Einsteiger-Smartphone

Huawei Y6 (2019) im Test

Huawei heimst für seine High-End-Geräte viel Lob ein. Hat der chinesische Überflieger auch für den kleinen Geldbeutel gute Phones im Angebot? Das Y6 (2019) von Huawei für 149 Euro im Test.

Huawei Y6 (2019) im Test

© Huawei / Montage: connnect

Für 150 Euro knipst das Einsteiger-Smartphone gute Bilder. Was bietet es sonst?

EUR 120,65

Pro

  • fast randloses 6,1-Zoll-Display
  • Gesichtsentsperrung
  • Hauptkamera mit sehr guter Bildqualität im Hellen
  • läuft mit neuem Android 9 Pie
  • tadellose Verarbeitung
  • gute Ausdauer
  • Dual-SIM und Wechselspeicherslot
  • Displayfolie bereits aufgeklebt

Contra

  • schwacher Prozessor
  • wenig Arbeitsspeicher
  • kein NFC
  • Micro-USB-Buchse, kein USB-C
  • kein schnelles ac-WLAN
  • Face Unlock nicht sicher, zusätzlicher Fingerprintsensor fehlt

Fazit

connect-Testurteil: befriedigend (349 von 500 Punkten)
69,8%

Huawei kann auch günstig: Ende März sorgte der chinesische Hersteller mit seinen hochpreisigen Spitzenmodellen P30 und P30 Pro für Schlagzeilen, nur ein paar Tage später folgte der Launch des Huawei Y6 (2019) für unter 150 Euro. 

Erstaunlich, schließlich hat sich Huawei mit seiner populären P-Serie in die Champions League der Handyhersteller katapultiert und verlautbart, das Einsteigersegment weitgehend seiner Tochter Honor zu überlassen. 

Mit dem günstigen Androiden betritt Huawei nicht das erste Mal den Billigmarkt: Schon vor vier Jahren brachte man den 5-Zöller Y6 für knapp 150 Euro nach Deutschland. Im Mai 2018 legte Huawei den Nachfolger mit Dual-SIM fürs gleiche Geld auf dem Tisch.

Großes Display, kleine Notch

Was bringt das erneute Update? Das LCD mit klassischer LED-Hintergrundbeleuchtung fällt beim 2019er-Modell etwas größer aus und misst nun respektable 6,1 Zoll. 

Die eher geringe Auflösung von 1560 x 720 Pixeln reißt einen nicht vom Hocker, dafür sorgt die nahezu randlose Frontansicht mit kleiner Tropfen-Notch und darin sitzender 8-Megapixel-Selfiekamera für den modernen Touch. 

Auch mit der gut funktionierenden Gesichtsentsperrung trifft Huawei den Zeitgeist. Das Konterfei wird allerdings nur in 2-D erfasst und kann mit der sicheren dreidimensionalen Variante, die etwa Apple in seiner aktuellen iPhone-X-Serie verbaut, nicht mithalten. Doch die spielen bekanntermaßen auch in einer weit höheren Preisliga.

Mehr lesen

Wiko View 2 Go im Test
Galerie
Vergleichstest

Die zehn besten Smartphones bis 200 Euro im Überblick. Mit dabei sind Wiko View 2 Go, Motorola Moto G6 Play und Huawei Y7 (2018).

Maue Ausstattung, gute Kamera

Im Innern arbeitet Mediateks Helio A22, ein 4-Kern-Prozessor mit maximaler Taktrate von 2 GHz. Der Arbeitsspeicher beträgt 2 GB, der Nutzerspeicher fasst rund 26 GB und lässt sich per Micro-SD-Karte um bis zu 512 GB erweitern. 

Leistungsmäßig verdient sich das Y6 damit keine Lorbeeren, doch wer keine anspruchsvollen Jobs von seinem Smartphone fordert, kommt zurecht. Bei dem Preis kann man keine Vollausstattung erwarten. 

Top dagegen: Als Betriebssystem ist das aktuelle Android 9 Pie mit Huaweis Oberfläche EMUI 9.0 installiert. Unser Testgerät trägt auf dem Rücken beiges Kunstleder mit Ziernaht, liegt gut in der Hand und macht was her. Alternativ ist es mit blauem oder schwarzem Kunststoffgehäuse zu haben. 

Testsiegel connect befriedigend

© WEKA Media Publishing GmbH

Testsiegel

Hinten sitzt auch die Hauptkamera mit einer Auflösung von 13 Megapixeln samt Autofokus und einer Blende von f/1,8. Die Fotoqualität der Single-Cam überzeugt vor allem in heller Umgebung, was angesichts des Preises überrascht. 

Auch die Ausdauer geht in Ordnung: Rund neun Stunden hielt das Y6 2019 im Labor durch. Unterm Strich schlägt sich das neue Y6 ordentlich und setzt bei der Kamera sogar einen Glanzpunkt. 

Doch die Konkurrenz schläft nicht: Samsung hat mit dem Galaxy A20e einen Einsteiger für unter 200 Euro mit Dual-Kamera und Achtkern-Prozessor in petto. Es bleibt spannend.

Mehr zum Thema

Huawei P20 Pro
Last-Minute-Angebote im Preis-Check

Amazon reduziert heute in den Last-Minute-Angebote den Preis einiger Huawei-Smartphones - auch das Huawei P20 Pro. Wir machen den Preis-Check.
Huawei P30
Starkes Allround-Smartphone

Es ist weniger spektakulär als der große Bruder P30 Pro. Im Test entpuppt sich das Huawei P30 aber als kompakter Allrounder ohne große Schwächen.
Huawei Y6 2019
Alles zu Specs, Preis & Release

Huawei präsentiert mit dem Y6 2019 ein Einsteiger-Smartphone, das mit einer Kunstleder-Variante überrascht. Hier alle Infos zu Specs, Preis und…
Huawei P30 Lite im Test
Mittelklasse Smartphone

77,2%
Mit dem Lite-Modell rundet Huawei seine P30-Serie nach unten hin ab. Wieder steht die Kamera im Vordergrund – und wieder…
Huawei Mate 20 X 5G im Test
5G Smartphone

80,2%
Das erste 5G-Smartphone von Huawei ist rekordverdächtig groß und exzellent ausgestattet. Der Test offenbart aber eine…
Alle Testberichte
Huawei Y7 2019
Übersicht 2019
Vom Einsteiger-Handy bis zum Flaggschiff: Unsere Übersicht listet alle aktuellen Huawei-Smartphones, die den connect Test durchlaufen haben.
Unitymedia Logo
connect Festnetztest 2019
Überraschung: Nachdem die Kölner in den letzten Jahren im Mittelfeld landeten, sind sie diesmal der Sieger im connect Festnetztest 2019.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.