Amazon-Angebot im Schnäppchen-Check

Huawei Ascend Mate 7 bei Amazon für 311 Euro

Amazon verkauft am 4. Mai 2016 das Huawei Ascend Mate 7 als Angebot des Tages zum Aktionspreis von 311 Euro. Ist das Smartphone mit dem 6-Zoll-Display ein Schnäppchen?

Huawei Ascend Mate 7

© Huawei

Huawei Ascend Mate 7: Alubody und 6-Zoll-Display

Das Huawei Ascend Mate 7 gehört mit seinem 6-Zoll-Display zu den ganz großen Smartphones und ist mit 185 Gramm gewiss auch kein Leichtgewicht. Übergewichtig ist das Huawei jedoch nicht, was sich im direkten Vergleich mit dem iPhone 6s Plus zeigt  - es ist kürzer und leichter als das Apple-Flaggschiff.

Das Huawei Ascend Mate 7 kam bereits im Herbst 2014 auf den Markt, was sich beim Prozessor und vorinstallierten Betriebssystem ablesen lässt. Ein nicht mehr topaktueller Achtkern-Prozessor (Kirin 925) und Android 4.4 sind installiert. Der Arbeitsspeicher bietet (wie damals bei Topmodellen üblich) 2 GB RAM, ein 16-GB-Speicher ist eingebaut. Er lässt sich per Speicherkarte um maximal 32 GB ergänzen.

Das 6-Zoll-Display bietet eine Full-HD-Auflösung von 1080 x 1920 Pixeln. Neben einer 5-Megapixel-Frontkamera ist eine 13-Megapixel-Hauptkamera eingebaut. Auf der Rückseite des Ascend Mate 7 ist ein Fingerabdruck-Scanner zu finden.

Powerakku als Highlight

Das Highlight im Ascend Mate 7 ist sein Akku - mit 4.100 mAh besitzt er eine rekordverdächtige Kapazität. In Kombination mit dem sparsamen Prozessor erlaubt er extrem lange Ausdauerzeiten, von denen die connect-Tester beeindruckt waren. Zwei Arbeitstage ohne Steckdosen-Kontakt sind bei diesem Smartphone möglich. Weniger gut gefielen den Testern die GSM-Funkleistungen und die eher durchschnittliche Fotoqualität - mehr dazu im Huawei Ascend Mate 7 Testbericht.

Amazon verkauft nur heute am 4. Mai 2016 das Huawei Ascend Mate 7 zum Tagespreis von 311 Euro. Im Online-Handel ist das Smartphone zurzeit ab 400 Euro inkl. Transportkosten zu bekommen.

Nachfolger Huawei Mate 8 bereits verfügbar

Seit Anfang 2016 verkauft Huawei den Nachfolger des Ascend Mate 7 in Deutschland. Das Huawei Mate 8 bietet ebenfalls ein großes 6-Zoll-Display mit FullHD-Auflösung. Seine übrige Ausstattung ist jedoch aktueller und besser: Octa-Core-Prozessor Kirin 950, 3 GB RAM, 32-GB-Speicher (erweiterbar um max. 128 GB) und Android 6.0 gehören dazu.

Eine 8-MP-Frontkamera und eine 16-MP-Hauptkamera sind eingebaut. Auch dieses Modell besitzt einen Powerakku (4.000 mAh), ein Metallgehäuse und einen  Fingerabdruck-Sensor. Zurzeit kostet es im Onlinehandel 544 Euro.

Fazit: Günstiges Modell für XXL-Smartphone-Fans

Das Huawei Ascend Mate 7 ist ein Smartphone mit XXL-Bildschirm und mächtigem Power-Akku, das sehr lange Einsatzzeiten erlaubt. In seiner Ausstattung ist jedoch erkennbar, dass das frühere Flaggschiff-Modell bereits 2014 eingeführt wurde. Heute sind seine Features auf gehobenem Mittelklasse-Niveau angesiedelt. Positiv ist, dass es für den vorinstallierten Betriebssystem-Oldie inzwischen ein Update auf Android 5.1 gibt.  

Der Amazon-Aktionspreis macht das Huawei Ascend Mate 7 zu einer interessanten Wahl für alle die ein Android-Smartphone mit einem richtig großen Bildschirm und viel Ausdauer suchen und dafür nicht gleich über 500 Euro ausgeben wollen.

Mehr zum Thema

Huawei P8 lite 2017
Schnäppchen-Check

Amazon bietet das Huawei P8 Lite (2017) in den Farben Schwarz und Weiß im Tagesangebot für 159 Euro an. Ist dieser Preis ein Schnäppchen?
Huawei P8 lite 2017
Huawei P8 Lite (2017) kaufen

Bei Amazon gibt es das Huawei P8 Lite (2017) in Schwarz und Gold im Tagesangebot für 159 Euro. Ist dieser Preis ein Schnäppchen?
Samsung Galaxy Note 8
Schnäppchen-Check

Amazon hat zum Prime Day 2018 die Samsung-Smartphones Galaxy S8, Galaxy S8+ und Galaxy Note 8 im Angebot. Lohnt sich der Kauf?
Huawei Mediapad M3
Android-Tablets

Verschiedene Modelle des Huawei Mediapads M3 vertreibt Amazon heute "stark reduziert". Ob das Tagesangebot überzeugen kann, zeigt unser…
Motorola Moto Z3 Play
Motorola-Smartphones

Amazon vergünstigt aktuell Motorola-Smartphones im Tagesangebot. Auf das Moto Z3 Play und das Moto G6 Plus gibt es bis zu 20 Prozent Rabatt.
Alle Testberichte
Luxman PD-171A
Die neue A-Klasse im Testlabor
Luxman hat seinen Plattenspieler PD-171 zum PD-171A erhöht. Ob Luxman klanglich überzeugen kann, haben wir getestet.
Trekstor Primebook
Ultrabook im Testlabor
69,6%
Trekstors Primebook P14 kann optisch und haptisch fast mit der mobilen Oberklasse mithalten. Wie es unter der Haube…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.