iPhone 7

Kosmetische Schäden beim iPhone 7: Der Lack platzt ab

Modelle des iPhone 7 und iPhone 7 Plus in mattem Schwarz weisen offenbar Schönheitsmängel auf. Nutzer berichten von abplatzendem Lack. Den Schaden ersetzt Apple allerdings nicht.

iPhone 7 Kamera

© connect

iPhone 7 in mattem Schwarz: Dieses Modell scheint Probleme bei der Verarbeitung zu haben: Der Lack platzt ab.

Das iPhone 7 von Apple weist offenbar Schönheitsmängel auf. Bei der mattschwarzen Variante berichten Nutzer von kosmetischen Schäden, die durch abplatzenden Lack hervorgerufen werden. Selbst besonders vorsichtige iPhone-Nutzer, die nach eigenen Angaben ihr Smartphone stets gut geschützt in einer Hülle tragen und auch sonst sehr auf ihr Gerät achten, finden kleine Stellen an ihrem iPhone, bei denen der schwarze Lack abgeplatzt ist. Darunter kommt gut sichtbar das Aluminiumgehäuse zum Vorschein. Eine Vielzahl solcher Berichte findet sich im Diskussions-Forum von Apple. Die abgeplatzten Stellen befinden sich nicht nur an typischen Nutzungsbereichen wie den Lautstärke- und Powerknöpfen oder der Ladebuchse, sondern auch an der Rückseite des Smartphones.

Lesetipp: iPhone 8 könnte mehr als 1000 US-Dollar kosten

Nicht nur das schwarze iPhone 7, sondern auch das iPhone 7 Plus ist offenbar von den Schäden betroffen. Ob die iPhones älter oder neuer sind, scheint dabei keine Rolle zu spielen. Auch manche Nutzer, die ihr Gerät erst seit wenigen Tagen in Besitz haben, haben die Mängel bemerkt. In den Foren ist die Meinung verbreitet, dass die schwarze Farbe, die bei den beiden 7er-iPhones verwernde wurde, Mängel in der Qualität aufweist.

Da es sich nur um kosmetische Schäden handelt, die die Leistung des iPhone nicht beeinträchtigen, werden die betroffenen Geräte nicht von Apple ersetzt oder der Schaden repariert. Die Stimmung unter den Nutzern ist hingegen eindeutig: Das teure iPhone 7, für das man so viel Geld hingeblättert hat, fühle sich mit dem abgeplatzen Lack an wie ein billiges Standard-Gerät. Ob die Schäden auch bei iPhones in anderen Farbvarianten auftreten, ist derzeit nicht bekannt. Beim iPhone 7 in Diamantschwarz? hatte Apple von Anfang an darauf hingewiesen, dass es anfällig für Kratzer sei.

Display-Reparatur: iPhone 6 Plus

Quelle: WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH / connect
Bildschirm-Einheit selbst tauschen: Wir zeigen, wie Sie das defekte Display eines iPhone reparieren können.

Mehr zum Thema

iPhone 6s und iPhone 7
Apple-Smartphones

Optisch gibt es beim iPhone 7 kaum Veränderungen zum Vorgänger iPhone 6s. Lohnt sich ein Wechsel dennoch durch die technischen Änderungen?
iPhone Hack
Youtube-Video

Ein Youtube-Kanal hat ein Video ins Netz gestellt, auf dem mit Hilfe einer kleinen Box ein iPhone 7 und ein iPhone 7 Plus entsperrt werden.
iphone xs max
Leak

Schluss mit Plus: Kurz vor dem Release-Event kommende Woche ist offenbar auch der Name für das große 2018er iPhone durchgesickert: iPhone XS Max.
Apple iPhone Xs Max
iFixit-Teardown

Der Teardown zu Apples neuesten Smartphones XS und XS Max schätzt ein, wie gut sich die iPhones reparieren lassen. Die Kritik von iFixit im Detail.
Apple Rot
Neues iPhone im Handel

Auf der offiziellen Presseseite finden sich aktualisierte Informationen zum Start der Vorbestellung und des Verkaufs des iPhone XR.
Alle Testberichte
Aquaris X2 Pro BQ combo
Smartphone
80,8%
Das Aquaris X2 Pro von BQ ist ein Smartphone mit guter Leistung zum anständigen Preis. Bei der Strahlung zeigt der Test…
Anker Soundcore NC A3021
Over-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling
Der Over-Ear-Kopfhörer von Anker Soundcore Space NC, gibt Musik 20 Stunden lang über Bluetooth wieder. Der Praxistest fühlt dem A3021 auf den Zahn.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.