Gefahr durch APK-Downloads

Fortnite nicht im Play Store: So will Google vor Betrügern schützen

Die Android-Version von Fortnite gibt es nicht im Play Store zum Download sondern direkt bei Epic. Darauf hat Google nun aus Sicherheitsgründen reagiert.

fortnite play store

© Epic Games / Google / Screenshot & Montage: connect

Fortnite für Android gibt es nicht im Play Store. Aus Schutz vor Copy-Cats spielt Google daher nun eine Warnmeldung aus.

Bereits vor dem Release von Fortnite für Android am Donnerstag war geleakt, dass Epic Games seinen Battle-Royale-Shooter nicht wie gewohnt über den Play Store vertreiben will. Stattdessen stellen die Entwickler die Android-Version von Fortnite als APK direkt auf der eigenen Webseite zum Download bereit. Dank einem Exklusiv-Deal mit Samsung gibt es die App zudem im Galaxy Apps Store. Für Google ist das ein Problem - nicht nur, weil ihnen die Umsatzbeteiligung an dem Blockbuster fehlen wird.

Problematisch für Google ist auch, dass nun mit hoher Wahrscheinlichkeit zweifelhafte Entwickler versuchen werden, aus dem Fehlen von Fortnite im Play Store Profit zu schlagen. Wie bei anderen erfolgreichen Spielen auch, wird dabei der Play Store mit Apps überschwemmt, die Spieler abfangen sollen, die im Play Store nach "Fortnite" suchen - und dann bei irgendwelchen Abzocke-Apps landen.

Warnmeldung im Play Store

Dem versucht Google jedoch nun einen Riegel vorzuschieben und hat die Ergebnisseiten für die Suche nach "Fortnite", "Fortnite Mobile" und "Fortnite Battle Royale" angepasst. Dort wird nun die Warnung "Fortnite Battle Royal von Epic Games, Inc ist nicht bei Google Play verfügbar" eingeblendet, um die Nutzer zu informieren. Erst darauf folgen die eigentlichen Ergebnisse - unter anderem mit dem großen Fortnite-Konkurrenten PUBG Mobile.

Lesetipp: Fortnite für Android: Alles zu Beta, Samsung-Release und Co.

Während dieser Schritt zumindest im Play Store für weniger Tricksereien führen dürfte, bleibt ein anderes Problem: Spieler müssen Sicherheitseinstellungen deaktivieren müssen, um die Fortnite-APK installieren zu können. Aktivieren sie diese nach der Installation nicht wieder, sind sie anfälliger für Malware-Apps. Zusätzlich droht Gefahr, dass Betrüger im Netz mit manipulierten Fortnite-APKs oder vermeintlichen Fortnite Mobile Cheats ihr Unwesen treiben könnten.

Fortnite Android Beta - offizieller Trailer

Quelle: Epic Games
Das offizielle Trailer-Video zur Fortnite Beta für Android.

Mehr zum Thema

fortnite mobile android apk download
Battle Royale

Fortnite für Android könnte lediglich als APK-Download erscheinen und nicht im Play Store. Ein cleverer Trick der Entwickler für höhere Einnahmen?
fortnite mobile mindestanforderungen
Battle-Royale-Shooter

Der Release von Fortnite für Android naht. Nun sind die Mindestanforderungen geleakt, die Smartphones und Tablets für das Spiel erfüllen müssen.
fortnite android beta
Einnahmen analysiert

Fortnite gibt es nicht im Play Store, denn Epic Games setzt auf APK-Downloads. Dadurch gehen Google mehr als 50 Millionen US-Dollar durch die Lappen.
Smartphone Virus
Nach über 100 Millionen Downloads

Sicherheitsforscher schlugen Alarm: Die Android-App CamScanner mit über 100 Millionen Downloads war Malware-verseucht. Nun ist die App zurück.
google bug bounty programm apps
Belohnungen für Sicherheitsforscher

Nach dem jüngsten Malware-Vorfall im Play Store reagiert Google: Ab sofort gilt das Bug-Bounty-Programm für alle Apps ab 100 Millionen Downloads.
Alle Testberichte
Wiko View 3 Lite
Smartphone
68,2%
Das Einsteiger-Smartphone View 3 Lite rundet Wikos View-Serie ab und kostet gerade mal 129 Euro. Was der Käufer erwarten…
Fairphone 3
Smartphone mit gutem Gewissen
Das Fairphone 3 tritt als nachhaltige Alternative zu anderen Smartphones auf. Hier unser erster Test samt Blick auf die technischen Daten.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.