Schnäppchen-Check

Galaxy Tab A 10.1 LTE (2016): Samsung-Tablet im Aldi-Angebot

Aldi Süd bietet ab Montag, 27. Mai 2019, das Samsung-Tablet Galaxy Tab A 10.1 LTE (2016) für 199 Euro an. Wir haben uns das Angebot angesehen und klären, ob sich der Kauf lohnt.

Samsung Galaxy Tab A 10.1 (10,1 Zoll)

© Samsung

Samsung Galaxy Tab A 10.1 (10,1 Zoll)

Das Samsung Galaxy Tab A 10.1 LTE (2016) ist ab dem 27. Mai 2019 bei Aldi Süd im Angebot. Das Tablet gibt es in den Farben Schwarz und Weiß für 199 Euro inklusive einem Starter-Set von ALDI Talk mit 10 Euro Startguthaben. Lohnt sich der Kauf? Wir machen den Schnäppchen-Check.

Beim Galaxy Tab A 10.1 (2016) handelt es sich um ein 10,1-Zoll-Tablet. Sein TFT-Display hat eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixel. Es wird von einem Octa-Core-Prozessor mit maximal 1,6 GHz und 2 GB Arbeitsspeicher angetrieben. Der interne Speicher umfasst 32 GB und lässt sich um bis zu 200 GB erweitern. Das Tablet hat einen 7.300 mAh großen Akku. Fotos kann man mit der 8-MP-Hauptkamera machen. Die Frontkamera löst mit 2 MP auf.

Im Angebot bei Aldi Süd ist das Tablet in der LTE-Version, also mit Mobilfunkmodul. Wie der Name verrät, ist das Tab A 10.1 (2016) bereits drei Jahre alt. Es kam im Juni 2016 auf den Markt. Aldi Süd gibt auf seiner Webseite nicht an, welches Betriebssystem auf dem Tablet installiert ist. Ursprünglich wurde es mit Android 6.0 ausgeliefert, ein Update auf Android 8.1 steht zur Verfügung. Android 9 oder gar das kommende Android Q wird das Tab A 10.1 (2016) nicht mehr erhalten.

Galaxy Tab A 10.1 LTE (2016) im Schnäppchen-Check​

Der Angebotspreis von Aldi Süd liegt bei 199 Euro. Dabei handelt es sich aber nicht um den günstigsten Preis für das Galaxy Tab A 10.1 (2016). Die LTE-Version mit 32 GB Speicher wird bei anderen Händlern ab rund 180 Euro angeboten. Ohne Mobilfunkmodul oder mit kleinerem Speicher kann man schon ab 150 Euro fündig werden.

Wer etwas mehr ausgeben kann, findet in der Preisklasse bis 250 Euro​ im Übrigen auch aktuellere Tablets, die beispielsweise noch länger mit Software-Updates versorgt werden. So sind etwa zwei aktuelle Nachfolger des Tab A 10.1 (2016) mit 32 GB Speicher und LTE-Modul ab rund 230 Euro erhältlich, ohne LTE entsprechend etwas günstiger: Das Galaxy Tab A 10.5​ erschien im August 2018 und bietet mit 10,5 Zoll ein größeres Display. Das Galaxy Tab A (2019)​ wurde im Februar 2019 vorgestellt. Es hat wie das 2016er Modell ein 10,1-Zoll-Display, ist aber technisch etwas besser ausgestattet und läuft mit Android 9.

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy Tab S3 Vorder- und Rückseite
Schnäppchen-Check

Bei Amazon gibt es am Montag die Samsung-Tablets Galaxy Tab A 10.1 und Galaxy Tab S3 im Tagesangebot. Wir machen den Schnäppchen-Check.
Blackberry Key2 LE rot
Schnäppchen-Check

Amazon hat das Blackberry Key2 LE in der exklusiven roten Version mit Dual-SIM im Angebot. Lohnt sich ein Kauf? Wir machen den Schnäppchen-Check.
Samsung Galaxy Tab A 10.5 LTE
Amazon-Angebot

Amazon hat das Samsung-Tablet Galaxy Tab A 10.5 am 27. Mai inklusive 64-GB-Speicherkarte im Angebot. Handelt es sich dabei um ein Schnäppchen?
black weekend notebooksbilliger
Fritzbox, Surface Book 2, Huawei Tablets und mehr

Mit Rabatten von bis zu 40 Prozent bewirbt Notebooksbilliger seine Black-Weekend-Aktion. Wir sammeln für Sie die Highlight-Angebote.
Samsung Galaxy Note 10 und Note 10+
Angebote fürs neue Samsung-Flaggschiff

Sie wollen ein Galaxy Note 10 (Plus) kaufen? Ob mit oder ohne Vertrag, wir zeigen Shops, bei denen es Angebote zu Samsungs neuem Flaggschiff gibt.
Alle Testberichte
Huawei Y7 2019
Übersicht 2019
Vom Einsteiger-Handy bis zum Flaggschiff: Unsere Übersicht listet alle aktuellen Huawei-Smartphones, die den connect Test durchlaufen haben.
Unitymedia Logo
connect Festnetztest 2019
Überraschung: Nachdem die Kölner in den letzten Jahren im Mittelfeld landeten, sind sie diesmal der Sieger im connect Festnetztest 2019.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.