Smartphone-Konzept

Xiaomi Mi Mix Alpha: Smartphone mit Rundum-Display

Sieht so die Zukunft von Smartphones aus? Xiaomi hat mit dem Mi Mix Alpha ein Smartphone mit Rundum-Display und Mega-Kamera vorgestellt.

© Xiaomi

Das Xiaomi Mi Mix Alpha ist ein Konzept-Smartphone mit Rundum-Display. Es soll nächstes Jahr in kleinen Stückzahlen erscheinen.

Bei einem Event in China hat Xiaomi ein sehr spezielles Smartphone präsentiert: Das Xiaomi Mi Mix Alpha besteht fast nur aus Display. Der Bildschirm ist nicht nur an den Seiten gebogen, wie man es von einigen Herstellern bereits kennt, sondern wickelt sich fast komplett um das Smartphone herum. Lediglich ein schmaler Streifen auf der Rückseite bleibt übrig, in dem Kameras und Antennen untergebracht sind. Xiaomi nennt das Surround-Display und spricht von einer Screen-to-Body-Ratio von 180,6 Prozent.

Die seitlichen Display-Teile zeigen Informationen wie Akkustand und Mobilfunknetz an. Außerdem gibt es dort drucksensitive Tasten. Das rückseitige Display macht eine Frontkamera überflüssig, schließlich kann man für Selfies die Hauptkamera nutzen. Künstliche Intelligenz soll dafür sorgen, dass keine Funktionen versehentlich ausgelöst werden, da man ja ständig das Display berührt, auch wenn man das Smartphone nur in der Hand hält.

Xiaomi Mi Mix Alpha: 108-MP-Kamera

Xiaomi will mit dem Mi Mix Alpha zeigen, was möglich ist, und das gilt auch für die Kamera. Dort ist nämlich ein 108-Megapixel-Sensor verbaut. Mit 1/1,33 Zoll soll er größer ausfallen, als bei den meisten anderen Smartphones, und somit auch mehr Licht aufnehmen. Dazu kommen ein 20-MP-Weitwinkel sowie ein 12-MP-Tele.

Das Xiaomi Mi Mix Alpha läuft mit dem Qualcomm-Prozessor Snapdragon 855+ und unterstützt 5G. Es kommt mit 12 GB RAM und 512 GB UFS-3.0-Speicher. Der 4.050 mAh große Akku unterstützt Schnellladen mit 40 Watt. Der Rahmen ober- und unterhalb des Displays besteht aus einer Titanlegierung und der Streifen auf der Rückseite aus Keramik. Die Kamera wird durch Saphirglas geschützt.

Xiaomi Mi Mix Alpha: Preis und Release

Es handelt sich beim Xiaomi Mi Mix Alpha um ein Konzept-Smartphone. Auf der Bühne wurde ein Prototyp präsentiert. Xiaomi ist offenbar gerade in der Phase der Testproduktion. Wenn diese erfolgreich verläuft, soll Ende des Jahres die Produktion in kleinen Stückzahlen beginnen und der Marktstart voraussichtlich im nächsten Jahr erfolgen. Der Preis liegt bei 19.999 Yuan - umgerechnet rund 2560 Euro.

Mehr zum Thema

Smartphone mit gebogenem Rundum-Display

Hersteller Xiaomi vertröstet Interessenten des Smartphones mit gebogenem Rundum-Display auf unbestimmte Zeit.
Alles zu Preis, Kauf, Release & technischen Daten

Mit dem Poco F2 Pro schickt die Xiaomi-Tochter sein neues Flaggschiff zum Sparpreis ins Rennen. Die Technik erinnert dabei an ein anderes Smartphone.
Mi 10 Lite 5G, Mi Note 10 Lite & Redmi Note 9…

Xiaomi bringt Mi 10 Lite 5G, Mi Note 10 Lite und Redmi Note 9 (Pro) jetzt nach Deutschland. Welches Modell ist bei welchem Händler verfügbar?
Neue Smartphones

Xiaomi hat in China das Redmi 10X in drei Varianten mit und ohne 5G vorgestellt. Kommen die günstigen Smartphones auch nach Deutschland?
Einsteiger-Smartphone

Das nächste günstige Xiaomi-Smartphone steht in den Startlöchern. Ab 150 Euro erhält man beim Redmi 9 eine Quad-Kamera. Was bietet es außerdem?