Flaggschiff-Smartphones schwächeln

Galaxy S8/S9 Verkaufszahlen: Samsung meldet Rekordgewinne für Q1

Samsung hat die Verkaufszahlen aus Q1 veröffentlicht. Der Verkauf von Komponenten und Smartphones wie dem Galaxy S8 und S9 sorgte für Rekordgewinne.

Samsung Galaxy S9 Plus

© Samsung

Samsung veröffentlichte das Galaxy S9 Plus im März 2018.

Samsung hat die Verkaufszahlen des ersten Quartals 2018 veröffentlicht und meldet Rekordgewinne. Mit in das Ergebnis fließen alle Geschäftsvorgänge, wie zum Beispiel Einnahmen durch den Verkauf von Galaxy S8 und S9, ein. Der Betriebsgewinn beläuft sich von Januar bis März auf 15,64 Billionen südkoreanische Won (KRW). Dies entspricht rund 12 Milliarden Euro. Der Gesamtumsatz liegt bei 46,4 Milliarden Euro. 

Samsung konnte 20 Prozent Zuwachs des Gesamtumsatzes in Q1 verzeichnen und spricht von einem Rekordhoch. Für den gesteigerten Absatz sind unter anderem mehr verkaufte Halbleiter verantwortlich. Samsungs Zweigstelle für Halbleiter weist Gewinne von 8,8 Milliarden Euro auf. Bei den Smartphones ist zwar das Galaxy S9 seit März 2018 im Handel, doch den Smartphone-Verkauf in Q1 dominierten die früheren Flaggschiff-Modelle. Zusammengenommen setzte das Unternehmen damit 2,9 Milliarden Euro Gewinn um.

Lesetipp: Analysten über Verkaufszahlen - iPhone 8 (Plus) klar vor iPhone X, Galaxy S9 zwischen S7 und S8

Den Löwenanteil der Einnahmen machen damit das Speichergeschäft und der Verkauf von Flaggschiff-Smartphones aus. Prozentual gesehen stiegen die Absätze für Speicher-Chipsätze für Server, Grafikprodukte und Mining von Krypto-Währungen am deutlichsten an. Für den Vertrieb von Bildschirmen sieht es bei Samsung aufgrund der zunehmenden Konkurrenz weniger gut aus. 

Samsung-Prognose der Verkaufszahlen in Q2

Voraussichtlich bleiben die Umsätze für Speicher auch im zweiten Quartal stark. Nach Einschätzung von Samsung steigen die Aufträge für Flash-Speicherchips sogar weiter an, während die Auftragslage anderer Chips stabil bleiben soll. Um Verlusten entgegenzuwirken, will Samsung künftig Kosten für die Display-Zweigstelle einsparen. Da immer weniger Nutzer zu teuren High-End Smartphones greifen, rechnet das Unternehmen dort mit sinkenden Absätzen. Zum Ausbau des Geschäfts ist eine Erweiterung des Bixby-Ökosystems geplant.

Mehr zum Thema

Galaxy S9 Kamera Release Geruechte
Gerüchte zum Galaxy-S8-Nachfolger

Das Galaxy S9 könnte mit einem neuartigen Bildsensor ausgestattet sein, der Super-Zeitlupen ermöglicht. Ein Konter gegen das iPhone X?
Samsung Galaxy S9 Renderbild Leak
Neue Leaks

Ein CAD-Rendering soll das Design des neuen Galaxy S9 zeigen. Sollte das Bild stimmen, verpasst Samsung dem Fingerabdrucksensor einen neuen Platz.
Galaxy S8 und Galaxy S9+
Alt gegen Neu

Das Galaxy S9 muss sich gegen seinen Vorgänger beweisen. Was hat Samsung seit dem Galaxy S8 verändert, was verbessert? Wir machen den Vergleich.
Amazon Angebot Samsung Galaxy
S9, S8 und S7 mit SD-Karte

Amazon bietet Samsung Galaxy S9 (Plus), S8 und S7 im Bundle zusammen mit einer SD-Karte an. Ob sich die Angebote lohnen, zeigt der Schnäppchen-Check.
samsung superdeals galaxy s9
Aktion

Samsung hat eine neues Superdeal-Angebot gestartet. Wer ein Galaxy S9 oder S9+ kauft, erhält ein Galaxy Tab E gratis dazu. Ein spannender Deal?
Alle Testberichte
Shure KSE1200 Kopfhörer
Elektrostatischer In-Ear-Kopfhörer
Als elektrostatischer Kopfhörer braucht der KSE 1200 Unterstützung vom mobilen Verstärker KSA1200. Im Test beeindruckt der Klang des Gespanns.
Sonoro Stream One-box
One-Box-System
Die Sonoro Stream fällt durch Design und Ausstattung auf. Kann das kleine One-Box-System im Test auch mit seinem Klang überzeugen?
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.