Apple schließt Jailbreak-Schwachstelle

iPhone: Notfall-Update iOS 12.4.1 fixt kritische Lücke

Apple schließt mit dem Update iOS 12.4.1 eine kritische Sicherheitslücke für aktuelle iPhones. Kurios: Den Fehler hat Apple schon einmal behoben.

iphone update ios 1241

© Screenshot & Montage: connect

iPhone-Nutzer sollten das iOS-Update 12.4.1. zügig installieren.

Apple hat mit dem Rollout von iOS 12.4.1 begonnen. Das Notfall-Update für iPhone, iPad und iPod touch schließt eine kritische Sicherheitslücke, die es Malware-Apps erlaubt, beliebigen Code auszuführen - und zwar mit vollen Systemprivilegien.

Die Schwachstelle CVE-2019-8605 im Kernel war bereits vergangene Woche von einer Gruppe um den Hacker Pwn20wnd für einen funktionsfähigen Jailbreak genutzt worden. Die Software hierfür wurde unter dem Titel unc0ver 3.5.0 auf GitHub veröffentlicht.

Diese Lücke hatte Apple offenbar versehentlich mit iOS 12.4​ wieder eingeführt. Denn die Hacker nutzten eine Schwachstelle, die in iOS 12.3 erst gefixt worden war. Nun hat Apple sie laut dem aktuellen Security Bulletin mithilfe von verbessertem Speichermanagement geschlossen.

Auch tvOS 12.4 betroffen

Das Update iOS 12.4.1 steht für alle iPhone Modelle ab dem iPhone 5s, das iPad Air oder höher sowie den iPod touch der 6. Generation zur automatischen Installation bereit. Auch tvOS 12.4 war von dem Bug betroffen. Hier wird analog ein Update auf tvOS 12.4.1 ausgerollt, um die Lücke zu schließen.

Um das Update zu Installieren, navigieren Sie in den Einstellungen zu Allgemein/Softwareupdate und tippen anschließend auf Laden und Installieren. Alternativ können Sie Ihr Apple-Gerät an einen Computer mit iTunes und prüfen dort nach Updates.

Mehr lesen

Apple iPhone 11
Alle News und Gerüchte zu Specs, Preis und Release…

Wir sammeln alle News und Gerüchte zu den neuen iPhones 2019. Neu: iPhone 11 (Pro), Apple Watch 5 und mehr vorgestellt.

Mehr zum Thema

Apple iPhone SE
Support-Ende für ältere iOS-Geräte

Apples neues Betriebssystem iOS 13 wird im Herbst erscheinen. Zu den iPhones, die kein Update mehr erhalten, soll auch ein jüngeres Gerät zählen.
ios 13 iphone release neuerungen
Dark Mode, Swipe-Tastatur und mehr

Mit iOS 13 wird Apple wieder viele Neuerungen einführen. Wir geben einen Überblick und sammeln alle Infos zu Release, unterstützten iPhones und Co.
iPhone Screenshot
Neue Funktionen und unterstützte Geräte

Apple hat Version 12.4 seines Betriebssystems iOS veröffentlicht. Bestandteil ist unter anderem ein Migrationsassistent. Alle Details zum Firmware.
iphone dark mode ios 13
Neue Funktionen

Direkt nach iOS 13 legt Apple mit dem nächsten Update nach. Wir erklären, warum Sie iOS 13.1 installieren sollten und welche Funktionen iPadOS bringt.
iOS 13
Direkt nach iOS 13.1

Nur wenige Tage nach dem Update auf iOS 13.1 bessert Apple erneut nach: Die neue iOS-Version 13.1.1 soll auf dem iPhone Akku-Probleme und mehr…