Aldi Talk, Base, Blau, Simyo

Massive Netzstörungen bei E-Plus

In mehreren Regionen Deutschlands waren die E-Plus-Netze gestört. Telefongespräche und SMS waren nur eingeschränkt nutzbar. Die Störungen scheinen seit 16 Uhr behoben zu sein.

© allestoerungen.de

E-Plus Störungen

Kunden von Aldi Talk, Blau, Simyo und Base berichteten seit heute Morgen über Probleme beim Mobiltelefonieren und dem Verschicken von SMS. Wie Allestörungen.de meldete, waren Netze von E-Plus in den Bundesländern Berlin, Hessen und Nordrhein-Westfalen betroffen. Die Störungen führten dazu, dass der Verbindungsaufbau bei Telefongesprächen und SMS erschwert wurde.

Mehrere Versuche mussten unternommen werden, um die Verbindung herzustellen. Einige Betroffene beklagten aber auch, dass sie sich gar nicht ins E-Plus-Netz einbuchen konnten. Mobile Datendienste sind von den Störungen nicht betroffen.

Inzwischen scheinen die Probleme zumindest in einigen Regionen behoben zu sein. Allestoerungen.de weist seit 16 Uhr deutlich weniger Störungsmeldungen auf, als in den Stunden zuvor. Die Ursache für die Störungen ist nicht bekannt.

Mehr zum Thema

Mobilfunknetz

Eine bundesweite Störung bei Vodafone sorgte am Mittwoch für lange Gesichter bei vielen Kunden. Das müssen Sie jetzt tun.
E-Plus, Aldi Talk, Blau & Simyo

E-Plus beendet am 30. Juni die Aktion „Highspeed für Jedermann“. Betroffen sind Kunden von Aldi Talk, Blau, Simyo und E-Plus.
Telefonica legt Marken zusammen

Bis Jahresende werden Simyo-Kunden zu Kunden der Marke Blau. Leistungen und Preise sollen sich für Simyo-Kunden dadurch nicht ändern.
Nach Netztest-Sieg

Mit einer Gratis-Aktion für Mobilfunkkunden will die Deutsche Telekom den Sieg beim Netztest feiern. So erhalten Sie das kostenloses Datenvolumen!
Netzausbau mit 900-MHz-Frequenzband

Die Telekom baut ihr Netz aus und setzt auf einen Frequenzbereich, der bislang GSM vorbehalten war.