Whatsapp down

Whatsapp funktioniert nicht: über zwei Stunden andauernde Störung

Bei Whatsapp gab es eine Störung: Über zwei Stunden konnten keine Nachrichten versendet und empfangen werden. Offenbar trat das Problem weltweit auf. +++ Update: Störung behoben +++

News
VG Wort Pixel
Whatsapp auf iPhone-Bildschirm
Whatsapp ist von einer Störung betroffen.
© filins - stock.adobe.com

Whatsapp ist einer der beliebtesten Messenger, der Millionen von Nutzer:innen weltweit verbindet. Entsprechend hohe Wellen schlägt es, wenn der Dienst nicht verfügbar ist. Das scheint aktuell der Fall zu sein, und zwar weltweit.

Update: 25.10.2022, 11:25 Uhr

Die Lage bei Whatsapp scheint sich zu stabilisieren. Nach der mehr als zweistündigen Störung werden die zuvor versendeten Nachrichten langsam zugestellt. Die Anzahl der Störungsmeldungen geht zurück. Auch Whatsapp Web ist wieder erreichbar.

Originalmeldung, 25.10.2022, 10:35 Uhr

Offenbar ist es derzeit nicht möglich, Nachrichten über den Messenger zu senden und zu empfangen. Das betrifft alle Geräte, egal ob Android-Smartphones, iPhones oder die Desktop- bzw. Web-Versionen.

In der App wird laufend angezeigt, dass eine Verbindung gesucht wird. Bei neuen Nachrichten wird lediglich das Uhrsymbol angezeigt, das signalisiert, dass die Nachricht noch nicht gesendet wurde. In Whatsapp Web erscheint ein Hinweis, dass man die Interverbindung prüfen soll.

Auf der deutschen Webseite allestörungen.de häufen sich seit kurz vor 9 Uhr die Meldungen zu Ausfällen bei Whatsapp. Bis 10 Uhr waren es bereits mehr als 200.000 Meldungen.

Auch in anderen Ländern gibt es entsprechende Meldungen, die darauf hindeuten, dass sich das Problem nicht auf Deutschland beschränkt. So berichtet etwa der britische Independent über die Störung. Auch auf der amerikanischen Störungsseite Downdetector gibt es erste Meldungen, wenn auch nicht im gleichen Ausmaß wie in Europa. Das dürfte unter anderem daran liegen, dass in den USA noch Nacht ist. Zu Beginn der Störung war es dort 3 Uhr morgens.

In einem Statement gegenüber The Verge sagte Meta-Sprecher Joshua Breckman: "Uns ist bewusst, dass einige Leute derzeit Probleme beim Senden von Nachrichten haben, und wir arbeiten daran, WhatsApp für alle so schnell wie möglich wiederherzustellen."

Einen Totalausfall von Whatsapp gab es zuletzt vor rund einem Jahr im Oktober 2021. Damals waren auch Facebook und Instagram betroffen. Diese Dienste scheinen im Moment aber normal zu funktionieren.

25.10.2022 von Gabriele Fischl

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Whatsapp Communities

Messenger-App

Whatsapp führt Community-Funktion für Gruppen ein

Whatsapp führt eine neue Funktion ein, mit der man mehrere Gruppen in einer Community organisieren kann. Das Feature wird an erste Nutzer ausgerollt.

Whatsapp

Datenschutz

Whatsapp: Online-Status lässt sich jetzt komplett verbergen

Ein neues Update für Whatsapp sorgt für mehr Datenschutz. Endlich kann man seinen Online-Status komplett vor anderen verstecken.

Whatsapp

Android-App

Whatsapp auf mehreren Smartphones: Companion-Modus startet…

In der Beta-Version von Whatsapp ist jetzt der Companion-Modus auch für Smartphones integriert. Damit kann man Whatsapp mit mehreren Smartphones…

Whatsapp

Messenger-App

Whatsapp: Einmal-Textnachrichten im Beta-Test

Whatsapp arbeitet an der Funktion, dass neben Bildern und Videos auch Texte nach einmaligem Ansehen gelöscht werden können. Die Option ist jetzt in…

Whatsapp versehentlich gelöschte Nachricht

Messenger-App

Whatsapp verbessert Löschen-Funktion

Wenn man eine Whatsapp-Nachricht in die falsche Gruppe schreibt, hilft seit einiger Zeit die Löschen-Funktion. Nun hat Whatsapp hier eine Fehlerquelle…