huawei bis Samsung: Die connect Smartphone Bestenliste verrät, welche Handys 2019 im Test als Sieger hervorgingen.

Huawei

Huawei wird für Android Q ein Update ihrer EMUI-Oberfläche auf Version 10 planen. Noch gibt es hierzu keine offiziellen Informationen. Die Flaggschiff-Smartphones von 2018 und 2019 können jedoch sicher mit einem Update auf Android 10 rechnen:

Nokia

HMD Global legt seit der Rückkehr von Nokia auf den Smartphone-Markt einen Fokus auf zügige und zuverlässige Android-Updates. Im Android Authority Ranking für die schnellsten Android-9--Pie-Updates liegen sie auf Rang 1. Für Android 10 Q gibt es noch keine offiziellen Angaben, doch dank dem Einsatz von Android One sollten die folgenden Nokia-Smartphones das Update in jedem Fall erhalten:

  • Nokia 3.1​ [Android One]: unbestätigt aber wahrscheinlich​​
  • Nokia 5.1​ [Android One]​: unbestätigt aber wahrscheinlich​​​​
  • Nokia 6.1 (2018) [Android One]: unbestätigt aber wahrscheinlich​​
  • Nokia 6.1 Plus [Android One]: unbestätigt aber wahrscheinlich​​
  • Nokia 7 Plus [Android One]: unbestätigt aber wahrscheinlich​​
  • Nokia 7.1 [Android One]: unbestätigt aber wahrscheinlich​​​
  • Nokia 8 Sirocco [Android One]: unbestätigt aber wahrscheinlich​​
  • Nokia 8.1​ [Android One]: unbestätigt aber wahrscheinlich​​​​​
  • Nokia 9 Pureview​ [Android One]​: unbestätigt aber wahrscheinlich​​​​

OnePlus

Zur DNA von OnePlus gehören schnelle Updates. Der Hersteller wird seine Oberfläche OxygenOS für die aktuellen Smartphone-Modelle auf Android-Q-Basis weiterentwickeln. Sicher auf eine Aktualisierung zählen können:

  • OnePlus 5: unbestätigt aber wahrscheinlich​​​​​
  • OnePlus 5T: unbestätigt aber wahrscheinlich​​​​​
  • OnePlus 6: unbestätigt aber wahrscheinlich​​​​​
  • OnePlus 6T: unbestätigt aber wahrscheinlich​​​​​

Mehr lesen

Google Pixel 3
Android-Tipps

Im Einstellungsmenü finden Sie jede Menge Optionen, mit denen Ihr Android-Smartphone- oder -Tablet noch effektiver wird.

Samsung

Noch hat Samsung keine offiziellen Ankündigungen zum Android Q Update veröffentlicht. Die Koreaner werden hierfür eine neue Version ihrer One-UI-Oberfläche planen. Die folgenden Smartphones dürfen ziemlich sicher mit einem Update rechnen.

Sony

Beim Thema Updates zählt Sony in der Riege der Smartphone-Hersteller zu den vorbildlichen Vertretern. Im Android Update Authority Ranking für Android Pie landete Sony auf Rang 3. Folgende Geräte sollten das Android 10 Update sicher erhalten:

Xiaomi

Der chinesische Hersteller Xiaomi ist relativ zügig beim Rollout von Updates. Smartphones mit der eigenen Oberfläche MIUI dürften jedoch später versorgt werden als die Modelle mit Android One. 

  • Pocophone F1: unbestätigt aber wahrscheinlich
  • Xiaomi Mi 8: unbestätigt aber wahrscheinlich
  • Xiaomi Mi 9: unbestätigt aber wahrscheinlich
  • Xiaomi Mi A2 [Android One]: unbestätigt aber wahrscheinlich
  • Xiaomi Mi A2 Lite [Android One]: unbestätigt aber wahrscheinlich
  • Xiaomi Mi Mix 3: unbestätigt aber wahrscheinlich

Mehr zum Thema

Aktuelle Smartphone-Schnäppchen
Über 20% Preisverfall

Vom Apple iPhone 5 über das Lumia 930 bis zum Galaxy S4: Wir zeigen aktuelle Preiskracher-Smartphones, die um bis zu 23 Prozent günstiger sind als…
Android-UIs
Android-Oberflächen

Stock-Android, Samsung Touchwiz, HTC Sense, Sony UI, LG Optimus UI und Huawei Emotion UI: Wir zeigen, wie sich die Android-Benutzeroberflächen der…
Android O Logo
Android O: Update-Liste

Unsere Android 8 Oreo Update Liste zeigt, welche Smartphones die neue Version erhalten. +++ Update: Rollout für Nokia 2. +++
Android Beta Anmeldung Download
Android 10 Q

Sie wollen die Android Q Beta installieren? Wir erklären das Android Beta-Programm - von Anmeldung über Download bis zu unterstützten Smartphones.
android 9 p update liste
Android P: Update-Liste

Von BQ über Huawei bis Samsung: Unsere Android 9 Pie Update-Liste fasst zusammen, welche Smartphones die Aktualisierung auf die neue Version erhalten.
Alle Testberichte
Honor View 20 im Test
Smartphone
86,8%
Honor katapultiert sich mit seinem Topgerät in neue Regionen. Das View 20 bietet Oberklasse-Technologie mit wenigen…
Kleine Kiste alles an Bord: Linn Selekt DSM Aktiv im Test
Komplettsysteme ohne Boxen
Wir leben im Schlaraffenland. Vor einiger Zeit brauchte es noch große Türme an Elektronik – Linn inszeniert die Gegenwelt: alles unter einer Haube,…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.