Testbericht

Sonics Argenta Edition

12.8.2010 von Redaktion connect

Sonics baute mit der Argenta den Shooting-Star unter den Kleinmonitoren. Jetzt gibt es eine neue Variante.

ca. 0:35 Min
Testbericht
  1. Sonics Argenta Edition
  2. Datenblatt
image.jpg
© Archiv

Gegenüber der "Standard"-Argenta übt sich die "Argenta Edition" in einer zurückhaltenderen Abstimmung, geht einen kleinen Schritt in Richtung Mainstream. Sicher ein Manko für Detailfetischisten, die mit der akustischen Lupe fallenden Taktstöcken oder hustenden Musikern nachforschen wollen, ein Pluspunkt aber für Liebhaber stimmigerer Klangbilder und musikalischer Entspannung. Entwickler Gerhard dämpfte seinen Hochtöner etwas, um im Raum einen ausgewogenen Klang zu erreichen. Der neue Konus gewinnt gegenüber dem Standardmodell durch Bassqualität und klar ausdefinierten Sound. In den 400 Euro Aufpreis sind hochwertigere Hölzer und bessere Lacke inklusive. Wer also eher in sanftem, sattem Klang schwelgen will und edlere Optik bevorzugt, ist bei der "Edition" genau an der richtigen Stelle. Alle, die eher einen detaillierteren und klareren Klang bevorzugen, können getrost zum Standardmodell greifen, das für 1200 Euro weiterhin zu haben ist.

Sonics Argenta Edition

Sonics Argenta Edition
Hersteller Sonics
Preis 1800.00 €
Wertung 84.0 Punkte
Testverfahren 1.0

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Nubert NuVero 140

Lautsprecher

Nubert NuVero 140 im Test

Vor sieben Jahren wagte sich Nubert mit der nuVero ins High-End-Segment. Nach überwältigendem Erfolg der Serie kommt nunmehr der Nachfolger - mit…

Dynaudio Aktivbox

Wireless Aktivbox

Dynaudio Focus 200 XD im Test

Die aktive Kompaktbox Dynaudio Focus 200 XD hat Endstufen, DA-Wandler und Signalweiche bereits eingebaut. Ein Funksender schickt Musik in…

Teufel Definion 3

Lautsprecher

Teufel Definion 3 im Test

Boxenspezialist Teufel bestückt seine neue Definion 3 mit einem konstruktiv aufwendigen Koaxialsystem und garniert diesen Leckerbissen mit drei…

Heco Ascada 2.0

Stereo-Set mit Bluetooth

Heco Ascada 2.0 im Test

Die Ascada 2.0 von Heco ist mehr als nur ein Funklautsprecher-Set. Dank einer Reihe von Eingängen wird die Nutzung als vollwertige Anlage möglich.

Quadral Rondo

Stereo-Sets mit Bluetooth

Quadral Rondo im Test

Das Quadral Rondo kann Bluetooth ebenso wie Musik vom PC per USB-Audio-Interface. Das Stereo-Set überzeugt mit neutralen Klangfarben und knackigem…