breakthrough 2018 award

HIGGS

25.10.2017 von Redaktion connect

ca. 2:35 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Kategorie: Communications und Publishing
  2. JOBVERDE
  3. xandena
  4. Bohéme
  5. Socialmatch
  6. Bühnengold
  7. Shelfd
  8. Kiron Open Higher Education
  9. Cutnut
  10. weview
  11. HIGGS
  12. indaHash
  13. wowdio
  14. DER GELBE PUNKT
HIGGS Logo
HIGGS Logo
© HIGGS

HIGGS ist eine innovative Software (iOS- und Android-App), die es ermöglicht einen professionellen Livestream deutlich vereinfacht und kostengünstig zu erstellen. Mit HIGGS kann man Videoaufnahmen mehrerer Smartphones gleichzeitig auf einem Tablet zu bündeln. Auf dem Tablet wird die gewünschte Perspektive ausgewählt und dann live zu Plattformen wie Youtube, Facebook oder der Kunden-Website gestreamt. Immer wenn das Bild einer anderen Kamera gewählt wird entsteht ein Live-Schnitt, der dem Zuschauer auf seinem Bildschirm eine neue Perspektive bietet. Dabei kann der Director (derjenige der das Tablet bedient) manuell zwischen den Perspektiven wechseln oder einen automatischen Wechsel einstellen. 

HIGGS Director
HIGGS Director
© HIGGS

Zielgruppe sind alle Unternehmen, die Events veranstalten, die sie für externe Zwecke (Vermarktung auf Online-Plattformen) oder interne Zwecke (Dokumentation, Wissensmanagement) in Form von Videos verbreiten wollen. Dies können Eventveranstalter, Marken, die Events sponsern, For-Profit-Unternehmen oder staatliche Einrichtungen sein. Beispiele für diese Kategorien aus unserem aktuellen Kundenstamm sind BMW, Vodafone, IBM, die TU München, die UNO oder muenchen.de.

HIGGS löst insbesondere zwei Probleme der Kunden:

  • Zeitintensiver Buchugnsprozess: Aktuell ist es kompliziert, ein Team zur Liveübertragung zu buchen. Es müssen Angebote eingeholt werden, deren Kostenstruktur intransparent ist. Auf www.higgs.live kann man die Software in 2 Minuten buchen.
  • Hoher Preis: Das Budget für Veranstaltungen ist meist nicht ausreichend, um ein professionelles Liveübertragungsteam zu buchen, dessen Kosten bis 12.000 Euro (je nach Art und Länge des Events) liegen. Zudem ist ein Profi-Stream auch überdimensioniert. Wozu in 4k filmen, wenn es am Ende auf Facebook sowieso auf 360p komprimiert wird? Unsere Lösung kostet 99% weniger und bietet dennoch die nötige Qualität, die sich der Kunde wünscht.

Die Wettbewerber lassen sich in zwei Kategorien einteilen: Zum einen direkte Wettbewerber wie professionelle Film-Teams oder Anbieter ähnlicher Software, die Streaming mit mehreren Perspektiven ermöglichen, zum anderen indirekte Wettbewerber wie Facebook oder YouTube, die eigene Livestreaming-Apps für ihre Netzwerke anbieten, dafür aber nur Streaming mit einer Perspektive ermöglichen. Bei ersteren ist der Wettbewerbsvorteil unser Preis (99% günstiger - dafür kein Service), bei letzteren, dass wir mehrere Perspektiven anbieten.

Unser Team besteht inzwischen aus zehn Personen, darunter die drei Gründer Jakob Bodenmüller, Lucas Jacobson und Leon Szeli. Mit Studienhintergründen von Informatik über BWL bis Verhaltenwissenschaften von der TUM, der LMU und der Stanford University sind wir bestens aufgestellt.

Das Geschäftsmodell ist B2B, Software as a Service. HIGGS wird – je nach Anzahl der Streams und gewünschten Features – für 79 Euro bis 599 Euro pro Monat angeboten. Es gibt weltweit 60 Mio. Events ab 50 Personen, davon 3,14 Mio. in Deutschland.

Die aktuell größte Herausforderung ist die schlechte Internetverbindung an vielen Orten in Deutschland. Auf technischer Seite geht HIGGS das Problem aktiv an: Wir haben einen Algorithmus entwickelt der die Bitrate des Videos adaptiv – je nach Leistung des Internets vor Ort – anpasst. Außerdem haben wir eine IT-Architektur, die es einen flüssigen Stream – egal, ob mit W-Lan oder mobilem Netz – ermöglicht.

Seit unserem Launch im April 2017 haben wir bereits viel erreicht. Unser Team ist stark gewachsen, wir haben die Accelerator-Programme von Sky und Fraunhofer Venture durchlaufen und namhafte, zufriedene Kunden gewonnen.

Langfristig wollen wir den “Director” der die Regie führt vollständig automatisieren, so das AI-basierte smarte Cuts entstehen. Die Vision ist es neben der B2B-Zielgruppe auch den B2C-Markt zu erschließen, um es jedem Eventbesucher der Welt zu ermöglichen, seine Perspektive beizusteuern. Stellt Euch vor, ihr seid auf einem Festival und es entsteht ein Livestream basierend auf hunderten Zuschauerperspektiven

HIGGS - Was macht unser Produkt so einzigartig?

Quelle: HIGGS

Hier geht's zurück zur Kategorieübersicht

Hier geht's zurück zur Hauptübersicht

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

breakthrough 2018 award

breakthrough 2018 award

Kategorie: Apps und Mobile Services

Von Wohnungssuche und Reise über Fitness bis hin zum Nachrichtenkonsum, diese Dienste wollen den Alltag einfacher machen.

ENQT

Kategorie: Telekommunikation

BREAKTHROUGH AWARD 2021 - ENQT

Der BREAKTHROUGH AWARD 2021 hat begonnen. Du findest, dass "ENQT" einen Platz im Finale in Dresden verdient hat? Dann stimme jetzt hier ab!

Collyou

Kategorie: Telekommunikation

BREAKTHROUGH AWARD 2021 - Collyou

Der BREAKTHROUGH AWARD 2021 hat begonnen. Du findest, dass "Collyou" einen Platz im Finale in Dresden verdient hat? Dann stimme jetzt hier ab!

enna

Kategorie: Telekommunikation

BREAKTHROUGH AWARD 2021 - enna

Der BREAKTHROUGH AWARD 2021 hat begonnen. Du findest, dass "enna" einen Platz im Finale in Dresden verdient hat? Dann stimme jetzt hier ab!

BREAKTHROUGH AWARD

Start-Up-Wettbewerb

Der Zwischenstand beim BREAKTHROUGH AWARD 2021

Welche Kandidaten machen das Rennen? Hier finden Sie pro Kategorie die derzeit führenden Start-Ups im BREAKTHROUGH AWARD Wettbewerb von connect.