Schritt für Schritt

Android-Apps im Google Play Store zurückgeben

8.7.2014 von Tim Kaufmann

Wir zeigen Ihnen, wie Sie gekaufte Apps ganz bequem zurückgeben und sich Ihr Geld erstatten lassen. Das klappt sogar nach Ablauf von Googles 15-Minuten-Frist.

ca. 1:00 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
Google Play
Google Play
© Google

Das passiert jedem irgendwann mal: Man kauft eine App und ärgert sich schon nach wenigen Minuten über die Fehlinvestition. Gerade wenn die App-Beschreibung nur in einer fremden Sprache vorliegt, kommt es zu Missverständnissen hinsichtlich des Funktionsumfangs. Oder aber die App startet gar nicht erst oder sie stürzt dauernd ab.

Doch keine Sorge: Es gibt wenig, das man nicht rückgängig machen kann - nicht einmal einen Einkauf in Googles Play Store. Tatsächlich können Sie Fehleinkäufe ganz leicht rückgängig machen. Google räumt jedem Kunden 15 Minuten Bedenkzeit ein. Innerhalb dieser Zeitspanne reichen wenige Mausklicks, um den Kauf zu stornieren und sich sein Geld zurückerstatten zu lassen. In der Bildergalerie unten zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt wie das geht.

Inoffiziell gibt es ein weiteres Zeitfenster für Rückgaben. Es beginnt nach 15 Minuten und dauert bis zum Ende von 48 Stunden nach dem Kauf. Auch jetzt können Sie Apps noch zurückgeben. Google behält sich zwar vor, über diese Anträge individuell zu entscheiden. Doch nach unserer Erfahrung gibt es damit bei gelegentlichem Gebrauch keine Probleme.

Auch interessant

Apple

Wie Sie im App Store bezahlen können

Selbst nach den 48 Stunden können Sie Ihr Glück noch versuchen und eine Rückerstattung beantragen. Diese so genannten Kulanzerstattungen bezahlt Google aus der eigenen Tasche. Der Entwickler behält sein Geld und die App verbleibt auf Ihrem Gerät. Klar, dass man so viel Fairness nicht ausnutzt.

Keine Rückgabemöglichkeit gibt es übrigens für In-App-Käufe.

Bildergalerie

Google Play Store

Android

So geben Sie Apps bei Google Play zurück

Wir zeigen, wie Sie Apps bei Google Play zurückgeben können.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Die besten System-Tools für Android

App-Tipps

Die besten System-Tools für Android

Android erlaubt tiefe Eingriffe in das System - und viele Apps nutzen diese Möglichkeit, um die Leistung zu optimieren. Wir stellen die besten…

Samsung-Apps

Android-Apps

S Planner, S Note, S Voice: Die Samsung-Apps

Exklusive Apps für Galaxy-Handys und -Tablets: Wir stellen S Voice, S Planner, S Note und S Suggest vor.

Aviary, Fotobearbeitung, Korrektur

App für Android und iOS

Bilder bearbeiten mit Aviary

Wir zeigen in 5 Schritten, wie Sie mit Aviary Bilder auf Smartphone oder Tablet bearbeiten. Die App gibt es kostenlos für iOS und Android.

Apps,Übersetzer,sayHi

Übersetzer-App

sayHi im Test

Das Übersetzer-Tool sayHi ist für iOS verfügbar. Was leistet die kostenpflichtige App? Wir machen den Test.

FDDB Extender

Kalorienzähler und Diät-App

FDDB Extender für Android im Test

Mit FDDB Extender zählen Android-Nutzer ganz locker Kalorien, behalten Gewicht und sportliche Aktivitäten im Auge. Wir haben die App getestet.