CES 2022 Release

Garmin Venu 2 Plus: Upgrade für Smartwatch

Mit dem Plus im Namen bringt Garmin ein Upgrade der Venu 2 auf den Markt. Die Garmin Venu 2 Plus ist ab sofort für 450 Euro erhältlich.

News
garmin-venu-2Aktion Overlay
Garmin bringt die Venu 2 Plus auf den Markt
© Garmin

Rechtzeitig zur CES 2022 in Las Vegas punktet auch Garmin wieder mit neuen Produkten auf dem Markt. So ist ab sofort die Garmin Venu 2 Plus im Handel. Die Smartwatch ist wie der Name bereits sagt, ein Upgrade der Garmin Venu 2, die wir in unserem connect Test erst im Sommer 2021 genau unter die Lupe genommen haben.

Die Garmin Venu 2 Plus unterscheidet sich in der technischen Ausstattung kaum, mit einem 1,3 Zoll OLED-Touch-Display sind beide Modelle in der Display-Größe identisch, die Plus-Variante ist allerdings im Rahmen mit 43 mm etwas schmaler. Das Upgrade bezieht sich also mehr auf die Features, die Garmin neu mit eingebaut hat.

Neu im Upgrade-Modell ist auch eine dritte Taste und einer Abdeckung aus Edelstahl. Mit der Taste können Sprachassistenten, wie Siri oder Google Assistant aktiviert werden. Mit der Smartwatch kann nun auch telefoniert werden. Außerdem können per "Voice to Text" mit dem neuen Modell auch Nachrichten versendet werden.

Bei der Akkulaufzeit verspricht Garmin ein Durchhaltevermögen von bis zu neun Tage im Smartwatch-Modus. Ein weiteres Upgrade bietet auch der Bereich der Sport-Apps, mit über 25 unterschiedlichen Programmen. Schlafüberwachung, Pulsoximeter, Blutsauerstoff und weitere Garmin-Features sind ebenfalls mit von der Partie. Bis zu 650 Musiktitel sollen auf dem integrierten Speicher geladen werden können.

In verschiedenen Farben und Größen des Gehäuses listet Garmin die Venu 2 Plus ab sofort im hauseigenen Online-Shop. Die 43 mm Variante kostet 449,99 Euro. Auch bei Amazon ist die Smartwatch bereits gelistet: Hier gibt der Online-Händler als Preis aktuell 425,46 Euro an.

Garmin Venu 2

Fitness-Smartwatch

Garmin Venu 2 im Test: akkurate Trainings-Smartwatch

93,0%

Garmins Venu 2 strotzt vor Sport- und Gesundheitsfunktionen und misst sehr akkurat. Einige smarte Features fehlen jedoch immer noch.

4.1.2022 von Jessica Oldenburger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

garmin_vivofit_jr2

Fitnesstracker für Kinder

Garmin Vivofit jr. 2 im Test

Garmin bietet seinen Kinder-Fitnesstracker Vivofit jr. 2 mit neuen Themenarmbändern an. Wir haben unseren Nachwuchs sich austoben lassen. Der…

garmin forerunner 35 angebot saturn mediamarkt

Sportuhr im Angebot

Garmin Forerunner 35 für 89 Euro: Saturn-Angebot im Check

Joggen ist auch in Coronavirus-Zeiten erlaubt. Passend dazu hat Saturn jetzt die Garmin Forerunner 35 um 55 Prozent reduziert. Lohnt sich das Angebot?

shutterstock_595801760

Motivation fürs Abnehmen und mehr Fitness

Smarte Waagen im Test: Körperanalyse mit App-Unterstützung

Körperanalyse-Waagen informieren über Fettanteil, Muskelmasse, Körperwasser und teils über die Herz-Kreislaufgesundheit. Sechs Modelle im Vergleich.

fitbit black fridayAktion Overlay

Black Friday 2021

Fitbit: Fitnessuhren am Black Friday im Angebot

Smarte Uhren von Fitbit sind noch bis 28.11.2021 teils erheblich reduziert. Wir zeigen, welche Modelle die besten Deals versprechen.

Garmin Lily Aufmacher

Fitnesstracker für Frauen

Garmin Lily im Praxistest

Die Garmin Lily kommt im Gewand einer klassischen Damenuhr daher und bietet obendrein smarte Funktionen. Ob sie damit überzeugen kann, zeigt…