Einnahmen analysiert

Fortnite nur als Android-APK: So viel Umsatz entgeht Google

Fortnite Mobile gibt es nicht im Play Store, stattdessen setzt Epic Games auf APK-Downloads. Dadurch gehen Google mehr als 50 Millionen US-Dollar durch die Lappen.

© Epic Games / Screenshot: connect

Kein Play Store: Die Android-Version von Fortnite muss direkt über Epic Games heruntergeladen und installiert werden.

Die Android-Beta für Fortnite Mobile ist gestartet. Doch wie vergangene Woche angekündigt, ist der beliebte Battle-Royal-Shooter nur direkt über Epic Games erhältlich und nicht wie gewohnt über den Play Store. Wie ein aktueller Analysten-Report zeigt, könnte diese Vertriebsstrategie für Epic Games einen deutlichen Zusatzgewinn bedeuten - und für Google verpasste Einnahmen in Millionenhöhe.

Die Analysten von Sensor Tower​ prognostizieren, dass Google durch den Play-Store-Verzicht von Fortnite mindestens 50 Millionen US-Dollar an Plattformgebühren entgehen werden. Basis für diese Annahme sind die Zahlen der iOS-Version, die im März 2018 gestartet war. Hier hat Epic Games mit Fortnite bisher laut Sensor Tower bereits 180 Millionen US-Dollar an Umsatz generiert, was Schätzungen zufolge mehr als 54 Millionen US-Dollar Einnahmen für Apple bedeuten würden. Denn diese kassieren 30 Prozent von allen über den App Store getätigten Käufe.

Analysten sehen großes Umsatzpotenzial

Sensor Tower erwartet, dass die Fortnite-Umsatzzahlen auf der Android-Plattform ähnlich ausfallen werden wie auf iOS. Dank weiter steigender Popularität des Spiels sowie des monatlichen Battle Pass, halten die Analysten sogar eine höhere Umsatzentwicklung für möglich. Weiteres Potenzial verspricht der Vertrieb über den APK-Download daher, dass Fortnite damit auch in Länder vordringen könne, in denen weder Play Store noch iOS App Store verfügbar sind.

Lesetipp: Fortnite für Android - alles zu Beta, Samsung-Release und Co.

Berücksichtigt wurde in der Analyse auch der Umstand, dass der umständliche APK-Download auch Spieler von der Installation von Fortnite abhalten könnte. Auch wenn dies auf eine bestimmte Anzahl an Nutzern zutreffen werde, so werde dies keine große Auswirkung das Umsatzpotenzial haben, so Sensor Tower.

Fortnite Android Beta - offizieller Trailer

Quelle: Epic Games
Das offizielle Trailer-Video zur Fortnite Beta für Android.

Mehr zum Thema

Leak

Welche Pläne hat Samsung mit Fortnite Mobile? Der Gaming-Hit soll in Kürze für Android erscheinen - aber vorerst nur für das neue Galaxy Note 9.
Battle Royale

Fortnite für Android könnte lediglich als APK-Download erscheinen und nicht im Play Store. Ein cleverer Trick der Entwickler für höhere Einnahmen?
Gefahr durch APK-Downloads

Die Android-Version von Fortnite gibt es nicht im Play Store zum Download sondern bei Epic. Darauf hat Google nun aus Sicherheitsgründen reagiert.
Aktuelle Angebote im Google Play Store

Spiele, Wetter, Musik & Co.: Wir listen die besten Deals im Google Play Store - aktuell mit Poweramp, Hydro Coach PRO, Evertale und mehr.
Battle-Royal-Shooter

Bisher war Fortnite für Android nur außerhalb des Google Play Stores zu finden. Nach jahrelangem Streit ist die App nun auch im Play Store erhältlich.