Smart Home

Philips Hue Bewegungsmelder: Das bringt der Outdoor-Sensor

Philips Hue lässt sich mit dem Outdoor-Bewegungsmelder ergänzen. Damit starten Sie definierte Lichtszenen. Die wichtigsten Infos zum Sensor fürs Smart-Home.

Bewegungsmelder für Hue

© Signify

Der Outdoor-Bewegungsmelder setzt vorher definierte Lichtszenen im Hue-System in Gang.

Der Outdoor-Bewegungsmelder für Philips Hue lässt sich als Sensor in ein bestehendes Hue-System einbinden. Der smarte Bewegungsmelder ist zur Wandmontage gedacht, wird per Trägerplatte fest angebracht und lässt sich flexibel ausrichten, sodass er im vorhergesehenen Bereich Bewegungen registrieren kann.

Da der Sensor batteriebetrieben ist, ist eine externe Stromversorgung nicht notwendig. Zudem ist das Gerät nach IP54-Standard wetterfest und kann ohne Schutzdach oder ähnlichem Wetterschutz außen angebracht werden. 

Bewegungen werden in einem horizontalen Bereich von 160 Grad und in einem vertikalen Bereich von 80 Grad erfasst, sodass sich auch Flächen wie eine Einfahrt oder ein breiterer Eingangsbereich gut abdecken lassen. 

Stark im Hue-System

Zum Betrieb und zur sinnvollen Funktion wird der Bewegungsmelder in ein Hue-System eingebunden. Er benötigt in jedem Fall eine Hue-Bridge, um per App angesteuert und auch mit anderen Lampen verbunden werden zu können.

Hier zeigt sich dann die Stärke des Systems: Über den Bewegungsmelder lassen sich Lampen einschalten und durch plätzlich angehendes Licht auch im Innenbereich so unerwünschte Personen am Haus abschrecken. 

Zudem kann der Bewegungsmelder über den in der App eingestellten Modus ("Home" oder "Away" alle Lichter ein- oder ausschalten, je nachdem ob der Bewohner nach Hause kommt oder das Zuhause verlässt. 

Damit jedoch nicht Lichter mitten am Tag an- und ausgehen, ist im Bewegungsmelder ein Tageslichtsensor integriert, der die Lichtstärke erfasst und entsprechend nur dann die Lichter einschaltet, wenn nicht genug oder kein Tageslicht vorhanden ist.

Der Anfang des Jahres angekündigte Outdoor-Bewegungsmelder von und für Philips Hue ist seit Februar für rund 50 Euro bestellbar.

Mehr zum Thema

Smartes Licht fürs Badezimmer
Philips Hue Adore: Smartes Licht im Badezimmer

Das Hue-Lichtsystem zieht ins Badezimmer ein. Mit Philips Hue Adore bringt das Unternehmen Signify ZigBee-basierte Leuchten für Feuchträume.
Starterset mit Lampen und Bridge
Last-Minute-Angebot

Das Philips Hue Starterset E27 White and Color Ambiance mit 2 Lampen plus Bridge gibt es heute vergünstigt. Warum Einsteiger zuschlagen sollten.
Beleuchtungspaket für Gamer
AmazonLast-Minute-Deals

Nicht nur, aber vor allem für Spieler gibt es am Montag verschiedene Philips Hue Gaming-Pakete im Angebot. Wir haben die Schnäppchen geprüft.
Tint Lichtsystem bei Aldi
Smart Home: Smartes Licht beim Discounter

Alexa-kompatible Zigbee-Lampen von Smart Light Tint bei Aldi: Wir machen den Schnäppchen-Check für die Tint-Angebote bei Aldi Nord und Aldi Süd.
Philips Hue Lampen
Smart-Home

Wer seinem Zuhause mit smarten Farblampen ein neues Ambiente verpassen möchte, sollte sich das Amazon-Angebot zu Philips Hue ansehen. Unser Check.
Alle Testberichte
Kaia Health Überblick
Multimodale Schmerztherapie
Die App Kaia Health hilft, Rückenschmerzen gezielt zu behandeln und mit chronischen Schmerzen umzugehen. Ob sich die App lohnt, zeigt der Praxistest.
Huawei Y7 2019
Übersicht 2019
Vom Einsteiger-Handy bis zum Flaggschiff: Unsere Übersicht listet alle aktuellen Huawei-Smartphones, die den connect Test durchlaufen haben.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.