Aldi-Smartphone-Angebot im Check

Aldi-Angebot: LG X power2 ab 21. August für 229 Euro

Ab 21. August gibt es bei Aldi das LG X power2 für 229 Euro im Angebot. Das 5,5-Zoll-Smartphone kommt mit Android 7 und großem Akku. Lohnt der Kauf?

© LG

Das LG X power2 gibts ab 21. August bei Aldi Nord und Aldi Süd für 229 Euro.

Aldi Nord und Aldi Süd haben wieder einmal ein Smartphone im Angebot. Diesmal steht ab 21. August das LG X power2 für 229 Euro im Regal. Das Mittelklasse-Smartphone ist erst seit Juni 2017 in Deutschland erhältlich und wird normalerweise mit einer Preisempfehlung von 299 Euro angeboten. Das Aldi-Angebot ist also 70 Euro günstiger. Online bekommt man das LG-Modell aktuell für 212,87 Euro und damit für 16,13 Euro weniger als bei Aldi. Der Discounter legt aber noch 10 Euro Aldi-Talk-Guthaben kostenlos obendrauf. Lohnt sich der Kauf? Wir machen für Sie den Angebots-Check.

Großer Akku, solide Kamera, knapper Speicher     

Das LG X power2 bietet ein 5,5 Zoll großes LCD mit einer für die Größe relativ geringen Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Der Mediatek-Prozessor mit 1,5 GHz wird von 2 GB Arbeitsspeicher unterstützt, was für die meisten Standardanwendungen ausreichen sollte. Positiv ist, dass LG beim X power2 auf Android 7 setzt.

Neben „Power“ im Namen, ist auch Power im Akku: Mit einer Kapazität von 4.500 mAh attestiert LG ihm eine Nutzungsdauer von 19 Stunden beim Browsen im Internet oder sieben Stunden Schauen von Filmen. Das Vorgängermodell LG X Power hatte 400 mAh weniger Akku-Kapazität zur Verfügung und zeigte im connect-Test eine typische Ausdauer von 9:43 Stunden. Bei der Laufleistung kann LG also punkten. Sollte das Smartphone einmal leer sein, ist es laut Hersteller mit der Schnellladefunktion in etwas mehr als zwei Stunden wieder vollständig geladen.  

Die Rückkamera des LG bietet 13 Megapixel und die Frontkamera 5 Megapixel. Beide jeweils mit F2.2-Blende. Die Ausstattung ist für ein Mittelklasse-Smartphone somit in Ordnung. Bei schlechten Lichtbedingungen gibt es sowohl vor als auch hinten einen LED-Blitz. Wer gerne Fotos schießt, wird bei dem kleinen internen Speicher von 16 GB jedoch schnell an seine Grenzen stoßen. Dieser lässt sich immerhin per MicroSD-Karte auf bis zu 2 TB erweitern. In Sachen Konnektivität liefert das LG X power2 LTE Cat.6, Bluetooth 4.2 und einen NFC-Chip. 

Fazit

Das LG X power2 ist ein solides Mittelklasse-Smartphone, welches für einen Preis von 229 Euro jedoch etwas mager ausgestattet ist. Schwach ist die geringe Auflösung des großen 5,5-Zoll-Displays, der knappe interne Speicher und die Abstinenz eines Fingerprintsensors. Letzterer gehört eigentlich bereits in die Mittelklasse. Positiv stechen beim X power2 der große Akku, die aktuelle Android-Version sowie die Kamera hervor. Hier finden Sie das LG X power2 Angebot bei Aldi Süd.

Lesetipp: Die besten Smartphones bis 300 Euro

Wer leichte Abstriche bei der Display-Diagonalen und der Akku-Kapazität in Kauf nehmen kann, findet beispielsweise mit dem Huawei P8 Lite 2017 eine Alternative. Diese ist mit 222 Euro sogar noch etwas günstiger als das LG X power2 und bietet zudem auch einen Fingerprintsensor.

Tipp: Unser Schnäppchen-Jäger findet für Sie das beste Angebot.

Mehr zum Thema

Dual-Kamera-Smartphone kaufen

Vorweihnachts-Schnäppchen: Das LG X cam Smartphone mit Dual-Camera
Discounter-Angebot im Preisvergleich

Aldi bietet das Senioren-Handy Doro 2424 ab 29. April 2020 im Aktionssortiment an. Unser Preischeck zeigt, wie viel Schnäppchen im Deal steckt.
Advents-Sale

Aldi bzw. Aldi Talk haben vor Weihnachten günstige Smartphone-Angebote. Aktuell gibt es das Samsung Galaxy S10 Plus für 659 Euro: aktueller Bestpreis!
Ab 27. Februar

Bei Aldi Nord wartet ab 27. Februar 2020 das LG K30. Lohnt sich das günstige Smartphone mit Aldi-Talk-Start-Set? Wir machen den Preis-Check!
Aldi-Handy

Ab 28. Mai gibt‘s das LG K50 für 99,99 Euro bei Aldi Nord. Dafür gibt‘s Android 9, Basis-Specs und ein Aldi-Talk-Starter-Set. Lohnt sich der Kauf?