Prozessor, Display, Speicher, Kamera

Samsung Galaxy A10: Lohnt sich das Angebot von Aldi?

Aldi Nord und Aldi Süd verkaufen ab 25. Juli das Galaxy A10 für 139 Euro. Im Preisvergleich steht schnell fest, ob sich das Smartphone lohnt.

Aldi Süd Samsung Galaxy A10

© Aldi Süd

Aldi Süd und Aldi Nord bieten das Galaxy S10 ab 25. Juli für 139 Euro an. Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht.

Aldi Nord und Aldi Süd bieten das Samsung Galaxy A10 ab 25. Juli an. Das Smartphone kommt vertragsfrei und ohne SIM-Lock. Ob sich das Angebot für 139 Euro für das Galaxy A10 inklusive eines Aldi Talk Starter-Sets lohnt, zeigt der Preisvergleich.

Das Galaxy A10 ist ein Einsteiger-Smartphone mit 2 Gigabyte RAM. Es wird von einem Exynos-7884B-Prozessor angetrieben, der mit acht Kernen zwei Mal mit bis zu 1,6 Gigahertz und sechs Mal mit bis zu 1,35 Gigahertz taktet. Von den 32 Gigabyte internem Speicher stehen abzüglich des Betriebssystems und vorinstallierter Apps 22,8 Gigabyte zur Verfügung, die wahlweise eine microSD-Karte im Dual-SIM-Slot um maximal 512 Gigabyte erweitern kann.

Angebots-Tipp: Jetzt zum 130,50 Euro Amazon-Deal des Galaxy A10

Mit 720 x 1.520 Pixel löst das HD-Plus-TFT-Display auf 6,1 Zoll Bildschirmdiagonale auf. Ein 3.400-mAh-Akku versorgt das Smartphone mit Energie. Die Hauptkamera löst mit 13 Megapixel auf, während die Selfiekamera Fotos mit 5 Megapixel schießt. An Anschlüssen kann das Galaxy A10 einen Micro-USB- und einen 3,5-mm-Klinkenanschluss bieten. In Sachen Connectivity gibt es Bluetooth 5.0, WLAN (2,4 GHz b/g/n), GPS und NFC.

Galaxy A10 - Smartphone im Preisvergleich

Sowohl das Angebot auf Aldi Süd, als auch auf Aldi Nord soll 139 Euro kosten und enthält ein Aldi-Talk-Starterpaket mit 10 Euro Startguthaben. Damit bezahlt der Kunde noch 129 Euro für das Smartphone. Im allgemeinen Preisvergleich startet das beste Konkurrenzangebot bei Amazon für 130,50 Euro. Abzüglich des Starter-Pakets sparen Nutzer beim Kauf über Aldi daher einen Euro. Im gesamten Zeitverlauf war das Galaxy A10 nur einmal für weniger Geld (128 Euro) zu haben.   

Wer bereits Vertrag und SIM-Karte sein Eigen nennt, kann allerdings mit dem Amazon-Deal sparen. Wenn keine neue SIM-Karte nötig ist, kann man sich nur das Smartphone kaufen. Ob man mit einem Einsteiger-Smartphone zufrieden ist, muss jeder selbst abwägen. Doch zumindest das Angebot ist günstig, weshalb sich ein Zugreifen lohnt. Sparfüchse können sich in unseren Empfehlungen für Smartphones unter 100 Euro noch preiswertere Modelle ansehen. 

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S7
Galaxy S7 kaufen

Zum Prime Day bei Amazon gibt es heute das Galaxy S7 in verschiedenen Farben zum Preis von 389 Euro im Angebot. Doch Achtung, seien Sie schnell!
Galaxy S8 Plus in Schwarz, Silber und Violett
Smartphone-Deal

Heute hat Amazon das Galaxy S8+ in drei verschiedenen Farben im Angebot. Der Preis von 585 Euro gilt allerdings nur heute. Alles Infos gibt es hier.
Motorola Moto G7
Schnäppchen-Check

Das Motorola Moto G7 ist bei Amazon für 200 Euro im Angebot. Lohnt sich der Kauf? Wir haben die Preise verglichen.
samsung-galaxy-m20_gruppenbild-1
Prime Day 2019

Das Samsung Galaxy M20 gibt’s exklusiv bei Amazon oder direkt bei Samsung. Während der Prime Days kostet es statt 229 nur 189 Euro. Ein guter Deal?
oneplus-6-farben
Schnäppchen-Check

Es hat mittlerweile knapp ein Jahr auf dem Buckel – lohnt sich der Kauf des Oneplus 6 zum Schnäppchenpreis dennoch? Wir schauen uns aktuelle Angebote…
Alle Testberichte
Huawei Y7 2019
Übersicht 2019
Vom Einsteiger-Handy bis zum Flaggschiff: Unsere Übersicht listet alle aktuellen Huawei-Smartphones, die den connect Test durchlaufen haben.
Unitymedia Logo Firmensitz
connect Festnetztest 2019
Überraschung: Nachdem die Kölner in den letzten Jahren im Mittelfeld landeten, sind sie diesmal der Sieger im connect Festnetztest 2019.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.