Neue Smartphone-Serie

LG X cam und X screen - Deutschland-Start erfolgt Ende Mai

Das LG X cam und LG X screen sind Smartphones mit besonderen Features. LG hat ihren Deutschland-Start jetzt angekündigt. Ende Mai kommen sie in den Handel.

© LG

LG X-Serie

Gleichzeitig mit dem Verkaufsstart in Korea kündigt LG den Start seiner neuen X-Serie auch in Deutschland an. Die neue LG-Modelle X cam und X screen sind bei uns jedoch erst Ende Mai / Anfang Juni erhältlich. Mit der X-Serie bringt LG Smartphones in den Handel, die eine ordentliche Basis-Ausstattung bieten und mit einem besonderen Fetaure aufwarten.

LG X cam mit Dual-Kamera

So bietet die 299 Euro teure und mit einem 5,2-Zoll-FullHD-Display ausgestattet LG X cam eine besondere Kamera-Ausstattung. Auf der Rückseite ist eine Doppelkamera eingebaut, die über einen 13-Megapixel-Sensor mit Standard-Objektiv sowie einem 5-Megapixel-Sensor mit Weitwinkelobjektiv (120 Grad) verfügt. Außerdem ist eine 8-Megapixel-Frontkamera vorhanden. Zudem können die Kameras eine Vielzahl von Kamera-Features nutzen.

LG X screen bietet zwei Displays

Das Highlight bei der 249 Euro teurer X screen ist sein Zweit-Display oberhalb des Hauptdisplays. Das schmale Info-Bildschirm im 1,76 Zoll-Format (Auflösung: 520 x 80 Pixel) ist permanent aktiv ist und liefet Infos über Uhrzeit, Datum und Benachrichtigungen, ohne dass der darunterliegende Hauptbildschirm aktiviert werden muss. Das große 4,9-Zoll-Display bietet mit seiner HD-Auflösung (720 x 1280 Pixel) eine mittelscharfe Detailschärfe.

LG wird beide Neuheiten der X-Serie Ende Mai/Anfang Juni in Deutschland einführen. Als Betriebssystem ist in beiden Modellen Android 6.0 vorinstalliert.

LG X cam - Die Daten

  • Display: 5,2 Zoll, Auflösung: 1080 x 1920 Pixel
  • Prozessor: Quad-Core, max. Taktung: 1,14 Ghz
  • Speicher: 2 GB RAM und 16 GB
  • Betriebssystem: Android 6.0
  • Kameras: 8-MP-Frontkamera, Dual-Kamera mit 13-MP-Sensor und Standard-Objektiv und 8-MP-Sensor und WW-Objektiv
  • Akku: 2520 mAh Akku
  • Besonderheiten: Dual-Kamera
  • Farben: Gold, Titansilber
  • Größe: 148 x 74 x 6,9 mm
  • Marktstart in Deutschland: Ende Mai/Anfang Juni 2016
  • Preis: 299 Euro

LG X screen - Die Daten

  • Display: 4,9 Zoll, Auflösung: 720 x 1280 Pixe und 1,76 Zoll, Auflösung: 520 x 80 Pixel
  • Prozessor: Quad-Core, max. Taktung: 1,2 Ghz
  • Speicher: 2 GB RAM und 16 GB
  • Betriebssystem: Android 6.0
  • Kameras: 8-MP-Frontkamera, 13-MP-Hauptkamera
  • Akku: 2300 mAh Akku
  • Besonderheiten: Zwei Displays
  • Farben: Schwarz, Weiß
  • Größe: 143 x 72 x 7,1 mm
  • Marktstart in Deutschland: Ende Mai/Anfang Juni 2016
  • Preis: 249 Euro

© LG

LG X screen – das Smartphone mit zwei Bildschirmen

Mehr zum Thema

Video
Neuer Teaser vor Release

Der Release des LG V30 und V30+ rückt näher. Ein neuer Teaser lenkt den Fokus nun auf die Audio-Features - und die Kopfhörer im Lieferumfang.
Günstiger als Note 8 und iPhone X

Das neue Smartphone-Flaggschiff LG V30 war ein Highlight der IFA 2017. Nun stehen Preis und ungefährer Release-Termin in Deutschland fest.
Smartphone-Flaggschiff

In einem YouTube-Video tritt das LG V30 gegen eine 8K RED Profi-Filmkamera an - und das Flaggschiff schlägt sich dabei überaus gut.
MWC 2018

Das neue LG V39S ThinQ verfügt über KI-Technologie für intelligente Fotografie und Sprachsteuerung in Kombination mit dem Google Assistant.
Smartphone-Flaggschiff von LG

Beim neuen LG-Topmodell V40 ThinQ steht die Kamera im Vordergrund - oder besser: die Kameras. Alle Infos zu Technik, Preis und Release-Termin.