Testbericht

DVD-Player Denon DVD 1730

Die Front des Denon DVD 1730 (210 Euro) sieht edel aus, entpuppt sich aber beim Anfassen als Kunststoff.

DVD-Player Denon DVD 1730

© Archiv

DVD-Player Denon DVD 1730

Nicht nur in puncto Verarbeitung, auch in der Ausstattung muss man Kompromisse eingehen.

Beispielsweise erlauben seine Prozessorbausteine von Panasonic keine Korrekturen des Videosignals. Auch der praktische Umgang mit dem DVD 1730 gestaltete sich zwiespältig. Das Laden der Discs geht flott, aber bis er eine Scheibe wieder rausrückt, vergehen mitunter fünf Sekunden. Und beim Abspielen sind leise Zwitschergeräusche vom Laufwerk hörbar.

DVD-Player Denon DVD 1730

© Julian Bauer

Überlässt die Signalverarbeitung zwei DVD-Prozessorchips von Panasonic: Denon DVD 1730 mit JPEG-, MP3-, WMA- und SVCD- Wiedergabemöglichkeit.

Praktisch: Die Auflösung des Scalers lässt sich auf der Front per Tastendruck durchskippen. Da aber hochgerechnetes Video etwas an Schärfe einbüßte, wird der Cineast die Umsetzung eher dem Beamer anvertrauen.

Mustergültig waren dagegen die Rechenkünste seines De-Interlacers, der sich sichtbare Artefakte wie Bildruckeln oder Sägezahnkanten restlos verkniff. Praktisch auch, dass der DVD 1730 dem Cinch-Composite- und dem Scart-Ausgang einen eigenen D/A-Wandler spendiert, sodass er auch in Progressive das  Videosignal auf einem alten Fernseher anzeigt.

Über die analogen Videoausgänge lieferte er scharfe, aber etwas farblose Bilder. HDMI empfiehlt sich letztlich auch für die Tonsignale als Allheilmittel. Über die Analogausgänge musizierte der Denon etwas zu weich und wenig dynamisch.

Denon DVD-1730

HerstellerDenon
Preis210.00 €
Testverfahren1.0

Mehr lesen

Wer ist die Nummer eins? -

Mehr zum Thema

Denon DBP-2012 UD
Testbericht

Wer Mehrkanal-Musik hören will, kommt nicht an der silbernen Scheibe als SACD, DVD-Audio oder Blu-ray-Disc vorbei. Gut, dass es dafür immer noch…
Denon DBP-2012 UD
Testbericht

Zuerst optimierte Denon sein Basismodell. Nun kommen die edlen High-End-Geräte an die Reihe. Wie viel Mehr an Klang bietet der DBP 2012 UD?
Denon DBT 1713 UD Blu-ray-Player
Testbericht

Der neue Blu-ray-Player DBT 1713 UD von Denon bietet sehr viel, aber kaum Anschlüsse. Der Test zeigt: Teurer Nepp für 500 Euro oder wahres High End…
Denon AVR 3313, DBT 3313 UD
Testbericht

Dank Denon Link HD gibt der AV-Receiver den Systemtakt an den Blu-ray-Player weiter. Ob sich der Klang dadurch verbessert, zeigt der Test.
Denon AVR-4520 + DBT-3313 UD
Testbericht

Die Premium-Kombi aus Universal-Player DBT-3313 UD und AV-Receiver AVR-4520 von Denon spielt dank Denon Link HD perfekt zusammen.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.