Google Maps

Bald auf Smartphone, Tablet und PC: Standort bei Google Maps teilen

Google will seinen Nutzern das Verabreden erleichtern. Deswegen soll es weltweit bald möglich sein, über Google Maps den Standort und auch Reiserouten zu teilen.

Google Maps für iOS,

© Screenshot

Google Maps ermöglicht es Nutzern in Kürze, ihren Standort zu teilen.

Bald soll es möglich sein, über Google Maps seinen aktuellen Standort zu teilen. Sowohl für Android- als auch iOS-Nutzer, aber auch auf dem Tablet oder Desktop-PC soll das Feature verfügbar sein. Wer den eigenen Aufenthaltsort über Google Maps sehen darf, kann individuell eingestellt werden. Wie lange der Standort für Kontakte sichtbar sein soll, kann man ebenfalls selbst entscheiden. Ein Link mit dem Standort auf der Karte kann auch über Messenger-Dienste verschickt werden.

Gleichzeitig ist ein Symbol aktiv, welches anzeigt, dass der eigene Standort momentan für andere Nutzer sichtbar ist. Befindet man sich nicht am selben Ort, sondern ist unterwegs, hat man zusätzlich die Option, seinen Reiseverlauf freizugeben. Die ausgewählten Personen können dann die Reiseroute, Ankunftszeit und den zurückgelegten Weg sehen. Diese Freigabe wird automatisch beendet, sobald man am Ziel ankommt.

Das Feature soll Nutzern das Verabreden erleichtern, zum Beispiel an großen und belebten Plätzen, wo der Aufenthaltsort nicht ganz eindeutig und leicht zu finden ist. Google hat in seinem Blogbeitrag​ die Funktion zwar angekündigt, aber dabei noch keinen festen Starttermin genannt.

Standort teilen auf Google Maps

Quelle: Google Maps
Die Funktion zum Teilen des Standorts auf Google Maps ist wieder da.

Mehr zum Thema

Amazon Prime Video App Google Play Store
Amazon Video App im Google App-Store

Amazon Prime Video ist jetzt direkt über den Google Play Store erhältlich. Bisher musste man für den Download der App einen umständlichen Umweg in…
Google App Feed Screens
Individueller Google Feed

Der Info-Feed in der Google App für Android und iOS hat ab sofort neue Funktionen. Im Vordergrund stehen personalisierte Informationen für den Nutzer.
BankBot Trojaner in Jewels Star Classic
Android-Banking-Malware

Die Malware BankBot hat sich in der Android-Spiele-App Jewels Star Classic versteckt und nach der Installation Kreditkartendaten abgegriffen.
Google Telefon App Logo
Google Telefon App

Mit der aktuellen Beta-Version der Telefon-App führt Google eine neue Funktion gegen Spam-Anrufe ein. Diese sollen direkt in die Mailbox umgeleitet…
Google iOS-App
Streamingdienst

Wer einen der neuen Bezahldienste von YouTube abonnieren will, sollte dies nicht über sein iOS-Gerät tun. Der Preisunterschied auf iPhone und iPad ist…
Alle Testberichte
Shure KSE1200 Kopfhörer
Elektrostatischer In-Ear-Kopfhörer
Als elektrostatischer Kopfhörer braucht der KSE 1200 Unterstützung vom mobilen Verstärker KSA1200. Im Test beeindruckt der Klang des Gespanns.
Sonoro Stream One-box
One-Box-System
Die Sonoro Stream fällt durch Design und Ausstattung auf. Kann das kleine One-Box-System im Test auch mit seinem Klang überzeugen?
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.