Galaxy S9 Gerüchte

Galaxy S9 und S9+ mit noch besserer Kamera?

Gerüchten zufolge will Samsung nicht nur das Galaxy S9+, sondern auch das Galaxy S9 mit einer verbesserten Kamera ausstatten. Alle Infos dazu gibt es hier.

News
VG Wort Pixel
Samsung Galaxy S8 Plus Hauptkamera Fingerabdruck-Scanner
Galaxy S8 Plus: Die beiden Nachfolger sollen eine verbesserte Kamera erhalten.
© Weka/Archiv

Der Release-Termin für Galaxy S9 und Galaxy S9+ rückt immer näher. Doch knapp einen Monat vor der offiziellen Vorstellung auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona, erreichen uns immer noch neue Gerüchte zu den beiden neuen Samsung-Flaggschiffen.

Die neuen Informationen betreffen die Kamera-Ausstattung des Galaxy S9 und S9+ und bekräftigen noch einmal frühere Gerüchte, die wir zu diesem Thema gehört haben. Die Rede ist von einer Dual-Kamera mit einer Auflösung von 12 Megapixeln beim größeren Galaxy S9+ und einer einzelnen Kamera beim Galaxy S9, ebenfalls mit 12 MP. Dies berichtet die koreanische Nachrichtenseite ETNews. Dem Bericht zufolge sollen die beidem Galaxy-S9-Modelle eine Linse bekommen, mit der Aufnahmen bei geringem Licht möglich sein sollen. Während das S9+ wohl eine Linse mit einer großen Blendenöffnung von f/1.5 und eine Linse mit Blende f/2.4 bekommt, soll das Galaxy S9 mit seiner einfachen Kamera eine variable Blende erhalten, die zwischen beiden Blendenöffnungen wechseln kann. Dies deckt sich mit den technischen Daten des Galaxy S9, die kürzlich von einer Verpackungsschachtel geleakt wurden.

Die Frontkamera soll bei beiden Smartphones mit 8 Megapixeln auflösen. Unterschiede gibt es im Hinblick auf den Iris-Scanner. Beim Galaxy S9 soll dieser direkt in der Selfie-Kamera verbaut sein, während er beim Galaxy S9+ diskret außerhalb der Kamera angebracht sein soll. Eine mögliche Erklärung für die unterschiedliche Verarbeitung der Komponenten könnte Platzmanagement sein, aber auch Einschränkungen in der Zulieferkette wären möglich. Gemunkelt wird auch von einer neuen dünneren Leiterplatine im inneren des Smartphones, die mehr Platz für andere Komponenten bieten könnte. Wie genau dieser Platz genutzt werden soll, ist allerdings nicht bekannt.

Ganz genau werden wir es am 26. Februar wissen. Dann werden beide neuen Samsung-Smartphones erstmals offiziell vorgestellt.

Samsung Galaxy S9+: Super Slow Motion

Quelle: connect
Die Kamera des Samsung Galaxy S9+ ermöglicht Zeitlupenaufnahmen.

22.1.2018 von Annegret Mehlfeld

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Galaxy S9 Kamera Release Geruechte

Gerüchte zum Galaxy-S8-Nachfolger

Galaxy S9 kommt angeblich mit 1.000-FPS-Kamera

Das Galaxy S9 könnte mit einem neuartigen Bildsensor ausgestattet sein, der Super-Zeitlupen ermöglicht. Ein Konter gegen das iPhone X?

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus in Lilac Purple

Augmented-Reality

Galaxy S9 (Plus): ARCore ab sofort verfügbar

Das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus unterstützen nun auch Googles Augmented-Reality-Plattform ARCore. Ein App-Download genügt.

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus

Samsung Smartphone

Galaxy S9: Download-Speed angeblich 37 Prozent schneller als…

Das Galaxy S9 punktet in einer Studie mit Downloadgeschwindigkeiten, die das iPhone X um 37 Prozent übertreffen sollen.

Samsung Galaxy S9 und S9+

Werbe-Angebot auf Galaxy-Smartphones

Samsung schickt Werbung per Push-Nachricht

Nutzer von Samsung-Galaxy-Smartphones sollen Informationen zu einer Rabatt-Aktion des Herstellers erhalten haben.

Amazon Angebot Samsung Galaxy

S9, S8 und S7 mit SD-Karte

Amazon-Angebote: Lohnen sich die Samsung-Galaxy-Bundles?

Amazon bietet Samsung Galaxy S9 (Plus), S8 und S7 im Bundle zusammen mit einer SD-Karte an. Ob sich die Angebote lohnen, zeigt der Schnäppchen-Check.