Galaxy-S8-Gerüchte

Samsung bestätigt AI-Assistent Bixby für Galaxy S8

Samsung macht Apples Siri und dem Google Assistant Konkurrenz. Der intelligente Sprachassistent Bixby startet auf dem Galaxy S8. Das hat Samsung offiziell bestätigt.

News
VG Wort Pixel
Galaxy S8 Trailer Unpacked-Event
Galaxy S8: Mit einem Trailer hat Samsung das Unpacked-Event für sein neues Flaggschiff angekündigt. In einer Woche ist es so weit.
© Samsung

Samsungs Galaxy S8  bekommt einen Sprachassistenten mit künstlicher Intelligenz namens Bixby. Der koreanische Smartphonehersteller hat den Assistenten jetzt in einem Blogpost offiziell vorgestellt. Damit bewahrheiten sich nun die Gerüchte um Bixby, die schon gegen Anfang des Jahres im Umlauf waren. Laut Samsung soll das Smartphone auch einen eigenen Button haben, der eigens für die Aktivierung von Bixby gedacht ist.

Nach Aussagen von Samsung ist das Konzept hinter Bixby ein besonderes: Normalerweise lernen die Nutzer, wie die künstliche Intelligenz des Sprachassistenten funktioniert und loten ihre Grenzen aus. Bixby soll stattdessen von den Nutzern lernen und sich ihnen und ihren Bedürfnissen anpassen. Damit könnte Bixby durchaus zur Konkurrenz für Sprachassistenten wie Apples Siri, Amazons Alexa und Googles Assistant werden.

So funktioniert Bixby

Alle Kommandos an Bixby können laut Samsung über Sprachsteuerung eingegeben werden. Wenn eine App Bixby unterstützt, sollen alle Aufgaben dieser App über Sprache gesteuert werden können, nicht nur ausgewählte Befehle. Bixby soll außerdem Kontext-Verständnis mitbringen, indem er mitverfolgt, welche Anwendungen man gerade auf dem Smartphone nutzt. Kommandos werden so für ihn verständlicher. Der Sprachassistent soll verstehen, was der Nutzer macht und sich entsprechend anpassen. Dadurch sei Bixby in der Lage, eine sehr viel steilere Lernkurve zu erreichen als vergleichbare Sprachassistenten.​ Samsung ist der Meinung, dass es dem User so ermöglicht wird, das Smartphone intuitiver zu nutzen und Eingaben entweder über Sprache oder manuell durchzugeben, je nachdem, welche Befehlsart sich gerade eher anbietet.

Im Zusammenhang mit Bixby spricht Samsung außerdem von kognitiver Toleranz. Damit ist die Flexibilität des Sprachassistenten gemeint, wenn es darum geht, Befehle zu verstehen, die keiner bestimmten Form folgen oder unvollständige Sätze beinhalten. Der Umgang mit Bixby würde durch diese Fähigkeit erleichtert, nicht nur für Leute, in deren Muttersprache der Assistent nicht verfügbar ist.

Mit dem Launch des Galaxy S8 sollen einige der vorinstallierten Apps bereits für Bixby optimiert sein. D handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um eigene Apps von Samsung. Das Unternehmen will jedoch in der Zukunft ein Software Development Kit (SDK) veröffentlichen, um Bixbys Funktionalität noch zu erweitern.

Samsung-Promoclip: “This is a phone.”

Quelle: YouTube Samsung Mobile
Samsung-Promoclip: “This is a phone.”

21.3.2017 von Annegret Mehlfeld

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Galaxy S8 Plus in Schwarz, Silber und Violett

Smartphone-Deal

Samsung Galaxy S8+ im Amazon-Tagesangebot für 585 Euro

Heute hat Amazon das Galaxy S8+ in drei verschiedenen Farben im Angebot. Der Preis von 585 Euro gilt allerdings nur heute. Alles Infos gibt es hier.

Androud 8 auf Galaxy S8

Galaxy S8 und Galaxy S8+

Galaxy S8: Android-8-Update kommt ohne Project Treble

Samsung startet Android 8 auf Galaxy S8 und S8+. Das Update muss allerdings ohne Project Treble auskommen. Was bedeutet das für die Nutzer?

Galaxy S8 und HP Sprocket

Samsung Galaxy S8 kaufen

Galaxy S8 mit mobilem Fotodrucker für 576 Euro

Bei Amazon gibt es das Galaxy S8 zusammen mit dem mobilen Fotodrucker Sprocket von HP im Angebot. Wir machen den Schnäppchen-Check.

Samsung Galaxy S9 Plus

Flaggschiff-Smartphones schwächeln

Galaxy S8/S9 Verkaufszahlen: Samsung meldet Rekordgewinne…

Samsung hat die Verkaufszahlen aus Q1 veröffentlicht. Der Verkauf von Komponenten und Smartphones wie dem Galaxy S8 und S9 sorgte für Rekordgewinne.

Amazon Angebot Samsung Galaxy

S9, S8 und S7 mit SD-Karte

Amazon-Angebote: Lohnen sich die Samsung-Galaxy-Bundles?

Amazon bietet Samsung Galaxy S9 (Plus), S8 und S7 im Bundle zusammen mit einer SD-Karte an. Ob sich die Angebote lohnen, zeigt der Schnäppchen-Check.