CES 2016

ExoLens baut Zeiss-Objektive für iPhones

Zeiss und Exolens kooperieren künftig bei der Herstellung von Smartphone-Objektiven. Den Anfang machen drei Objektive für das iPhone.

ExoLens Zeiss - iPhone Objektive

© ExoLens

Die von ExoLens produzierten Zeiss-Objektive werden mit einer Halterung am iPhone befestigt.

Zubehörhersteller ExoLens und Optik-Spezialist Zeiss haben in Las Vegas eine Zusammenarbeit zur Entwicklung von Smartphone-Objektiven bekanntgegeben - und gleich die ersten Ergebnisse präsentiert. Zur CES 2016 wurden drei neue iPhone-Objektive von ExoLens vorgestellt, die das begehrte Zeiss-Logo tragen: Ein Makro- , ein Weitwinkel- und ein Tele-Objektiv.

Innovatives Optik-Design

Für das Weitwinkel- und Tele-Objektiv verwenden Zeiss und ExoLens ein "Mutar" getauftes Optik-Design, dass sich durch ein afokales Linsensystem vom herkömmlichen Design für Wechselobjektivkameras unterscheidet. So haben die Objektive keine Brennweite und fokussieren auf unendlich. Wie bei DSLR-Objektiven werden Verzerrungen und chromatische Aberrationen korrigiert. Beide Modelle sind gegen Staub und Spritzwasser geschützt. Das Makro-Objektiv kommt mit Zoom-Funktion und erlaubt die Vollbild-Aufnahme von Objekten, die zwischen drei und zwölf Zentimetern groß sind. Außerdem kann optional ein Diffusor-Ring angebracht werden.

Alle in Kooperation mit Zeiss entwickelten ExoLens-Objektive sind aus Aluminium gefertigt und tragen eine Antireflexbeschichtung. Befestigt werden diese nicht direkt am iPhone-Gehäuse sondern an einer Objektiv-Halterung, die wie eine Smartphone-Hülle am Gerät angebracht wird. Diese besitzt außerdem einen Standard-Stativ-Anschluss. Der Vorteil: Wer später auf ein anderes iPhone-Modell wechselt, kann seine Objektive weiternutzen und muss nur die Halterung wechseln.

Lesetipp: So erweitern Sie den iPhone-Speicher

Preis und Verfügbarkeit

Die vorgestellten Objektive sind kompatibel mit dem iPhone 6(s) bzw. iPhone 6(s) Plus - Linsen für weitere Smartphones sollen aber folgen. Zu Preisen machen ExoLens und Zeiss noch keine Angaben. Als Marktstart wird das Ende des 2. Quartals 2016 angepeilt.

Zeiss ExoLens Objektive für iPhone

© ExoLens

Die drei neuen Zeiss ExoLens Objektive für das iPhone von links nach rechts: Makro, Weitwinkel und Tele.

Mehr zum Thema

iPhone 6 Screenshot machen
Bildschirmfoto iPhone

Mit einer simplen Tastenkombination speichern Sie bei iOS den Bildschirminhalt Ihres iPhones, iPads oder iPods ganz einfach als Foto ab.
Apple iPhone 5,Billig iPhone
Apple Smartphone mit 4-Zoll-Display

Neue Gerüchte zum Fertigungsbeginn des kleineren iPhones mit 4-Zoll-Display.
iPhone SE
Apple Quartalszahlen

Apple verkaufte erstmals weniger iPhones. Auch die Zahlen beim Umsatz und Gewinn schrumpften, liegen aber weiterhin auf Top-Niveau.
iPhone Kurztipp Nummer senden
Video
iOS-Kurztipp: Rufnummer unterdrücken

Sie möchten nicht, dass der Angerufene Ihre Telefonnummer sieht? So deaktivieren Sie die Funktion bei iOS.
iPhone Kurztipp falsche Ziffern löschen
Video
iOS-Kurztipp im Video

Mit diesem simplen Trick sparen Sie beim Taschenrechner von iOS Zeit und Nerven.
Alle Testberichte
ZTE Nubia Z11 Mini
Mittelklasse Smartphone
79,8%
Das Design stimmt und auch technisch ist alles dabei. Doch der Test des ZTE Nubia Z11 Mini enthüllt Schwächen.
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.