Samsung Galaxy S8

Galaxy S8: Erstes Smartphone mit Gigabit-LTE-Speed

Das Galaxy S8 schafft theoretisch Gigabit-LTE-Speed. Möglich machen das die neuen Prozessoren Snapdragon 835 und Samsungs eigener Exynos-Prozessor.

© Samsung

Samsung Galaxy S8: Das erste Smartphone mit Gigabit LTE Speed.

Das Galaxy S8 soll das erste Smartphone sein, das Internetgeschwindigkeiten im Gigabit-LTE-Bereich schafft - wenn im Moment auch eher in der Theorie. T-Mobile hat das Smartphone einem Speedtest unterzogen. Im Video am Ende dieses Artikels können Sie sich diesen Speedtest ansehen. In dem Test schaffte das Galaxy S8 einen Download von 854.50 Megabit pro Sekunde, teilweise sogar über 900 MBit und einen Upload von 61.12 MBit pro Sekunde.

Möglich macht das der Prozessor des Smartphones, die neue Snapdragon-835-CPU, die die LTE-Geschwindigkeit im Gigabit-Bereich dank eines X16-LTE-Modems ermöglichen soll. Diese Ankündigung​ machte Snapdragon-Hersteller Qualcomm bereits im Februar. Der Prozessor nutzt dafür 11ad-WLAN mit 60 GHz. Samsung bietet seine Galaxy-S8-Phones neben dem Qualcomm-Prozessor auch mit hauseigenen Exynos-Prozessoren an. Das neueste Modell ist der Exynos 8895 aus der Exynos-9-Serie. Auch er schafft laut Samsung​ eine Geschwindigkeit von einem Gigabit pro Sekunde. Das Vorgängermodell Galaxy S7 beherbergt in Europa einen Exynos-Prozessor. Möglicherweise wird auch das S8 in Europa wieder mit einer CPU der Exynos-Serie verkauft.

Lesetipp: Galaxy S8 im Hands-On-Test

Die hohen Geschwindigkeiten im Speedtest sind freilich Traumszenarien, von T-Mobile und unter Laborbedingungen durchgeführt.​ Bei normaler Alltagsnutzung wird man solche Geschwindigkeiten wohl kaum zu sehen bekommen. Auch wenn die Hardware des Smartphones schon jetzt einiges leisten kann, hinken hier die Mobilfunknetze noch hinterher. Mit Blick auf die Zukunft können wir uns aber auf eine weit schnellere Verbindung freuen.

Lesetipp: LTE Advanced - Wo gibt es das schnellste Mobilfunknetz?

LTE-Speedtest beim Galaxy S8

Quelle: T-Mobile
T-Mobile hat die Internetgeschwindigkeiten des Galaxy S8 getestet.

Mehr zum Thema

Smartphone-Deal

Heute hat Amazon das Galaxy S8+ in drei verschiedenen Farben im Angebot. Der Preis von 585 Euro gilt allerdings nur heute. Alles Infos gibt es hier.
Galaxy S8 und Galaxy S8+

Samsung startet Android 8 auf Galaxy S8 und S8+. Das Update muss allerdings ohne Project Treble auskommen. Was bedeutet das für die Nutzer?
Samsung Galaxy S8 kaufen

Bei Amazon gibt es das Galaxy S8 zusammen mit dem mobilen Fotodrucker Sprocket von HP im Angebot. Wir machen den Schnäppchen-Check.
Flaggschiff-Smartphones schwächeln

Samsung hat die Verkaufszahlen aus Q1 veröffentlicht. Der Verkauf von Komponenten und Smartphones wie dem Galaxy S8 und S9 sorgte für Rekordgewinne.
S9, S8 und S7 mit SD-Karte

Amazon bietet Samsung Galaxy S9 (Plus), S8 und S7 im Bundle zusammen mit einer SD-Karte an. Ob sich die Angebote lohnen, zeigt der Schnäppchen-Check.