Neues Flaggschiff von ZTE

ZTE Axon 30 Ultra mit drei 64-Megapixel-Kameras

Das neue ZTE-Flaggschiff Axon 30 Ultra kommt mit Top-Ausstattung und überrascht mit einer dreifachen Hauptkamera. Es soll im Mai auf den Markt kommen.

© Axon

Ab Mai ist das neue ZTE Axon 30 Ultra global erhältlich.

Bei seinem neuen Flaggschiff legt ZTE den Schwerpunkt auf Fotografie. Das Axon 30 Ultra hat drei Hauptkameras (Weitwinkel, Superweitwinkel und Porträt) mit jeweils 64 MP, dazu kommt ein Periskop-Zoom mit 8MP. In der Summe wird ein Brennweitenbereich von 13 bis 123 Millimeter abgedeckt. Videos können mit hochauflösendem 8K aufgenommen werden. Der Clou dabei: Die drei Hauptsensoren zeichnen gleichzeitig in unterschiedlichen Brennweiten auf. Die Selfie-Kamera knipst mit 16 MP.

Das 6,7 Zoll große OLED-Display bietet eine Farbtiefe von 10 Bit und eine Bildwiederholrate von bis zu 144 Hertz, die für eine flüssige Darstellung sorgen soll. Qualcomms 2021er Top-Prozessor Snapdragon 888 versorgt das Smartphone mit ordentlich Leistung. Er wird je nach Speichervariante von 8, 12 oder 16 GB Arbeitsspeicher flankiert, der interne Speicher fasst entweder 256 GB oder 1 TB.

Das Axon 30 Ultra hat einen Akku mit einer Kapazität von 4.600 mAh, ein 66-Watt-Schnellladenetzteil gehört zum Lieferumfang. Das Smartphone soll ab Mai global in Schwarz, Silber, Blau und Hellbraun erhältlich sein. Preise hat ZTE noch nicht kommuniziert.

ZTE Axon 30 Ultra technische Daten

  • Preis: unbekannt
  • Größe und Gewicht: 161,53 x 72,96 x 8,0 mm; 188 Gramm
  • Farben: Schwarz, Weiß, Blau, Hellbraun
  • Display: 6,67 Zoll FHD+, 20:9, 144 Hz, AMOLED, gebogener Bildschirm
  • Kamerasystem: 64MP Weitwinkelobjektiv (Sony IMX686/OIS/F1.6), 64MP Ultra-Weitwinkel-Objektiv (Samsung GW3/ 120 Grad Weitwinkel/ Ultra-Low-Distortion/F 2.2), 64MP Porträt Objektiv (Samsung GW3/F1.3), 8MP Periskop-Teleobjektiv (OIS/5x optischer Zoom/10x Hybrid-Zoom), Laser-Fokus-Sensor
  • Frontkameras: 16MP Selfie-Kamera
  • SoC: Qualcomm Snapdragon 888
  • Speicher: 8GB RAM + 256GB ROM, 12GB RAM + 256GB ROM, 16GB RAM + 1TB ROM
  • Connectivity: 5G, LTE, 3G, 2G, Bluetooth 5.2, WiFi 6E, NFC
  • Akku mit 4.600 mAh
  • System: MyOS11 (basierend auf Android 11)
  • Besonderheiten: Fingerabdrucksensor unter dem Display, Stereolautsprecher, 66-Watt-Netzteil im Lieferumfang

Mehr zum Thema

Neues ZTE-Flaggschiff

ZTE hat auf der Fachmesse connect ec den Marktstart für das Axon 10 Pro in Deutschland bekannt gegeben. Das Smartphone ist ab 8. Mai erhältlich.
Cyber Monday

Das ZTE Axon 10 Pro macht optisch etwas her und bietet echte Premium-Funktionen. Bei Saturn und Media Markt ist das Smartphone heute im Angebot.
Mittelklasse-Smartphone von ZTE

Dass Mittelklasse-Smartphone ZTE Axon 11 punktet mit moderner Optik und einem brillanten OLED. Es gibt aber ein paar Kritikpunkte.
Unsichtbare Selfie-Kamera

Mit dem Axon 20 5G hat ZTE das erste Smartphone für den Massenmarkt vorgestellt, dessen Selfie-Kamera unter dem Display versteckt ist.