Messenger-App

Whatsapp führt Community-Funktion für Gruppen ein

Whatsapp führt eine neue Funktion ein, mit der man mehrere Gruppen in einer Community organisieren kann. Das Feature wird an erste Nutzer ausgerollt.

News
Whatsapp Communities
Whatsapp rollt das Community-Feature an erste Nutzer aus.
© Whatsapp / Montage: connect

Whatsapp hatte das Community-Feature erstmals im April 2022 angekündigt. Damit soll es möglich werden, mehrere Gruppen zu bündeln. Nun hat Whatsapp mit der Verteilung des Features begonnen. Erste Nutzer*innen sollen bereits die Möglichkeit haben, Communities zu erstellen. Whatsapp hat keine näheren Angaben dazu gemacht, in welchen Ländern der Rollout bereits erfolgt.

Wie funktionieren Whatsapp Communities?

Mit Communities soll man verschiedene Gruppen unter einem Dach bündeln können. Die Communities werden von den Nutzer*innen angelegt. Beitreten kann man über eine Einladung, sie sind nicht über eine Suche auffindbar.

In einer Hauptgruppe erhalten alle Community-Mitglieder Benachrichtigungen der Administrator*innen. Weitere Gespräche finden in in bis zu zehn Untergruppen statt, die von den Administrator*innen angelegt oder genehmigt werden. Diese kann man jederzeit verlassen, ohne gleich aus der Community auszutreten.

Mit dem Community-Feature soll vermieden werden, dass Gruppenchats unübersichtlich werden mit vielen Informationen, die einen großen Teil der Mitglieder nicht interessieren. So kann man etwa in einer Community für einen Verein oder eine Organisation verschiedene Gruppen zu speziellen Themen eröffnen, die dennoch unter einem Dach gebündelt sind.

26.8.2022 von Gabriele Fischl

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Telegram Chat-Import

Wechsel von Whatsapp

Telegram: Update erlaubt Import von Whatsapp-Chats

Telegram ermöglicht jetzt den Import von Chatverläufen aus anderen Apps. So kann man bei einem Wechsel etwa Gruppenchats aus Whatsapp mitnehmen.

DM Me

Chat-Übersicht

DM Me: App verbindet Whatsapp, Signal, Telegram & Co.

Ein Freund ist nur über Whatsapp erreichbar, eine anderer über Signal, der dritte über Telegram. Die App DM Me soll helfen, die Übersicht zu behalten.

Whatsapp-Update bringt Emoji-Reaktionen

Nach Beta-Test

WhatsApp: Neues Update bringt Emoji-Reaktionen

WhatsApp bringt regelmäßig neue Features für iOS und Android. Das neueste Update ermöglicht Emoji-Reaktionen auf einzelne Nachrichten.

Whatsapp

Datenschutz

Whatsapp: Neue Privatsphäre-Einstellungen für Profil und…

Whatsapp bietet neue Einstellungen an, die den Datenschutz verbessern sollen. Man kann nun gezielter kontrollieren, wer Profilbild und Online-Status…

WhatsApp iOS-Beta Emoji-Reaktionen

Messenger

WhatsApp rollt neue Emoji-Reaktionen aus

Whatsapp wird künftig mehr Emojis als Reaktion auf eine Nachricht zulassen. Das Feature wird nun in der App ausgerollt.