Mesh-Set

Fritzbox 7590 + Repeater 1750E und Fon C4: Heimnetz-Bundle für 249 Euro

Bei Media Markt gibt es das Mesh-WLAN-Set von AVM mit Fritzbox 7590, Fritz-Repeater 1750E und Fritz Fon C4 für insg. 249 Euro. Lohnt sich das Angebot?

AVM-Mesh-Set im Angebot mit Fritz Fon C4

© Screenshot / Media Markt

Das AVM-Mesh-Set ist im Angebot mit Fritz Fon C4: Für 249 Euro gibt es das Telefon mit Fritzbox 7590 und Fritz Repeater 1750E.

Die Fritzbox 7590 gab es am Black Friday für 162 Euro. Nun findet sich u.a.  bei Media Markt ein Angebot, bei dem das beliebte Mesh-Set aus ebenjener Fritzbox und dem Fritz-Repeater 1750E um ein Fritz Fon C4 erweitert wird: für 249 Euro zuzüglich 1,99 Euro Versand (alternativ: kostenlose Marktabholung). Wir verraten es gleich: Das Mesh-Set wurde bereits zu Bestpreisen unter 200 Euro verkauft. Der Betrag von 249 Euro entspricht also einem sehr guten Preis für das Set plus das Telefon zum UVP-Betrag. 

Wer aktuell Bedarf und Verwendung für alle drei AVM-Produkte Fritzbox 7590, Fritz Repeater 1750E und Fritz Fon C4 hat, macht nichts verkehrt. Denn das Standard-Set aus Router und Repeater gibt es aktuell nicht günstiger als 240 Euro. Das DECT-Telefon liegt im günstigsten Fall bei knapp unter 50 Euro. 

Nehmen wir statt des Original-Sets aus Fritzbox und Fritz Repeater die Einzelpreise, wird der Media Markt nicht unattraktiver. Die Fritzbox liegt bei etablierten Händlern bei knapp unter 200 Euro. Der Repeater kommt nicht für unter 65 Euro zu Ihnen nach Hause. Der Media Markt hat zur Stunde (6. Dezember, 11:00 Uhr) also ein gutes Angebot für das Heimnetz-Paket von AVM. 

Für wen lohnt sich das AVM Mesh-Set?

Die Fritzbox 7590 unterstützt in Kombination mit dem Fritz Repeater 1750E die neue WLAN-Technologie „WLAN-Mesh“. Ein zusätzlicher Kanal zwischen Router und weiteren drahtlosen Zugangsstellen kommt zur Optimierung des Datenverkehrs der unterschiedlichen Online-Pakete zum Einsatz. So wird vor allem die Stabilität und Übertragungsgeschwindigkeit an eher abgelegen Ecken oder beim Wechel von WLAN-Zugangspunkten verbessert. Das erhöht die Zuverlässigkeit gerade in großen Gebäuden, bei denen WLAN-Router und klassische Repeater ohne Mesh-WLAN an die Grenzen kommen. Das können Firmen- und Geschäftsräume oder große Wohnungen und Häuser sein.

Wenn Sie bei Ihrem jetzigen WLAN-Setup zuhause keine Probleme haben und bei mehreren parallelen Streams von Netflix, Amazon und Co. keine Ruckler und Aussetzer beobachten, dann wird Ihnen der moderne Standard keinen spürbaren Vorteil verschaffen. Dann müssen Sie sich fragen, ob der Haushalt eine zweite WLAN-„Stelle“ (den Repeater) und ein (zusätzliches) DECT-Telefon nötig hat. 

Wer besseres WLAN haben möchte, aber kein Telefon braucht, ist besser beraten, auf Angebote für das Mesh-Set alleine zu warten. Das Fritz Fon C4 legt der Media Markt dem Mesh-Set im Rahmen seiner Weihnachtsgeschenkt-Aktion bei. Dort finden Sie weitere Bundle-Angebote, die für Sie interessant sein können. Aus dieser Aktion berichtet pc-magazin.de vom wieder verfügbaren PS4-Pro-Angebot zum Black-Friday-Bestpreis. Wer lieber Xbox spielen möchte, findet ein aktuelles Bestpreis-Angebot für die Xbox One X bei Otto.

Mehr zum Thema

Motorola One Zoom
Smartphone-Angebot

Amazon hat das Smartphone Motorola One Zoom im Angebot. Handelt es sich dabei um Schnäppchen? Wir vergleichen die Preise.
OnePlus 7
Schnäppchen-Check

Amazon hat das Oneplus 7 im Angebot. Wir haben uns die Preise angesehen. Kann man ein Schnäppchen machen?
Aldi Talk Advents-Sale
Advents-Sale

Aldi bzw. Aldi Talk haben vor Weihnachten günstige Smartphone-Angebote. Aktuell gibt es das Samsung Galaxy S10 Plus für 659 Euro: aktueller Bestpreis!
Alcatel 1V für 79,99 Euro
Ab 13. Januar 2020 bei Aldi Nord

Bei Aldi Nord findet sich ab Montag, den 13. Januar 2020, das Alcatel 1V für knapp 80 Euro. Lohnt sich das Geld für das Smartphone mit Android 9 Go?
Samsung Galaxy A50
Schnäppchen-Check

Lidl verkauft in seinem Online-Shop das Samsung-Smartphone Galaxy A50 für 269 Euro. Kann man bei dem Angebot ein Schnäppchen machen?