IFA 2018

Wiko erweitert View2-Kollektion um Plus und Go und stellt Harry2 vor

Mit den neuen Smartphones View2 Plus und View 2 Go will Wiko den Kunden noch mehr Auswahl bieten. Gezeigt werden die Geräte bei der Internationalen Funkausstellung in Berlin. Außerdem neu: das bunte Wiko Harry2.

Wiko-Neuheit von der IFA 2018

© Wiko

Eine der Wiko-Neuheiten der IFA 2018: Das Wiko View2 Plus.

Nachdem Wiko auf dem diesjährigen MWC bereits das View2 und das View2 Pro vorgestellt hat, präsentiert der französische Smartphone-Hersteller auf der IFA 2018 nun das View2 Go und das View2 Plus.

Die beiden neuen Modelle erweitern die View2-Kollektion, wie Wiko seine Gerätefamilie selbst nennt, um zwei Produkte mit neuem Design. Das 19:9-Format des Displays wird beibehalten, allerdings soll die nutzbare Bildschirmfläche bei View2 Plus und Go größer sein.

Bisher bekannte Informationen zu Wiko View2 Plus und Wiko View2 Go:

View2 Plus

  • Bildschirm: HD+ IPS-Display, 5,93 Zoll, 19:9 Full-Screen-Design
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 450, Octa-Core, 1,8 GHz
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • interner Speicher: 64 GB ROM
  • Akku: 4.000 mAh
  • Kamera: 12-MP-Hauptkamera, Sensor: Sony IMX486, 1,25 μm Pixel, KI-unterstützte Bildverarbeitung, Live-AR-Filter, Phasen-Autofokus, Full-HD-Videostabilisierung (Vidhance), 8-MP-Frontkamera
  • Betriebssystem: Android Oreo
  • Fingerprint-Sensor, Face Unlock
  • glasartige Oberfläche, drei Farben (Anthracite, Gold, Supernova)
  • Preis: 249 Euro

View2 Go

  • Bildschirm: HD+ IPS-Display, 5,93 Zoll, 19:9 Full-Screen-Design
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 430, Octa-Core, 1,4 GHz
  • Arbeitsspeicher: 3 GB RAM
  • interner Speicher: 32 GB ROM
  • Akku: 4.000 mAh
  • Kamera: 12-MP-Dual-Hauptkamera, Sensor: Sony IMX486, 1,25 μm Pixel, KI-unterstützte Bildverarbeitung, Live-AR-Filter, Phasen-Autofokus, Full-HD-Videostabilisierung (Vidhance), 5-MP-Frontkamera
  • Betriebssystem: Android Oreo
  • Face Unlock
  • spiegelnder Effekt der Oberfläche, vier Farbvarianten (Anthracite, Deep Bleen, Cherry Red, Supernova)
  • Preis: 159 Euro

Wiko Y-Range: Harry2 als Breitbild-Smartphone für jedermann

Im Format 18:9 ist das Breitbild-Display des Wiko Harry2 gehalten, das zur sogenannten Y-Range des Unternehmens gehört. Bei diesem Smartphone-Modell habe man sich auf die Verbesserung der Multimediafunktionalität konzentriert.

Bisher bekannte Angaben zum Wiko Harry2:

  • Bildschirm: HD+ Immersive Display, 5,45 Zoll, 18:9-Format
  • Prozessor: Quad-Core-CPU mit 1,3 GHz
  • Akku: 2.900 mAh
  • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
  • Speicher: 16 GB ROM (erweiterbar per Micro-SD-Karte bis 128 GB)
  • Dual-SIM
  • Kamera: 13-MP-Hauptkamera (f/2,0), 5-MP-Frontkamera
  • Face Unlock
  • Farben: Anthrazit, Gold, Bleen, Cherry Red
  • Preis: 119 Euro
Wiko-Neuheit von der IFA 2018

© Wiko

Das Wiko Harry2 wird ebenfalls auf der IFA 2018 präsentiert.

Mehr zum Thema

Wiko View
IFA 2017

Wiko zeigt auf der IFA 2017 die neue View-Reihe. Die drei Smartphones View, View XL und View Prime haben ein Display im 18:9-Breitbild-Format.
wiko-view
Smartphone

72,4%
Das Wiko View gehört zu den ersten 200-Euro-Smartphones mit einem Display im 18:9-Format. Kann es im Test auch in…
Wiko View2 Plus Notch
IFA 2018

Wiko hat mit dem View2 Plus und View2 Go zwei günstige Smartphones auf der IFA vorgestellt. Doch sind sie ihr Geld wert?
Samsung Project Valley
IFA 2018

Das Geheimnis um Samsungs faltbares Smartphone soll im November 2018 gelüftet werden. Das deutete Samsung-CEO Koh im Rahmen der IFA 2018 an.
Wiko Harry 5
Angebot ab 29. November 2018

Aldi Nord hat ab dem 29.11.2018 das Einsteiger-Smartphone Wiko Harry 5“ für 80 Euro im Angebot. Wir machen den Schnäppchen-Check.
Alle Testberichte
Panasonic HD605 Test
HiRes-fähige Noise-Cancelling-Headphones
Auf Reisen sind aktive Noise-Canceller eine Wohltat. Der Panasonic RP-HD605N soll dank HiRes-Fähigkeiten auch noch super klingen.
Apple iPhone Xs Max Front
Display, Preis, Version und mehr
Apples aktuelle Spitzen-Modelle treten zum Test an. iPhone XS und XS Max zeigen, wer bei Display, Preis und Co. die Nase vorn hat.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.