Internationaler Release

ZTE Axon 40 Ultra mit Under-Display-Kamera

ZTE hat sein neuestes Flaggschiff-Smartphone Axon 40 Ultra offiziell vorgestellt und bringt das Smartphone auch international auf den Markt. Alle Infos zu Specs und Preis erfahren Sie hier.

News
VG Wort Pixel
ZTE Axon 40 Ultra
Das ZTE Axon 40 Ultra erscheint in zwei verschiedenen Speichervarianten.
© ZTE

Der chinesische Hersteller ZTE erweitert sein Smartphone-Lineup mit dem Axon 40 Ultra und verspricht mit dem neuen Handy die Weiterentwicklung seiner Vollbild-Technologie. Bereits im Mai wurde das neue Flaggschiff in China veröffentlicht, nun feiert das neue ZTE Axon 40 Ultra seinen Release auch in Deutschland. Was die technischen Daten und Preis des neuen Smartphones sind, zeigen wir im folgenden Überblick.

ZTE Axon 40 Ultra: Technische Daten im Überblick

Beim ZTE Axon 40 Ultra handelt es sich um ein 6.8 Zoll großes Smartphone mit AMOLED-Display, welches wiederum eine FHD+-Auflösung von bis zu 2.480 x 1.116 Pixel sowie eine Bildwiederholrate von bis zu 120 Hertz unterstützt. Mit einer Spitzenhelligkeit von bis zu 1.500 Nits, 10-bit-Farbtiefe sowie einer 100-prozentigen Abdeckung der DCI-P3-Farbskala verspricht der Bildschirm des Axon 40 Ultra zudem kristallklare und scharfe Medienwiedergabe.

Im Inneren des ZTE Axon 40 Ultra arbeitet mit dem Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 der aktuelle Top-Chipsatz unter den Mobilprozessoren als CPU, welcher als Octa-Core auf intensivere Rechenarbeiten ausgelegt ist. Je nach Variante wird das Smartphone mit wahlweise 8 oder 12 GB Arbeitsspeicher ausgeliefert, der interne Speicher hingegen liegt bei wahlweise 128 GB oder 256 GB..

Als Kamera nutzt das ZTE Axon 40 Ultra ein Dreifachsystem. Sowohl die Haupt- als auch die Ultraweitwinkellinse setzen hierbei auf Sonys IMX787-Sensoren, welche schon in der Standard-Variante des ZTE Axon 40 genutzt wurden. Inklusive der Periskop-Tele-Kamera lösen alle drei Linsen mit bis zu 64 Megapixeln hoch auf. Auf der Vorderseite kommt eine Under-Display-Kamera mit 16 MP zum Einsatz, deren Bildqualität im Vergleich zu den Vorgängern deutlich verbessert sein soll.

Auf Seiten der Akkukapazität ist eine Batterie mit 5.000 mAh verbaut, welche dank dem mitgelieferten 65-Watt-Charger für kurze Ladezeiten ausgestattet ist.

ZTE Axon 40 Ultra: Preis und Release

Das neue ZTE Axon 40 Ultra ist offiziell für den internationalen Markt vorgestellt. In den Handel kommt das Smartphone ab dem 21. Juni 2022. Preislich startet das neue Flaggschiff von ZTE bei 829 Euro für die 8 GB/128GB Version und die größere Variante mit 12 GB/256 GB kostet dann 949 Euro.

8.6.2022 von Jusuf Hatic

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

ZTE Blade Axon Test

Test-Übersicht

ZTE Axon und Blade: Alle Smartphones im Test

Vom Blade L5 bis zum Axon 7: Wir präsentieren einen Überblick über die ZTE Axon- und Blade-Serien und unsere zugehörigen Smartphone-Tests.

ZTE Axon 10 Pro

Neues ZTE-Flaggschiff

ZTE startet das Axon 10 Pro in Deutschland

ZTE hat auf der Fachmesse connect ec den Marktstart für das Axon 10 Pro in Deutschland bekannt gegeben. Das Smartphone ist ab 8. Mai erhältlich.

Axon 30 Ultra

Neues Flaggschiff von ZTE

ZTE Axon 30 Ultra mit drei 64-Megapixel-Kameras

Das neue ZTE-Flaggschiff Axon 30 Ultra kommt mit Top-Ausstattung und überrascht mit einer dreifachen Hauptkamera. Es soll im Mai auf den Markt kommen.

ZTE Blade V40 ProAktion Overlay

MWC 2022

ZTE stellt neue Blade-V40-Serie mit vier Modellen vor

ZTE hat vier Smartphones der neuen Blade-V40-Serie vorgestellt. Wir zeigen alle Details zu technischen Daten, Preis und Release.

Google Pixel 7a von OnLeaks

Smartphone-Gerüchte

Renderbilder geleakt: So soll das Google Pixel 7a aussehen

Die günstigere Version des Google Pixel 7 wird für Anfang 2023 erwartet. Auf Renderbildern ist jetzt das mögliche Design des Pixel 7a zu sehen.