WhatsApp-Version 2.17.4 für iOS

WhatsApp-Update blockiert Drittanbieter-Programme

Das WhatsApp-Update auf die Version 2.17.4 für iOS ist ab sofort im App-Store verfügbar, die Version 2.17.5 soll bald folgen. Sie enthält nicht nur Bugfixes. Was ist neu?

WhatsApp-Chat übertragen

© Archiv

WhatsApp updatet seinen Messenger bei iOS-Geräten auf die Version 2.17.4.

Bereits kurz nach dem Update auf Version 2.17.3​ steht im App-Store schon die nächste Version von WhatsApp für das iPhone bereit. Zum WhatsApp-Update auf die Version 2.17.4 heißt es im App-Store nur, sie würde Bugfixes enthalten. Der Change-Log, den der Twitternutzer @WABetaInfo veröffentlicht hat, verrät aber weitere Änderungen, die das Software-Update mit sich gebracht hat.

Zunächst passt das WhatsApp-Update alle Lokalisierungen an. Das Widget für iOS 10 wurde verbessert und neue Prüfmechanismen kontrollieren den automatischen Medien-Download über Mobilfunkdaten. Auch wurde eine "Fit to Screen"-Funktion beim Bearbeiten von Fotos, Videos oder GIFs eingeführt. und es gab Reparaturen an der internen Datenbank. 

Der eigentliche Grund für das Update sollen aber neue Sicherheitsmechanismen gegen Jailbreaks sein. Damit funktioniert bei der Version 2.17.4 auch WAEnabler nicht mehr, das von @WABetaInfo​ entwickelt wurde. Das Zusatzprogramm kann auf einem iPhone mit Jailbreak zusätzliche Funktionen für den Messenger aktivieren. Auch andere Drittanbieter-Programme könnten davon betroffen sein.

Update auf Version 2.17.5 folgt bald

Kaum ist das Update  auf die Version 2.17.4 verfügbar, kündigt @WABetaInfo auf Twitter auch schon das nächste Update an. Auch für die Version 2.17.5 gibt es bereits einen Change-Log​, der die Änderungen beim nächsten WhatsApp-Update auflistet.

Lesetipp: Kritik an Live-Tracking bei WhatsApp: Was ist erlaubt?

Auch bei diesem Update werden wieder Lokalisierungen aktualisiert. Dieses mal sind explizit Französisch, Polnisch sowie vereinfachtes und traditionelles Chinesisch aufgelistet. Des Weiteren gibt es verbesserte Funktionen bei Nachrichten, die man beim WhatsApp-Messenger im Offline-Modus versendet hat. Ein verstecktes Feature soll Verbesserungen im Public-Service-Announcement-(PSA-)Chat mit sich bringen. Außerdem sollen kleine Verbesserungen bei den Nachrichten-Suchfunktionen durchgeführt werden.

+++ Update 20.02.2017 +++

WhatsApp-Update auf Version 2.17.5 für iOS ist da

​Wie bereits angekündigt, ist nun das WhatsApp-Update auf Version 2.17.5 für alle iOS-Geräte im App-Store verfügbar. 

WhatsApp-Tipp: Woran erkenne ich, dass ich blockiert wurde?

Quelle: WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
WhatsApp ermöglicht es seinen Nutzern, bestimmte Kontakte zu blockieren. Wir verraten Euch einen einfachen Trick, mit dem Ihr bei entsprechendem Verdacht herausfinden könnt, ob Ihr wirklich blockiert wurdet. In WhatsApp für Android ist die Vorgehensweise identisch.

WhatsApp-Tipp: Hintergrundbild des Chats verändern

Quelle: WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
WhatsApp sieht Euch zu langweilig aus? Das Standard-Hintergrundbild lässt sich ganz einfach gegen andere Farben und Motive austauschen. Wir zeigen, wie die Personalisierung funktioniert. Denn mit dem richtigen Hintergrund machen Einzel- und Gruppen-Chats in der Messenger-App noch mal so viel Spaß.

WhatsApp-Tipp: Speicherplatz sparen

Quelle: WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
Wer über WhatsApp viele Bilder und Videos empfängt, sollte überlegen, ob wirklich all diese Daten stets automatisch auf dem Smartphone abgespeichert werden sollen. Insbesondere wenn der Speicherplatz begrenzt ist, empfiehlt sich eine entsprechende Änderung der WhatsApp-Einstellungen.

Mehr zum Thema

WhatsApp
WhatsApp-Update

Die WhatsApp-Version 2.17.30 für iOS ist da und bringt neue Funktionen mit. Was ist neu und auf welche Features darf man sich in Zukunft noch freuen?
iPhone 7 Plus, iPhone 6S, iPhone 5S, iPhone 4S
iOS-Sicherheitsupdate

Apple hat mit einem Sicherheitsupdate für iOS 10.3.3 einige kritische Sicherheitslücken gestopft, darunter eine Schwachstelle im WLAN.
iPad iPhone
iOS 11.2.2 und macOS 10.13.2

Seit Montagabend gibt es Patches für Spectre auf iPhone, iPad und Mac, doch leider gilt dies nicht für alle Geräte. Mehr dazu lesen Sie hier.
Whatsapp Sticker
Facebook hält F8-Konferenz ab

Facebook kündigt auf der F8-Konferenz Sticker und Gruppenanrufe für WhatsApp an. Außerdem wird der Whatsapp-Gründer Jan Koum den Konzern verlassen.
WhatsApp App iPhone
Messenger Update

Neben Sicherheits-Features für den Chat zeigt Whatsapp 2.18.90 für iOS auch Bilder und GIFs in Push-Nachrichten an. Die Änderungen greifen ab iOS 8.
Alle Testberichte
Panasonic HD605 Test
HiRes-fähige Noise-Cancelling-Headphones
Auf Reisen sind aktive Noise-Canceller eine Wohltat. Der Panasonic RP-HD605N soll dank HiRes-Fähigkeiten auch noch super klingen.
Apple iPhone Xs Max Front
Display, Preis, Version und mehr
Apples aktuelle Spitzen-Modelle treten zum Test an. iPhone XS und XS Max zeigen, wer bei Display, Preis und Co. die Nase vorn hat.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.