Menü

Smartphone- und Handy-Vorschau Diese Handys kommen im April

von
Galaxy S5, Nokia XL, Xperia Z2
Knapp 20 neue Handys und Smartphones stehen in den Startlöchern. Unsere Vorschau für den Monat April zeigt, wann die Neuheiten auf den Markt kommen und was sie können.

Sie wollen sich in den nächsten Wochen oder Monaten ein neues Handy oder Smartphone zu kaufen? Dann ist im Moment ein guter Zeitpunkt, noch ein bisschen zu warten. Ende Februar wurden auf dem Mobile World Congress in Barcelona jede Menge neue Smartphones vorgestellt, von denen ein die spannendsten Kandidaten im April auf den Markt kommen. Allen voran das Samsung Galaxy S5 und das Sony Xperia Z2. Beim Samsung Flaggschiff gilt der 11. April als Verkaufsstart, beim Xperia Z2 spricht Sony vom April. Außerdem enthüllt HTC am 25. März auch noch sein neues Flaggschiff. Und einen schnellen Marktstart des One-Nachfolgers nach der Vorstellung versprochen, hat Ben Ho, HTC-Marketing-Chef, im Interview mit connect angekündigt.

Neben den teuren Flaggschiffen kommen aber auch neue Einsteigermodelle für kleine Budgets und vor allem attraktive Mittelklasse-Smartphones wie das Sony Xperia M2 oder das HTC Desire 816, die in Sachen Ausstattung schon fast an die Topmodelle des letzten Jahres herankommen.

Knapp 20 Handys und Smartphones sind offiziell angekündigt oder geistern als Spekulationen durchs Netz. Wir zeigen Ihnen, welche Geräte im April auf den Markt kommen, auf welche Ankündigungen Sie noch etwas länger warten müssen und verraten, was die Neuheiten drauf haben.

In der folgenden Galerie stellen wir Ihnen die kommenden Neuheiten vor.

Samsung Galaxy S5

Samsung Galaxy S5

Samsung hat den 11. April als Marktstart für das Galaxy S5 angekündigt. Für 700 Euro ist es bereits vorbestellbar. Das neue Flaggschiff ist eine Weiterentwicklung des Vorgängers und steckt nun in einem wassergeschützten Gehäuse.

vergrößern
comments powered by Disqus
x