iPhone-8-Gerüchte

iPhone 8: 4K-Videos in 60fps mit FaceTime- und Rückkamera?

Apples iPhone 8 könnte Videos in 4K und 60fps aufnehmen. Anscheinend ist auch ein smartes Kamera-Feature geplant, wie Codezeilen in iOS 11 verraten.

iphone 8 4K 60fps Videos iOS 11 Firmware homepod

© iHelp BR / Filipe Espósito

Der von iHelp BR entdeckte Code in iOS 11 gibt Hinweise darauf, dass die FaceTime- und Rückkamera des iPhone 8 Videos mit 4K-Videos in 60fps aufnehmen könnte.

Der letzte Leak zum iPhone 8 ist noch nicht lange her und dabei geht dieser wohl auf Apples eigene Kappe. Der Konzern verschickte anscheinend ausversehen ein Firmware-Update für den HomePod, durch das das Display-Design und die Gesichtserkennung des iPhone 8 vermeintlich bestätigt wurden. Nun deutet abermals eine Code-Zeile auf ein Feature des iPhone 8 hin.

iPhone-8-Kameras mit 4K-Videos in 60fps?

Die Seite iHelp BR hat anscheinend in den Codes der von Apple veröffentlichten iOS-11-Version neue Hinweise auf die Kamera des iPhone 8 gefunden. Demnach soll Apples neues Flaggschiff Videos in 4K mit 60 Bildern in der Sekunde (fps) aufnehmen können. Folgende Code-Zeile in dem von iHelp BR geteilten Screenshot (siehe Bild oben) soll bestätigen, dass die Hauptkamera hochauflösende 4K Videos in einer schnellen Bildrate aufnehmen können soll: [CAMCaptureCapabilities isBack4k60VideoSupported]

In der darauffolgenden Zeile iOS-11-Code steht „Front“ anstatt „Back“. Es wäre somit möglich, dass sogar die Frontkamera des iPhone 8 die gleiche Auflösung und Bildrate bekommen könnte, wie die Hauptkamera. Das jetzige iPhone 7 ist zwar auch in der Lage, mit der Rückkamera 4K-Videos aufzunehmen, jedoch nur in einer niedrigeren Bildrate von 30fps. Die FaceTime-Kamera schafft bislang nur Full-HD-Videos. 4K würde gegenüber Full HD eine vierfach höhere Auflösung bedeuten.

Lesetipp: Apples Quartals-Prognose: Kommt das iPhone 8 doch pünktlich?

Bekommt das iPhone 8 eine smarte Kamera mit Szenenerkennung?

Neben dem Code für die potentielle 4K-Video-Funktion, wurde in iOS 11 auch ein Feature namens "Smartcam" entdeckt. Wie Guilherme Rambo unter @_inside auf Twitter bekannt gab, könnte die Kamera des iPhone 8 eine Szenenerkennung erhalten. Damit könnte das neue Apple-Smartphone automatisch die Kameraeinstellungen wie Belichtung oder Verschlusszeit an die vorliegende Szene anpassen. In einem von @_inside geteilten Screenshot des Codes sind Beispiele wie Sonnenaufgang, Schnee oder Sport zu sehen.  

Mehr zum Thema

iPhone 8 Dummies Farben
Apple-Smartphone

Bald schon kommen iPhone 8 sowie iPhone 7s und 7s Plus auf den Markt. Inzwischen gibt es auch einen Anhaltspunkt zum Preis des neuen iPhones.
Apple iphone 8 Plus Front Logo
chaiOS trifft Apple-Hardware

Erneut ist ein Link aufgetaucht, dessen Versand und Empfang auf iOS- und macOS-Geräten Probleme verursacht - vom App-Absturz bis zur Neustartschleife.
Screenshot: Apple iOS 9 Preview
Quellcode-Leak

Ein Teil des Quellcodes von iOS 9 ist ins Netz gelangt. Ernstzunehmende Sicherheitslücke für iPhone und Co.? Was sagt Apple zum Leak?
Apple iPhone X
Datenschutz

Siri liest private Nachrichten aus WhatsApp und dem Facebook-Messenger vor, selbst wenn das Gerät gesperrt ist. Schuld ist wohl ein iOS-Bug.
Apple iphone 8 Plus Front Logo
iOS-Update

Das Update auf iOS 11.3.1 schließt einige Sicherheitslücken und behebt Probleme beim iPhone 8, die beim Display-Tausch auftreten konnten.
Alle Testberichte
1&1 Media-Center
connect Festnetztest 2018
Sehr gut bei Sprache, Internet und Web-Services, Verbesserungspotenzial bei Web-TV – aber kein Grund zu klagen bei 1&1 im Festnetztest 2018.
PŸUR LOGO
connect Festnetztest 2018
Pÿur nimmt 2018 erstmals an unserem connect Festnetztest teil, kann aber nicht ganz mit den anderen Kandidaten mithalten.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.