Bezahldienst

Apple Pay startet bei Sparkasse, Commerzbank und Norisbank

Die Liste an Banken, die Apple Pay in Deutschland unterstützen, wächst. Am Dienstag startet der Bezahldienst bei Sparkasse, Commerzbank und Norisbank.

© Apple

Apple Pay: Sparkasse, Commerzbank und Norisbank unterstützen nun den mobilen Bezahldienst.

Kunden von Sparkasse, Commerzbank und Norisbank können ab sofort Apple Pay nutzen. Diese Banken gaben am Dienstag den Startschuss für das mobile Bezahlsystem, das auf dem iPhone, iPad und der Apple Watch genutzt werden kann. In Deutschland ist Apple Pay seit Dezember 2018 verfügbar.

Kreditkarte ist Pflicht

Für Sparkassen-Kunden gibt es einige Einschränkungen. Insgesamt sind 371 der der 379 deutschen Sparkassen bei Apple Pay vertreten - ebenso die LBBW und Nord/LB. Zum Start kann der Dienst jedoch nur in Verbindung mit einer Sparkassen-Kreditkarte genutzt werden. Eine Unterstützung für Girocards will Apple erst 2020 einführen. Ausführliche Informationen zur Zahlung mit Apple Pay bietet die Sparkassen-Webseite.

Bei der Commerzbank war die Information über den Apple-Pay-Launch bereits vorab durch ein App-Update geleakt. Nun können Kunden mit der aktualisierten App Apple Pay einrichten und ihre Commerzbank-Karten im iOS-Wallet einrichten. Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei der Commerzbank.

Lesetipp: Apple Pay - so funktioniert das Bezahlen mit iPhone & Co. 

Als dritter im Bunde unterstützt die Norisbank nun Apple Pay. Auch hier benötigt der Kunde neben einem Apple-Pay-kompatiblen Endgerät, dem Girokonto und der Noribank Mastercard die iOS-App der Bank. Alle Informationen zur Einrichtung liefert die Norisbank-Webseite.

Apple Pay: Unterstützte Banken in Deutschland

Damit wächst die Zahl der unterstützten Kreditinstitute für Apple Pay. Hier eine Liste aller Banken basierend auf der Support-Webseite von Apple und den aktuellen Neuzugängen:

  • Allianz
  • American Express
  • boon.
  • bunq
  • comdirect
  • Commerzbank
  • Consors Bank
  • Consors Finanz
  • Crosscard
  • Deutsche Bank
  • Deutsche Kreditbank AG (Visa-Kreditkarten, Lufthansa Miles & More-Kreditkarte)
  • fidor BANK
  • Fleetmoney
  • Hanseatic Bank
  • HypoVereinsbank/UniCredit Bank AG
  • ING
  • Klarna
  • LBBW 
  • Monese
  • N26
  • Netbank
  • Nord/LB
  • o2 Banking
  • Revolut
  • Sparkasse
  • Ticket Restaurant Edenred
  • Viabuy
  • VIMpay

Mehr lesen

Mobile Payment

Immer mehr Banken unterstützen Apple Pay. Wie kann man mehrere Karten bei dem mobilen Bezahldienst anmelden?

Mehr zum Thema

Smartphone-Bezahldienst

Google Pay ist in Deutschland gestartet. Die Sparkassen unterstützen den Smartphone-Bezahldienst nicht - vielmehr ist eine eigene App in Arbeit.
Neuer Google-Pay-Konkurrent

Ab sofort können fast alle Kunden der Sparkassen mit ihrem Smartphone und der App "Mobiles Bezahlen" ihre Einkäufe kontaktlos begleichen.
Bezahlen mit dem iPhone

Schon bald soll bargeldloses Bezahlen mit dem iPhone auch in Deutschland möglich sein. Auf der offiziellen Webseite von Apple finden sich inzwischen…
Mobile Payment

Immer mehr Banken unterstützen Apple Pay. Wie kann man mehrere Karten bei dem mobilen Bezahldienst anmelden?
Konkurrenz für Apple und Google Pay?

Satispay bringt seine Mobile-Payment-App nach Deutschland. Die Besonderheit: Die Nutzer brauchen keine Kreditkarte. Der CEO im Interview.