Vorverkauf mit Pop-Up-Box

OnePlus Nord vorgestellt: Quad-Kamera und 5G ab 400 Euro

Das OnePlus Nord ist offiziell: Zu einem Preis ab 400 Euro liefert OnePlus 5G, ein 90-Hertz-Display und den Kamerasensor des OnePlus 8.

News
VG Wort Pixel
OnePlus Nord
OnePlus Nord
© OnePlus

Seit Anfang Juli hatte OnePlus seine neue erschwinglichere Smartphone-Serie angeteasert. Obwohl noch wenig dazu bekannt war, gab es bereits an drei Terminen einen begrenzten Vorverkauf für das OnePlus Nord. Jetzt ist das Smartphone endlich offiziell. Was bietet das Smartphone?

Das OnePlus Nord ist ein 6,44 Zoll großes Smartphone mit AMOLED-Display und 90-Hz-Bildwiederholrate. Es hat eine Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixel und ein Seitenverhältnis von 20:9. Angetrieben wird es vom Qualcomm Snapdragon 765G 5G mit bis zu 12 GB RAM. Der 4.115-mAh-Akku soll innerhalb einer halben Stunden auf 70 Prozent laden.

Auf der Rückseite befindet sich eine Vierfach-Kamera, die als Hauptsensor den Sony IMX586 nutzt, der auch beim OnePlus 8 zum Einsatz kommt. Der 48-MP-Sensor nutzt eine Blende von f/1,75 und verfügt über optische und elektronische Bildstabilisierung. Bei den übrigen Sensoren handelt es sich um ein 8-MP-Ultraweitwinkel, ein 2-MP-Makro und einen 5-MP-Tiefensensor.

Lesetipp: OnePlus Nord im Hands-On-Test

Auf der Vorderseite in einer länglichen Aussparung im Display befindet sich eine duale Frontkamera. Deren Hauptsensor löst mit 32 MP auf und unterstützt 4K-Videos bis zu 60 fps. Daneben gibt es einen 8-MP-Ultraweiwinkel-Sensor mit einem Sichtfeld von 105 Grad.

OnePlus Buds

Neben dem OnePlus Nord wurden auch die neuen OnePlus Buds gezeigt. Die ersten komplett kabellosen In-Ear-Kopfhörer des Herstellers arbeiten mit 13,4-mm-Dynamiktreibern und unterstützen Dolby Atmos. Über drei aktive Mikrofone werden Umgebungsgeräusche reduziert. Nach einer zehnminütigen Aufladung sollen die OnePlus Buds zehn Stunden Musik wiedergeben können und bis zu 30 Stunden mit einem voll aufgeladenen Case.

Preis und Verfügbarkeit.

Das OnePlus Nord ist in den Farben Blue Marble und Gray Onyx ab dem 4. August im Online-Shop von OnePlus und im Handel erhältlich. Mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher kostet das Smartphone 399 Euro, die größere Version mit 12 GB RAM und 256 GB Speicher ist für 499 Euro erhältlich.

Wer das Smartphone bereeits vorab kaufen möchte, kann sich für eine virtuelle Pop-up-Veranstaltung registrieren und erhält mit etwas Glück einen Einladungscode. In der auf diese Weise erhältlichen Pop-Up-Box sind weitere OnePlus-Produkte enthalten.

Außerdem kann man das OnePlus Nord ab dem 21. Juli um 17 Uhr auf DeinHandy.de, sparhandy.de und bei Amazon vorbestellen.

Die OnePlus Buds sind ab dem 21. Juli um 17 Uhr für 89 Euro vorbestellbar.

Oneplus Nord: Technische Daten

OnePlus Buds
OnePlus Buds
© OnePlus

21.7.2020 von Gabriele Fischl

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

OnePlus 8 Leak

Neues Android-Smartphone

OnePlus 8: Geleakte Bilder zeigen alle Farben

Neben Schwarz kommt das OnePlus 8 auch in zwei interessanten neuen Farben. Das zeigen Bilder des Smartphones, die vor dem Release aufgetaucht sind.

OnePlus 8 Pro Leak

Neues Android-Smartphone

OnePlus 8 Pro: Leaks zu Specs, Farben und Preisen

Die Ausstattung des OnePlus 8 Pro birgt kaum noch Geheimnisse. Kurz vor der Präsentation gibt es Hinweise auf die Preise des neuen Flaggschiffs.

OnePlus 8 Lite - OnePlus Z - OnePlus Nord

Neues zum "OnePlus 8 Lite"

OnePlus Z: Leak soll Preis und technische Daten verraten

Der Release des OnePlus Z wird für Juli 2020 erwartet. Nun gibt es Hinweise auf Preis und technische Daten - und neue Verwirrung um den Namen.

OnePlus Nord

Smartphone unter 500 Dollar

OnePlus Nord: Design enthüllt und letzter Vorverkaufstermin

Der Start des Mittelklasse-Smartphones OnePlus Nord rückt näher. Kurz vor dem letzten Vorverkaufstermin wurde endlich auch das Design enthüllt.

Oneplus Nord N10 5G

Preise, Specs, Release

Oneplus Nord N10 5G und N100 sind offiziell

Oneplus hat zwei neue Smartphones vorgestellt, die günstiger als das Oneplus Nord sind. Was bieten Oneplus Nord N10 5G und N100?