Google Maps

Bald auf Smartphone, Tablet und PC: Standort bei Google Maps teilen

Google will seinen Nutzern das Verabreden erleichtern. Deswegen soll es weltweit bald möglich sein, über Google Maps den Standort und auch Reiserouten zu teilen.

Google Maps für iOS,

© Screenshot

Google Maps ermöglicht es Nutzern in Kürze, ihren Standort zu teilen.

Bald soll es möglich sein, über Google Maps seinen aktuellen Standort zu teilen. Sowohl für Android- als auch iOS-Nutzer, aber auch auf dem Tablet oder Desktop-PC soll das Feature verfügbar sein. Wer den eigenen Aufenthaltsort über Google Maps sehen darf, kann individuell eingestellt werden. Wie lange der Standort für Kontakte sichtbar sein soll, kann man ebenfalls selbst entscheiden. Ein Link mit dem Standort auf der Karte kann auch über Messenger-Dienste verschickt werden.

Gleichzeitig ist ein Symbol aktiv, welches anzeigt, dass der eigene Standort momentan für andere Nutzer sichtbar ist. Befindet man sich nicht am selben Ort, sondern ist unterwegs, hat man zusätzlich die Option, seinen Reiseverlauf freizugeben. Die ausgewählten Personen können dann die Reiseroute, Ankunftszeit und den zurückgelegten Weg sehen. Diese Freigabe wird automatisch beendet, sobald man am Ziel ankommt.

Das Feature soll Nutzern das Verabreden erleichtern, zum Beispiel an großen und belebten Plätzen, wo der Aufenthaltsort nicht ganz eindeutig und leicht zu finden ist. Google hat in seinem Blogbeitrag​ die Funktion zwar angekündigt, aber dabei noch keinen festen Starttermin genannt.

Standort teilen auf Google Maps

Quelle: Google Maps
Die Funktion zum Teilen des Standorts auf Google Maps ist wieder da.

Mehr zum Thema

Google Maps
Google Maps für Android Version 9.20

Google bringt ein Update von Google Maps für Android. Version 9.20 bietet kleinere Verbesserungen und steht in den nächsten Tagen bei Google Play…
Google I/O 2016 Livestream Keynote
YouTube-Links, Uhrzeit und mehr

Die Google I/O 2016 startet heute. Bei connect sehen Sie ab 19 Uhr die Keynote live im Stream - wahlweise sogar als 360-Grad-Video.
Google Maps WLAN-Modus
Update für Android-App

Google Maps wird noch komfortabler: Das neue Update liefert einen WLAN-Modus und lässt Offline-Karten auch auf die SD-Karte speichern.
VPN Datentunnel
Datenschutz

VPN-Verbindungen auf dem Smartphone über Apps nutzen? Lieber nicht. Eine Studie hat ergeben, dass sich hier viele Sicherheitsrisiken verbergen.
Parken mit Google Maps
Google Maps

Den Parkplatz merken geht jetzt auch mit Google Maps. Das Feature ist für Android- und iOS-Geräte verfügbar und kann noch einiges mehr.
Alle Testberichte
Toyota C-HR
Navigation und Infotainment
Mit dem C-HR bringt Toyota ein cool designtes Crossover-Modell auf den Markt. Wir haben das Auto samt Navigations- und Infotainment-System getestet.
Dual CS-550
Plattenspieler
Mit dem CS 550 vertreibt der Traditionshersteller Dual einen soliden Plattenspieler. Wie er klingt, lesen Sie im Test.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.