Alle Infos zum Outdoor-Hotspot

Bullitt Group stellt den 5G-Internet-Hotspot Cat Q10 vor

Bullitt ist bekannt für die Produktion von robusten Mobiltelefonen der Marke Cat Phone. Jetzt stellen sie ihren neuen 5G-Outdoor-Hotspot Cat Q10 auf dem MWC vor.

News
VG Wort Pixel
Cat-Q10-1-Aktion Overlay
Das Gehäuse des Cat Q10 ist aus rutschfestem, widerstandsfähigem Gummi.
© Bullitt Group

Auf dem MWC 2022 (Mobile World Congress) in Barcelona hat Bullitt Group den 5G-Mobile-Internet-Hotspot Cat Q10 vorgestellt. Laut Hersteller verbindet der Cat Q10 schnell und zuverlässig bis zu 32 Geräte gleichzeitig.

Das kleine schwarze Kästchen verfügt über einen Chipsatz von Mediatek (MTK 5G T750) und ist zudem schmutz- und wasserdicht. Außerdem erfüllt der 5G-Hotspot die Schutzklasse IP68 sowie den US-Militärstandard MIL SPEC 810H. Das gummierte TPU-Gehäuse ist strapazierfähig und rutschfest, sodass laut Hersteller sogar Stürze bis zu 1,80 Meter kein Problem darstellen. Praktisch ist außerdem eine Halterung für ein Schlüsselband.

Cat Q10: Bis zu 1.000 Stunden Standby

Der 5.300-mAh-Lithium-Ionen-Akku soll einen Betrieb bis zu zehn Stunden ermöglichen und lässt sich durch einen zusätzlich erhältlichen Ersatzakku austauschen. Im Standby-Modus hält der Akku laut Hersteller sogar bis zu 1.000 Stunden. Alternativ dient der Cat Q10 auch als Powerbank und versorgt andere Geräte über USB-C-Anschluss mit Strom.

Der Cat Q10 ist klein und dadurch einfach zu transportieren. Er ist besonders für Unternehmen gedacht, die in rauen Umgebungen arbeiten – wie Baustellen, Logistik oder Landwirtschaft. Aber auch Outdoor-Veranstalter können ihre Prozesse über den 5G-Hotspot laufen lassen.

Privatnutzer können ebenfalls von dem Hotspot profitieren, wenn sie sich in Umgebungen ohne WLAN befinden. Auch als Notfallversorgung kann sich der mobile Internet-Hotspot als nützlich erweisen, etwa wenn die Internetverbindung über das Festnetz unterbrochen ist, aber immer noch ein guter Mobilfunkempfang besteht.

Der Outdoor-Hotspot lässt sich über das Smartphone oder den Internet-Browser einrichten und unterstützt Wi-Fi 6, 5G und 4G LTE (Cat 19). Für die Verschlüsselung sorgt WPA-PSK oder WPA2-PSK.

Cat Q10: Preis und Verfügbarkeit

Laut Bullitt Group ist der Cat Q10 die perfekte Lösung für alle, die die Leistungsfähigkeit einer 5G-Verbindung ausschöpfen möchten, wenn ein Breitbandanschluss unzuverlässig ist oder nicht zur Verfügung steht. Der neue Mobile-Hotspot kommt voraussichtlich im Sommer auf den Markt, angepeilt ist Juni oder Juli. Ein Preis steht noch nicht fest.

1.3.2022 von Yvonne Junginger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

oral-bAktion Overlay

MWC 2022

Oral-B iO10 mit iOSense: Der Newcomer der elektrischen…

Auf dem MWC 2022 in Barcelona werden die neusten Trends in der Technologie vorgestellt. Auch Oral-B präsentiert eine Neuheit bei elektrischen…

ZTE Blade V40 ProAktion Overlay

MWC 2022

ZTE stellt neue Blade-V40-Serie mit vier Modellen vor

ZTE hat vier Smartphones der neuen Blade-V40-Serie vorgestellt. Wir zeigen alle Details zu technischen Daten, Preis und Release.

Mediatek Dimensity 8000Aktion Overlay

MWC 2022

5G-Prozessor: Mediatek stellt Dimensity-8000-Serie vor

Mit der Dimensity-8000-Serie hat Mediatek neue CPUs vorgestellt, die vorrangig in Premium-Smartphones zum Einsatz kommen sollen.

MWC Best ofAktion Overlay

Mobile World Congress

Best of MWC 2022: Die Highlights

Trends, Technologien der Zukunft und mehr. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona gab es viel zu sehen. Wir fassen unsere Highlights des MWC 2022…

Motorola Razr 2022

Foldable und 200-MP-Smartphone

Motorola stellt Razr 2022 und Moto X30 Pro vor

Mit einer guten Woche Verspätung hat Motorola nun das neue Foldable Razr 2022 sowie das Moto X30 Pro vorgestellt. Alle Infos zu den beiden…