Closed Beta

Fortnite Mobile für Android: Beta-Anmeldung, Installer-APK einrichten und mehr

Fortnite Mobile für Android ist in der Closed-Beta. Wir zeigen, wie Sie sich anmelden, den Installer nach dem APK-Download einrichten und mehr.

© Screenshot: WMP / Epic Games

Fortnite BU

Der Release von Fortnite Mobile für Android rückt näher. Aktuell findet bei Epic Games der Closed-Beta-Test statt, an dem nicht mehr nur Besitzer eines Galaxy Note 9 teilnehmen dürfen.

Jeder interessierte Spieler kann sich auf der Webseite von Epic Games für einen Zugang zum geschlossenen Beta-Test anmelden. Anschließend heißt es Daumendrücken, um von den Machern des derzeit am meisten angesagten Battle-Royale-Shooters auserwählt zu werden.

Ist dies erfolgt, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail, die Ihnen den APK-Download für den Fortnite Installer ermöglicht. Da Fortnite Mobile für Android nicht im Play Store landet, sind Nutzer gezwungen, diesen zwar ungewöhnlichen, aber legitimen Weg gehen zu müssen.

Damit Sie als Beta-Tester schnell auf die Server und erfolgreich spielen können, zeigen wir Ihnen in der folgenden Galerie, welche Schritte Sie nach und nach befolgen müssen, damit die Zeit zwischen der Beta-Zusage und dem eigentlichen Spielen möglichst minimal ausfällt.

Mehr lesen

Galerie
Schritt-für-Schritt-Anleitung

Die Closed-Beta von Fortnite Mobile für Android ist gestartet. Wir zeigen, wie der Fortnite Installer aussieht und was Sie nach und nach zum Spielen…

Fortnite Mobile: Auf diesen Android-Geräten läuft der Shooter

Fortnite bietet auf Mobilgeräten nicht die Optik und den Detailgrad wie auf den aktuellen Konsolen oder PCs. Dennoch sollte das mobile Spielgerät bestimmte Anforderungen erfüllen. Vorab wichtig: Das Android-Gerät darf nicht gerootet sein. Laut der offiziellen FAQ funktioniert Fortnite Mobile für Android dann auf folgenden Geräten (Stand: 14.08.2018): 

  • Samsung Galaxy: S7 / S7 Edge, S8 / S8+, S9 / S9+, Note 8, Note 9, Tab S3, Tab S4
  • Google: Pixel / Pixel XL, Pixel 2 / Pixel 2 XL
  • Asus: ROG Phone, Zenfone 4 Pro, 5Z, V
  • Essential: PH-1
  • Huawei: Honor 10, Honor Play, Mate 10 / Pro, Mate RS, Nova 3, P20 / Pro, V10
  • LG: G5, G6, G7 ThinQ, V20, V30 / V30+
  • Nokia: 8
  • OnePlus: 5 / 5T, 6
  • Razer: Phone
  • Xiaomi: Blackshark, Mi 5 / 5S / 5S Plus, 6 / 6 Plus, Mi 8 / 8 Explorer / 8SE, Mi Mix, Mi Mix 2, Mi Mix 2S, Mi Note 2
  • ZTE: Axon 7 / 7s, Axon M, Nubia / Z17 / Z17s, Nubia Z11 

Zur Zeit werden bei der Nutzung mit folgenden Geräten noch Bugs behoben: 

  • HTC: 10, U Ultra, U11 / U11+, U12+
  • Lenovo: Moto Z / Z Droid, Moto Z2 Force
  • Sony: Xperia XZ / XZs, XZ1, XZ2 

Wessen Android-Gerät nicht genannt wurde, der kann die technischen Daten seines Smartphones oder Tablets auch mit den folgenden, offiziellen Mindestanforderungen für Fortnite Mobile für Android vergleichen, die zuvor geleakt sind:

  • Betriebssystem: Android (64 Bit), Version 5.0 oder höher
  • Arbeitsspeicher: Mindestens 3 GB
  • Grafikprozessor: Adreno 530 oder besser, Mali-G71 MP20, Mali-G72 MP12 oder besser

Mehr zum Thema

Battle Royale auf dem Handy

Battle Royale auf Smartphone oder Tablet zu spielen, war lange iPhone und iPad vorbehalten. Nach dem Android-Release wächst die Liste unterstützter…
App-Installer als Gefahrenquelle

Epic Games hat Fortnite für Android unabhängig vom Google Play Store veröffentlicht und dabei eine Schwachstelle offengelassen.
Battle-Royal-Shooter

Bisher war Fortnite für Android nur außerhalb des Google Play Stores zu finden. Nach jahrelangem Streit ist die App nun auch im Play Store erhältlich.
Darum gibt es im Streit

Fortnite ist weder in Apples App-Store noch im Play Store von Google zu finden. Die beliebte Spiele-App wurde entfernt. Darum eskaliert der Streit.
Neue Entwicklung im Fortnite-Konflikt

Neue Entwicklungen im Fortnite-Konflikt: Eine Richterin setzt dem Vorgehen von Apple jetzt teilweise ein Ende.