CES 2016 – Dual-SIM-Phablet

Huawei Mate 8 startet Ende Januar

Huawei hat auf der CES die internationale Version des Mate 8 vorgestellt. Das Phablet mit 6-Zoll-Display, Kirin 950 und Android 6 kommt Ende Januar in Deutschland auf den Markt.

© Huawei

Huawei Mate 8 – internationale Version vor dem Start

Das Huawei Mate 8 besitzt einen 6 Zoll großen Bildschirm mit Full-HD-Auflösung (1080 x 1920 Pixel) und geht mit Android 6.0 an den Start. Der flotte Octa-Core-Prozessor Kirin 950 übernimmt den Antrieb. Der 64-Bit-Prozessor der Huawei-Tochter HiSilicon verfügt über vier Cortex A72-Kerne (2,3 GHz Taktung) sowie vier Cortex A53-Kerne mit 1,8 GHz Taktung. 3 GB RAM und 32 GB interner Speicher sind eingebaut. Der Speicher lässt sich per MicroSD-Karte ergänzen.  

Kameras mit 8 Megapixel und 16 Megapixel

Neben einer 8-Megapixel-Frontkamera bietet das Mate 8 eine 16-Megapixel-Hauptkamera mit optischem Bildstabilisator. Beide Kameras verfügen über einen Blitz. Ein 4.000-mAh-Akku übernimmt die Energieversorgung. Er ist per Schnellladung flott nachladbar.

Zwei SIM-Kartenslots

Huawei zeigte den Nachfolger des Huawei Ascend Mate 7 (Test) erstmals Ende November in China. Jetzt wurde die internationale Version auf der CES vorgestellt. Ende Januar wird das Mate 8, das mit zwei SIM-Kartenslots (Dual-SIM) ausgerüstet ist, in Deutschland verfügbar sein - zum Preis von 600 Euro.

Mehr zum Thema

CES 2016

Huawei wird auf der Consumer Electronics Show mindestens zwei neue Modelle vorstellen.
Einsteiger- und Mittelklasse

Die ersten Huawei-Smartphones des Jahres starten mit Android 9 und Google-Diensten. Wir haben alle Infos zu Huawei P30 Lite New Edition und Y6s.
Mittelklasse-Smartphone

Huawei bringt das P smart Pro nach Deutschland. Das Mittelklasse-Smartphone hat eine Triple-Kamera und kommt mit Google-Apps.
Sideload beliebter Apps

Aktuelle Huawei-Smartphones kommen ohne Google Play Store. Eine neue App soll bei der Suche nach beliebten Apps aus verschiedenen Quellen helfen.
Neuauflage mit Google Apps

Huawei hat das P30 Pro neu aufgelegt und startet jetzt die Vorbestellung in Deutschland. Was ist neu bei der P30 Pro New Edition mit Google Diensten?